Lichttuning...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hat jemand nen aktuellen günstigen Tipp die Innen- und Kofferraum Sofitte gegen ne warmweisse helle LED zu tauschen?

      Die meisten Links hier funktionieren leider nicht mehr.

      Danke

      G-160 SL Sportpaket; H&R Federn; 40/50mm Spurverbreiterung; 2 Sätze original SL-Felgen mit S001 und Hankook i*cept; Eton POW 160.2

    • Chenzon schrieb:

      Hab gerade die verchromten Blinkerbirnen von il verbaut. Bei mir kam aber nun die Frage auf, ob die Birnen irgendwie klicken müssen beim reinstecken. Ging doch sehr schwer und so richtig passen...?

      Können die Dinger rausfallen?

      Jemand Erfahrung mit den IL‘s?
      Die Fassung WY21W (7440 /7443) ist eine reine Steckfassung ohne Rasterfunktion....das hält.

      Bisher musste man bei den ILs jeweils 2 Glasnasen wegschleifen (am besten mit einem Dremel). Ohne das haben die gar nicht reingepasst, daher was heißt, die sind schwer reingegangen?
      Vielleicht hat IL die Fassung mitlerweile auch angepasst.
      CX-5 und MX-5 RF ... die perfekte Spaß-Ergänzung :P
      MX-5 RF G-160 Sportsline + SP ... Magmarot ... Frontkamera ... Rückfahrkamera ... Stubby ... Spurplatten ILM v30/h40
      bestellt: 22.09.17 ... Produktion: 23.11.17 ... Ankunft Antwerpen: 04.01.18 ... fMH: 14.01.18 ... Zulassung: 31.01.18

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mazda23 ()

    • Hammer schrieb:

      Hab meine von Hypercolor. Der Tipp kam glaub auch aus diesem Beitrag.
      Link
      Kann ich nur empfehlen. Schaut super aus in neutralweiß (4000k). Aber warmweiß in (3000k) gibts dort auch.


      Interessant. Hab noch nie von der Firma gehört. Hab mich mal auf der web umgesehen und dies gefunden:

      LED Lampen kommen alle aus China und sind alle gleich.
      Diese Aussage bekommen wir leider viel zu oft zu hören.
      Es ist richtig, dass LED Produkte zum größten Teil in Fernost produziert werden. Dementsprechend ist dann auch die Qualität..

      Vllt. Off-topic, aber nur zur INFO: einer der größten Hersteller von LED Lampen ist Osram, und deren größtes Werk in Asien liegt in Shanghai.. Von dort kommen alle "geprüften" LEDs. In bester Qualität.

      lg
      Ernst

      PS. für den Innenraum benötigt man keine e-geprüften LEDs

      Nobody gonna take my car
      I'm gonna race it to the ground
      Nobody gonna beat my car
      It's gonna break the speed of sound

    • LED Lampen kommen alle aus China und sind alle gleich.<br style="background-color: rgb(247, 247, 247);">Diese Aussage bekommen wir leider viel zu oft zu hören.<br style="background-color: rgb(247, 247, 247);">Es ist richtig, dass LED Produkte zum größten Teil in Fernost produziert werden. Dementsprechend ist dann auch die Qualität..
      Wenn "dementsprechend ist die Qualität" bedeutet dass die Dinger halten und halten, dann unterstütze ich diese Aussage ;) .

      Ich verbaue seit Jahren (oder sinds schon Jahrzehnte?) an all meinen Autos LED's für Innenraum, Kofferraum, Kennzeichenbeleuchtung, beim ND jetzt auch Rückfahrscheinwerfer direkt aus China und bis jetzt ist noch nie eine kaputt gegangen. Und die Teile bekommt man für seeehr kleines Geld.
      Viele Grüße,
      Elmar / Sunracer

      Miata 1989 - Gelb +++ NB 1998 - Kawasakigrün +++ ND 2018 - Raspberry Blue +++ NCFL RC 2010 - Silber met. +++ ND 2019 - Magmarot met. +++

      +++ www.sunracer.de +++
    • 7€ pro Stück kam mir jetzt auch nicht gerade günstig vor... aber hatte bisher keine Lust einfach irgendwas zu bestellen und solange zu probieren bis es passt.


