Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 230.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Detlef: „Meine Frau sagt immer, ich würde sie nicht verstehen. “ Inhaltlich oder akustisch? Inhaltlich wäre bei Mann/Frau genetisch bestimmt. Beispiel: "das andere linksrum" duckundwech

  • ... und auf Grund ihrer "glatten" Oberfläche lassen sie sich auch leichter reinigen.

  • Ja, du hast recht, es sind noch nicht alle Geschehnisse rund um das Hören abschließend erforscht und auch verstanden, zumal es ja oftmals auch um Hörpsychologie und Hörphysiologie geht. Also einmal die rein "mechanischen" Prozesse und einmal die Auswirkung auf die Gefühlswelt. So wirkt auch der Schädelknochen in den Hörprozess ein, was aber bei weiten noch nicht abschließend erforscht ist. Völlig unklar ist die Sache mit der Hörpsychologie. Das kennen wir alle: Obwohl eine Mücke sehr leise vor …

  • Zitat von stiffler: „ Aber der Sound vom Motor und Auspuff ist natürlich nicht vergleichbar mit dem hier beschriebenen Windgeräuschen auf Autobahnen, die merklich unangenehmer sind. “ Angenehmer vielleicht (was natürlich immer im Auge des Betrachters liegt). Aber dem Ohr ist es völlig egal, ob 89 dB vom satt bollernden Auspuff, von Kindergebrüll, einer Kreissäge, "geile" Musik ... kommen. Das ist alles egal. Im Ohr wandeln extrem feine Härchen den Schall in elektrische Impulse um. Sind diese Hä…

  • Zitat von KTS: „ (Angepasster Gehörschutz reizt mich auch sehr, aber irgendwie fehlt da noch die Bereitschaft so "viel" Geld dafür auszugeben, auch wenn sie mir mein Gehör retten... ich glaub es gab auch Varianten, bei denen man In-Ear Kopfhörer anschließen konnte. Das wäre noch genial... muss mich doch nochmal damit beschäftigen.) “ Bei einer Ortoplastik gibt's auch Unterschiede in der "Ausstattung" und Beschaffenheit, daher schwankt da auch der Preis. Ich hab für meine 90 Euro bezahlt, dafür …

  • Zitat von Noxoreos: „Aber einem Bandgitaristen sagt man ja auch nicht, dass er den falschen Beruf gewählt hat. “ Obwohl... Ein Großteil der Berufsmusiker hat Gehörschäden! Sie sprechen nur nicht gerne d'rüber: deutschlandfunk.de/hoerschaede…ml?dram:article_id=285902 deutsch.medscape.com/artikel/4902202 Weil die Frage aufkam. Ich hab mal aus freier Hand eine iPhone-Mess-App zwischen die Sitze gehalten. Da blitzelte was von über 90 dB auf (mit offenem Dach, Seitenfenster unten, Landstraße, direkt…

  • Zitat von chickimicki-5: „Richtwerte: Wie lange kann man einen bestimmten Schallpegel aushalten bevor ein Hörschaden eintritt? 85db Lärm: 8h 88db: 4h jede weiter 3 db halbiert die Zeit die zum Schaden führt. Beim bissl täglich Düsen auf der Landstrasse wird man dies Einwirkzeit nicht erreichen, längeres schnelles Fahren auf der Autobahn aber schon. “ Das ist soweit richtig, dass auch die Einwirkdauer sehr wichtig ist. Aber die Einwirkdauer ist kumulierend! Bleiben wir bei deinen Werten, so heiß…

  • Ergänzend zum Kommentar von Michael... Man kann das gar nicht oft genug sagen, Hörschäden durch Lärm sind irreversibel. Ab 85 dB ist seitens der Berufsgenossenschaften ein Gehörschutz vorgeschrieben! Ab 80 dB sollte der Arbeitgeber Lärmschutz zur Verfügung stellen. Ein entfernterer Bekannter ist Hörgeräteakustiker. Vor einigen Jahren war sein größter Kundenstamm Ü65, jetzt liegt er bei Ü45. Auch der Tipp von Michael zum Hörgeräteakustiker zu gehen, ist hervorragend. Der ermittelt nämlich erst e…

  • Zitat von Stardust: „Wenn das Zeug auf den Lack kommt, kann es bei einer Nach- Neulackierung zu Problemen kommen. “ Wäre bei einer Lackierung (und deren Ursachenbekämpfung) wohl ein kleineres Übel. Außerdem gibt's Silikonentferner. Tipp: Silikonspray auf einen Pinsel sprühen und damit die Gummis pflegen. Mit dem Pinsel kann man sehr zielgerichtet und auch in schwer zugänglichen Ecken/Profilen die Gummis pflegen. Viele denken, dass Gummipflege nur im Winter wichtig ist. Aber insbesondere beim Ca…

  • Alpen Tour für Newbies im Juni

    hifi_nok - - Touren

    Beitrag

    Zitat von Harald_: „Ich werde zu dieser Zeit ganz einfach Quartier in meiner von der Motorradzeit noch bekannten Unterkunft in den Dolos nehmen und meine sehr tollen Motorradtouren von früher, jetzt mit meinem Roadsterle fahren “ Kenn' ich irgendwo her "Früher" biste mit Motorradklamotten in Stiefeln und mit Helm unterm Arm durch die Altstädte gelaufen und in der Eisdiele haste "im eigenen Saft" geschmort.... "Heute" schlendert man in luftigen Hosen mit lockerem T-Shirt ganz entspannt... Hat au…

