Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ups, mein Fehler. Die 595 GBP sind tatsächlich inklusive Programmierkabel (mit der Option zur Rückerstattung von GBP 100) ... aaaaaber für uns ist natürlich leider der Preis inklusive VAT maßgeblich! und damit sind es dann zwar keine GBP 795, aber immer noch 714. Zuzüglich Versandkosten.

  • @geraldberlin63: Es sind £595 plus £200 für die Hardware plus Versandkosten (von jetzt nur noch £30). Außer SPS macht da irgendetwas billiger. Mit dem Kabel kann man dann beliebig viele (kompatible) Autos loggen oder flashen, wobei der dazu benutzten Lizenz bei jedem neuen Auto vom EcuTek Master Tuner vorher Flash Points zugewiesen werden müssen. Dasselbe Auto kann man dann jeweils beliebig zwischen Original- und Tuning-ROM hin- und herflashen. Die Lizenz hängt an einem USB-Dongle, den man zwin…

  • So könnte das z.B. aussehen, was rein durch BBR GTI Software beim G 160 möglich ist: mx5-nd-forum.de/index.php?atta…d8dc2a7620302ef331946daef Leider nur in schwarz-weiß. Es waren auch nicht bei allen Messungen dieselben Räder montiert. Als Hausnummer trotzdem OK. Die Kurve, die bei 6800/min endet ist natürlich der Serienzustand, bis auf einen Zubehör-ESD (wovon man sich bestenfalls keine Verluste versprechen sollte, was bei Zymexx offensichtlich gut klappt). Die anderen beiden Kurven sind mit B…

  • Zitat von tomtomd23: „Die gedruckte Version liegt bei mir da, wo sie hingehört: Im Ablagefach zwischen den Sitzen. “ Ich wüsste, was ich lieber täte. Zum Glück kann das ja jeder halten wie er will, aber das bisschen Platz ist bei mir von Reifendruckprüfer, Profiltiefenprüfer, Innenraumputztüchern, Scheibenreiniger, Leatherman, Tempos, Parkscheibe, Einkaufsbeutel und nicht zuletzt dem dicken Buch der mitzuführenden ABEs, TGAs und Abnahmeerklärungen vollständig ausgefüllt. Für den Notfall führe i…

  • Zitat von Joshude: „Uargh! Es gibt nichts schlimmeres als schwarz Hochglanz im Innenraum. Da sieht man jeeeeden Fingerabdruck... “ Du meinst, so wie seit MJ2018 rund um den Bildschirm? Ich bin ja nur (ein bisschen) neidisch ...

  • Radversatz

    Harkpabst - - MX-5 ND - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Ich würde dem Radversatz ebenfalls keine zu große Bedeutung beimessen. Bei den zahlreichen Messprotokollen, die ich inzwischen angesammelt habe, lag der gemessene Radversatz an der Vorderachse meistens auch bei 3 mm. Aber die Extremwerte lagen bei 8 mm und 2 mm. Alles auf derselben, bekannten, sehr guten Messbrücke mitten im Revier. Für mein laienhaftes Auge sieht die Einstellung sehr gut aus. Tendenziell einen Tacken stabiler auf der Hinterachse, aber extrem schön symmetrisch und garantiert se…

  • Zitat von Watashi wa Sven desu: „Danke @Harkpabst. Ist ja nicht aus zu halten mit der Annie, leichte Räder, leichte Bremsen. Bald ist die ungefederte Masse negativ . “ Negative ungefederte Masse von Rädern und Bremsen hilft ungemein bei der Reifenauswahl. Nur Harry hilft sie nicht bei den stark ungleichmäßig abgefahrenen Bremsen. Und mir nicht bei der Suche nach jemandem, der die Wilwood-Bremsen in DE legal anbieten will. Nur habe ich auch keine Ahnung, woran es denn noch liegen könnte. Wenn di…

  • Laut Flyin' Miata sind die Brembo-Sättel pro Stück auch 2,45 lbs = 1,1 kg leichter, als die Standardsättel. Und auch das hilft genau gar nichts, wenn man nun einmal die Standardbremse hat. Warum erwähne ich es trotzdem? Blinde Gedankenlosigkeit? Absichtliche Grausamkeit? Von allem ein bisschen, nehme ich an. Aber es gibt mir außerdem die Gelegenheit, auf die Quelle der Gewichtsinformation zu verweisen: Flyin' Miata ND Little Big Brake Kit (front only) Natürlich auch für hinten: Flyin' Miata ND …

  • Zitat von Blacky: „Damit ist es für Dich erledigt und Du hast alle Rechte, was die Schadensabwicklung betrifft dem fMH übertragen. “ Aber das beinhaltet doch keinen Verzicht auf die Auszahlung der Wertminderung durch die gegnerische Versicherung!

