Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unterbodenschutz selbst gemacht

    Taxidriver - - Anleitungen

    Beitrag

    Zitat von Birdie: „ Die Frage ob überhaupt von Gammel berichtet wurde, ist aber nicht beantwortet. Drum die Frage ob es evtl nicht einfach nur profilaktisch „paranoid“ (nicht falsch verstehen ) ist. “ Bemühe einfach mal die "suche" oder schau auf die Startseite. Es gibt gerade zu diesem Thema im einen anderen Bereich eine Antwort

  • Unterbodenschutz selbst gemacht

    Taxidriver - - Anleitungen

    Beitrag

    Zitat von Birdie: „Gibt es da bestätigte Berichte über Rost und ähnlichen Gammel beim ND, oder woher kommt das definitive JA? “ Ja, gibt es.

  • Unterbodenschutz selbst gemacht

    Taxidriver - - Anleitungen

    Beitrag

    Zitat von Birdie: „Gibt es eigentlich irgendwelche Hinweise, ob das beiden heutigen MX überhaupt noch nötig ist? “ Ja

  • Zitat von Ulli: „Schade, ich habe Dich mal als liebenswerten freundlichen Menschen mit einigen Gemeinsamkeiten auf einer Sauerlandtour kennengelernt. Seit unseren letzten Diskussionen hier im Forum habe ich allerdings das Gefühl, Du gibst Dir Mühe meine Antworten im Sinn zu entstellen und verdreht wiederzugeben. Mir ist das zwar egal, Du kannst mich nicht provozieren. Ich finde diese unsachliche Ebene halt nur für uns alle hier im Forum schade und völlig unnütz. “ Schade Ulli. Eigentlich sagt m…

  • Zitat von MX Olli: „Bei allem Respekt vor euerm Wissen und können im Fahrwerksbereich. Das ist unbestritten! Aber bitte macht jetzt hier in diesem Thread nicht wieder eine wissenschaftliche Abhandlung über Fahrwerksbau und Geometrie auf. Hier geht es nur um Tips für den Fahrwerkstausch im DIY-Verfahren. “ Ich fühle mich mal einfach angesprochen und tue mal zu deiner Aussage meine Meinung kund. @MX Olli Wenn du nur etwas den Thread verfolgt hättest, dann wären dir die eine oder andere falsche Au…

  • Zitat von Ulli: „Beachten sollte man auch die beiden Einträge unter dem Protokoll von mir und Taxidriver. Dann wird seine Argumentation in diesem Thread vollends unverständlich. “ Welcher Schuh soll daraus werden ? und was ist unverständlich ? Krumm ist krumm . Änderst du einen Parameter, zieht es Änderungen bei den anderen mit sich. Das Fahrwerk ist im Vermessungszustand (Ausgangslage) nicht gerade.

  • Zitat von Ulli: „@MX505 "Falsche Beweise" vom Taxidriver. er hat falsche Protokolle (25.06.16 und 25.02.17) in seinem Beitrag hier im Thread eingestellt. Das war alles vor dem Dämpferumbau und hat das damit gar nichts zu tun. Oben in meinem Link und jetzt auch hier, ist das richtige Protokoll vom 30.09.17 des Postschlumpf eingestellt. Zur Übersichtlichkeit hat Udo in der rechten angehängten Spalte das Ergebnis vom 28.02.17 von den vorher eingestellten Werten ins Bild kopiert. Das muss man jetzt…

  • Hier mal die Gegenüberstellung der Werte nach einem Einbau von "nur" Stoßdämpfern und nicht entspannen. Die Standhöhe des Fahrzeugs war eine andere zu vorher. Was man mit einem deutlichen "Klack" beim lösen der Schrauben (entspannen) hörte. Die Ausgangsmessung der ersten Einstellung sollte zumindest grob bei der zweiten Eingangsmessung erreicht werden wenn es denn keine bzw kaum ein "Änderung" gibt wie hier behauptet wird. Zitat von Postschlumpf: „So, jetzt die Werte vom letzten Samstag.... mx5…

  • Zitat von Ulli: „Die letzten Beiträge haben mit der Praxis kaum noch was zu tun. Das ist einfach nur Theorie was man noch machen könnte. “ Die letzten Beiträge haben sehr wohl und ganz viel mit der Praxis zu tun. Diese Erfahrungen wurden bei der Vermessung gemacht, nachdem jemand mal die Stoßdämpfer gewechselt hat und behauptet hat man bräuchte nicht vermessen geschweigen denn entspannen. Vielleicht kann @Postschlumpf sein Protokoll hier mal einfügen.