  • Alpen Tour für Newbies im Juni

    hifi_nok - - Touren

    Beitrag

    Zitat von The PedalPusher: „Seitdem ich den Mixxer habe will ich da hin, eben weil Newbie. Ich könnte kotzen. “ Wieso kotzen...??? Einfach hinfahren geht auch!!! Die Alpenländer sind problemlos zu "erfahren". Überall gibt's Futterstationen, Tanken ist kein Problem und außerhalb der Ferien gibt's auch ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten in allen Preislagen. Werkstätten sind in den größeren Menschenansiedlungen ebenfalls vorhanden. Sogar Handy-Empfang ist möglich. Kurzum: Die Alpen sind touris…

  • Scheint im Augenblick ein paar technische Probs zu geben. Hab dir bereits geantwortet, dabei dauerte das "Absenden" ewig lange. Bei einem erneuten Aufruf der Seite kam irgendwann "Server antwortet nicht". Nach ein paar Minuten lief wieder alles, aber der Beitrag war wohl im Datennirvana. ich bin mir nicht 100% sicher, aber ich glaube, ich habe das soagr mal bei einem Mazda-Modell gelesen, dass nach Stromunterbrechung (Sicherung defekt, Batterie abgklemmt) die Fensterheber zwei oder drei Mal rau…

  • Zitat von Kuro: „Ich habe meine Batterie letzten Winter abgeklemmt und zuhause alle paar Wochen an ein Ladegerät gehängt. Der Wagen ist nach 4 Monaten ohne Probleme angesprungen und gefahren. Keine Warnleuchte, kein Anlernen. Nicht mal die Einstellungen des MZD waren zurückgesetzt. Der Wagen stand in einer Tiefgarage und wurde mit einer atmungsaktiven Abdeckung aus Stoff vor Staub und sonstigem Dreck geschützt. “ War bei mir absolut vergleichbar. Vorgehensweise: Vor der Winterpause auf der Auto…

  • Kleiner Tipp: Lass dir das schriftlich geben.

  • Um ganz sicher zu gehen, ob diese/s Schaltung/Relais verbaut werden darf, kann man sich beim TÜV-Süd erkundigen. Auch beim KBA kann man anfragen, da dort Typgenehmigungen durchgeführt werden. Theoretisch denkbar wären z. B. Prüfungen im Rahmen von EMV (ElektroMagnetische Verträglichkeit). Aber das können tatsächlich nur noch die absoluten Vollprofis beantworten. Hier findet man die "Grüne Liste" beim KBA. Dort kommt der Begriff "EMV" sehr häufig vor. kba.de/DE/Typgenehmigung/Typge…ene_Liste.htm…

  • Beide zusammen dürfen nicht mit 100% Leuchtkraft betrieben werden. Wird das Tagfahrlicht gedimmt, stellt es der Gesetzgeber mit dem Standlicht gleich. Das Dimmen des Abblendlichtes ist nicht zulässig. Weitere Infos: tuefa-team.de/tagfahrlicht.php Hier auch vom ADAC Zitat: Mit den Hauptscheinwerfern dürfen sie nach ECER-48 nicht oder nur abgedimmt als Positionslicht leuchten.

  • Die Kurve meines Lebens

    hifi_nok - - Touren

    Beitrag

    Man(n) muss alles im (Motorrad)Autofahrerleben mal erlebt haben. Wir sind das Joch bei Starkregen, in den Wolken (bei unter 10 Meter Sicht) und bei "Kaiserwetter" gefahren. Und auch wenn es fahrerisch nicht unbedingt zu den Highlights zählt, ist der Blick von Kehre 3 oder Kehre 4 ins Tal einfach nur ge...l (wenn man nicht gerade in einer Wokenhülle steckt) Allerdings hat sich in den Alpen der ganze "Auto- und Motorradtourismus" in den letzten 30 - 40 Jahren deutlich gewandelt. "Wir" sind damals…

  • Die Kurve meines Lebens

    hifi_nok - - Touren

    Beitrag

    Zitat von T-Andi: „Sorry, aber vielleicht habe ich da Visionen... Eine sehr wichtige Einnahmequelle der Österreicher ist der Tourismus (Sommer und Winter). ... ... Der Skipass von heute, ist die Pässemaut von morgen! Wetten ??? Statt Skipisten werden dann eben halt Pässe präpariert! “ Ich glaube nicht. Vor 3 Jahren haben wir mit unserem Pensionswirt im Grödnertal, der gleichzeitig in der Kommunalpolitik tätig ist, über die Zukunft des Auto-/Motorradtoursimus in den Alpen geplaudert. Es ging nat…

  • Die Kurve meines Lebens

    hifi_nok - - Touren

    Beitrag

    Da stimme ich Merten124 völlig zu. Vor allem, wenn man bedenkt, dass mit dem "Ausbau" der Strecke 1820 begonnen wurde. Und die hatten damals keine Planierraupen und große LKW. Seit 1820 hat sich auch die Streckenführug im Wesentlichen nicht verändert. In Tirol ist man bemüht, dass die Straße zum UNESCO-Welterbe anerkannt wird. Seit Jahren immer wieder ein Thema ist die Maut auf dem Stilfser Joch. Im Augenblick sieht es wohl so aus, dass ab 2019 "Eintritt" verlangt wird. Dafür wird so eine Art "…

  • Die Kurve meines Lebens

    hifi_nok - - Touren

    Beitrag

    Zitat von Thilo: „ Da gibt es bei mir ums Eck aber tausend mal tollere Bergrennstrecken (Ransel, Preßberg). Die auch fahrtechnisch viel höheren Anspruch stellen und viel mehr Spaß vermitteln. “ Hab ich was verpasst???? Das Stilfser Joch ist keine Bergrennstrecke. Es handelt sich um eine ganz normale Alpenstraße, auf der öffentlicher Straßenverkehr stattfindet (abgesehen von besonderen Veranstaltungen) Sorry, aber so einen Mist habe ich seit Jahren bei den Motorradfahrern gehört und gelesen. Erg…