  • Zitat von Wolfram: „Gerade im Netz gefunden. Süß, oder? mx5-nd-forum.de/index.php?atta…d8dc2a7620302ef331946daef “ Das ist aber kein Lotus (wie man vielleicht denken könnte), sondern ein Sylva Fury (später Fischer Fury), wenn mich meine trüben Augen nicht täuschen. Auf jeden Fall ein beeindruckend schickes Trio.

  • Zitat von siq: „es nervt mich aber trotzdem, danach jedes Mal wieder umstellen zu müssen. “ Wenn du "danach jedes Mal wieder umstellen" musst, ist dein Auto kaputt und du solltest es reparieren lassen. Die Umluftfunktion schaltet sich - doppelte Bevormundung! - genauso automatisch wieder aus, wie sie sich einschaltet.

  • Rote DOOR BUSHINGS

    Harkpabst - - Biete Bereich

    Beitrag

    Siehe hier: Erfahrungen mit DoorBushings anyone? SkidNation, nicht CravenSpeed. Ganz anderes Produkt.

  • Zitat von Martin_C32: „... eine Hahnenfuß-Nuß könnte helfen. “ Ich glaube nicht, dass es damit geht. Es ist einfach in keiner Richtung Platz vorhanden, das ist unglaublich eng. Nach innen sind die Halter der Strebe im Weg, nach vorne ist gar kein Platz bis zum Blech, nach außen kommt man mit dem Schlüssel nicht mehr ran und nach hinten ist der Dom selbst im Weg. Wenn man so ein Teil in passender Größe schon hat, kann man es aber natürlich probieren.

  • Zitat von Martin_C32: „Zitat von Harkpabst: „Nun, die Löcher aufweiten. Nicht nach links und rechts, sondern im 90-Grad-Winkel dazu. Vom nicht Festschrauben wird es sicher nicht besser. “ Hmm, es fehlen in der Richtung 2-3cm... “ Zwei bis drei Zentimeter in irgendeiner Richtung, da geht mir die Fantasie aus. Vielleicht kannst du Mal ein Foto machen?

  • Zitat von Bloodimary: „Mensch......wenn die bloß nicht silber wären... “ Brillantsilber ist ja nicht silbern. Das ist dieselbe Farbe, die heute Bright Dark heißt. Zwar nicht schwarz wie bei den Signature-Modellen und nicht titangrau wie bei der Exclusive-Line, aber definitiv nicht wirklich Silber.

  • Über eine optimalen Schaltpunkt nach Radzugkraftdiagramm muss ich mir aber auch nur Gedanken machen, wenn ich mit Vollast unterwegs bin. In jedem anderen Anwendungsfall machen ein paar Hundert Umdrehungen mehr oder weniger nicht wirklich etwas aus.

  • Nun, die Löcher aufweiten. Nicht nach links und rechts, sondern im 90-Grad-Winkel dazu. Vom nicht Festschrauben wird es sicher nicht besser.

  • Zitat von Martin_C32: „Die bushings sind auch jetzt nicht ganz fest ... “ Nicht fest angeschraubt? Aber warum nicht?

  • Ich hätte jetzt glatt behauptet, dass mich die Schaltempfehlung unter Volllast bis in den Begrenzer drehen lässt ... ... müsste das aber noch einmal verifizieren.

  • Zitat von Martin_C32: „... war es wie Metall auf Metall bei noch 2-3cm offener Tür. “ Was meiner These (an der ich zu lange getippt habe) direkt widerspricht. Allerdings frage ich mich gerade, wie sich die Teile nicht selbst in Position schieben können, wenn man sie nur leicht handfest anschraubt.