  • Zitat von Dorifuto: „Zitat von Taxidriver: „JA. Zu dem Stabi kommen noch die unterschiedlichen Radlasten hinzu. “ Ööhm, da stehe ich schon wieder auf der Leitung .Wenn der Einfederweg genau dem entspricht, der sich ergibt, wenn das Auto mit gleich eingestelltem Gewindefahrwerk in der Ebene auf allen 4 Rädern steht - dann müsste die Last doch annähernd gleich sein, oder? “ Der MX wiegt nicht an jedem Rad das selbe, wenn er über der Federweg eingestellt wird steht er schief (durch die unterschied…

  • Zitat von MX505: „Zitat von Dorifuto: „Warum zum korrekten Entspannen unbedingt alle 4 Räder gleichzeitig auf einer ebenen Fläche stehen müssen, ist mir noch nicht klar geworden. Worin liegt der entscheidende Unterschied zu meinem Vorgehen? “ @Taxidriver, oder hattest Du noch etwas anderes im Sinn, Markus? “ JA. Zu dem Stabi kommen noch die unterschiedlichen Radlasten hinzu.

  • Zitat von Dorifuto: „Zum Entspannen der Buchsen habe ich mir noch so eine Art Rad-Adapter gebastelt. Damit kann man den Einfederweg mit nem Wagenheber auch im aufgebockten Zustand gut einstellen und kommt gut an alle Schrauben ran (siehe Foto). mx5-nd-forum.de/index.php?atta…1bdd03debe7573c4575b568a8 “ Damit kann man grob entspannen. Um richtig zu entspannen müssen zb an der Vorderachse auch die Excenterschrauben für Sturz und Nachlauf gelöst werden sowie die oberen Querlenkerschrauben. Das all…

  • 1.Durchsicht

    Taxidriver - - MX-5 ND - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Theorie und Praxis sind leider zwei paar Schuhe. Was schreibt Mazda in seinen Garantiebedingungen und nicht was ist Gesetz, hatte ich im Beitrag 443 gefragt. Mazda ist ja mein erster Ansprechpartner im Garantiefall. Erster Ansprechpartner nach der Gesetzlichen Gewährleistung (2Jahre) im 3ten Jahr der Hersteller Garantie ist ja der "Freundliche" im Falle eines Falles. Der schaut sich das Auto an, zb Getriebe defekt. Der "Freundliche" stellt den Antrag an Mazda. Mazda schaut die Wartungshistorie …

  • 1.Durchsicht

    Taxidriver - - MX-5 ND - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Ulli: „@Taxidriver Nationales Recht sticht das Kleingedruckte einer Firma Immer aus. Vielleicht solltest Du einfach mal lesen. Und jetzt habe ich von dem unnützen "Gesprächen" mit Dir erst einmal genug. Es führt einfach zu nix. “ @Ulli Ich sehe den Passus der Garantie nicht. Dito

  • 1.Durchsicht

    Taxidriver - - MX-5 ND - Allgemeine Themen

    Beitrag

    @Ulli Erst lesen, dann antworten

  • 1.Durchsicht

    Taxidriver - - MX-5 ND - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Ulli: „@Taxidriver Eine gesetzliche Garantie gibt es nicht. Du meinst wohl die gesetzliche Gewährleistung. Warum sollte die Herstellergarantie verschenkt werden, wenn die Wartung nach Mazda Vorschrift die freie Werkstatt macht? Dafür gibt es keinen Grund. Evtl. wird sich Mazda nun aber bei Kulanzanträgen stur zeigen. “ Mit der Gewährleistung hast du recht. Aber wenn ein Hersteller freiwillig etwas gibt, erwartet er idR auch etwas dafür . @Ulli Kannst ja freiwillig die Garantiebedingen…

  • 1.Durchsicht

    Taxidriver - - MX-5 ND - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Duisburger: „Ich hatte vorher einen Preisvergleich gemacht, und die Markenwerkstatt in Duisburg wollte 230 €. Da waren die 160 € schon besser. Leider gibt es bei einer freien Werkstatt keine Eintragung in die elektronische Mazda-Fahrzeugdatenbank, aber wenigstens einen Nachweis über die durchgeführten Arbeiten nach Mazda-Wartungsprotokoll in Papierform. Ich fahre 600 km die Woche, da bin ich schnell bei der nächsten Inspektion. “ Ich denke mal, das du gerade das 3te Jahr deine Herstel…

  • Domstreben

    Taxidriver - - MX-5 ND - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Zitat von Bertie: „Habe vorne wie auch hinten die Alu-Domstreben von IL in meiner Prime-Line nachgerüstet. Ist schon ein spürbarer Unterschied, der in Verbindung mit Gewindefahrwerk und Tieferlegung aber definitv das hier und dort kritisierte (alternativ: gelobte) "Body Rolling" beseitigt. Mir gefällt das mit dieser Modifizierung veränderte Fahrverhalten aber! Den Preis fand ich auch fair und der TÜV wollte für das Ding keine Eintragung. “ Die Domstrebe ist nicht für die Änderung des Fahrverhal…

  • Zitat von Inari: „Wenn man sich schon den Luxus von zwei Autos leistet, dann sollten diese m.E. schon maximal unterschiedlich sein. (die Kombination Z3 und MX5 fände ich z.B. komplett sinnfrei) “ Nöööö Oder man sagt sich einmal offen immer offen und genießt und schweigt .

  • Zitat von Batman: „Hallo Jan Gern würde ich eine Antwort zu meiner frage bekommmen ob ihr noch die bremsen verkauft “ Zur Not hilft Bremsen Heinz