      @Kugelfisch: was genau willst du und jetzt eigentlich sagen... ist totaler Quatsch was die erzählen und „viel Geld“ dafür nehmen oder die sind nicht so gut wie die die du anbietest oder wie? Hab’s jetzt dreimal gelesen und sorry das Fazit ist mir völlig unklar.

      G-160 SL Sportpaket; H&R Federn; 40/50mm Spurverbreiterung; 2 Sätze original SL-Felgen mit S001 und Hankook i*cept; Eton POW 160.2

    • IL-Motorsport:

      IMG_7985.JPG

      IMG_7990.JPG

      IMG_7994.JPG
      Hier siehts heller aus als es tatsächlich ist:
      IMG_7993.JPG

      Finde die Helligkeit sehr angenehm, kommt gut an die OEM-Leuchten ran und sieht nicht nach "ATU Tüning" aus.

      2018 G160 SL + SP in Mondsteinweiß
      Bilstein B14, Federal 595RS-R 205/50R16 auf original Mazda 16"
      "The fact is that if you want a sports car, the MX-5 is perfect. Nothing on the road will give you better value. Nothing will give you so much fun. The only reason I'm giving it five stars is because I can't give it 14"" - Jeremy Clarkson

    • Joshude schrieb:

      IL-Motorsport:

      IMG_7985.JPG

      IMG_7990.JPG

      IMG_7994.JPG
      Hier siehts heller aus als es tatsächlich ist:
      IMG_7993.JPG

      Finde die Helligkeit sehr angenehm, kommt gut an die OEM-Leuchten ran und sieht nicht nach "ATU Tüning" aus.
      sieht echt gut aus, Lichtausbeute recht ähnlich zu den OEM leuchten, nur weißer, oder?

      Hast du sie durch den Kofferraum gewechselt oder kann man die einfach nach unten rausklipsen?
    • Ich frage mich was es für einen Nutzen es hat bzw. welchen Sinn es macht die Kennzeichenleuchten auf heller zu tunen?
      Ich ärgere mich jedes mal wenn so ein Auto mit "getunten" Kennzeichenleuchten vor mir fährt und diese extrem blenden! :thumbdown:
      Für mich macht diese Lichttuningmaßnahme absolut keinen Sinn!

      G160 SL Rubin Rot, Eibach Pro-Kit, Zymexx/Foxx Lemming Auspuff mit Heckblende von ATH, Zymexx Lenkrad

      Beschleunigung ist wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.

    • MX Olli schrieb:

      Ich frage mich was es für einen Nutzen es hat bzw. welchen Sinn es macht die Kennzeichenleuchten auf heller zu tunen?
      Ich ärgere mich jedes mal wenn so ein Auto mit "getunten" Kennzeichenleuchten vor mir fährt und diese extrem blenden! :thumbdown:
      Für mich macht diese Lichttuningmaßnahme absolut keinen Sinn!
      Um heller geht es ja gar nicht unbedingt, sondern darum das antiquierte Glühobst durch zeitgemäße LEDs zu ersetzen. Bei den Scheinwerfern hat das Mazda ja bereits umgesetzt, aber eben nicht konsequent am ganzen Fahrzeug.

      Andere Hersteller haben das schon seit Jahren umgestellt und mit den richtigen Leuchtelementen blendet auch nichts.

      NA 1.6 03/91 Mariner Blue + ND 2.0 03/17 Sports-Line + SP, Meteor Gray Mica, ST-X Fahrwerk, BBK Endschalldämpfer, Zymexx Frontmeshgrill „S“, Zymexx ZStyle #2 Lenkrad, SV IL 30+40mm, Stubby
      - Ich fahre einen MX-5 ... mein Mixer steht in der Küche! -

    • das ist kein Helligkeits Tuning sondern ein Neutralweiß Tuning.....was ich bei modernen Autos eigentlich ab Werk erwarte.

      CX-5 und MX-5 RF ... die perfekte Spaß-Ergänzung :P
      MX-5 RF G-160 Sportsline + SP ... Magmarot ... Frontkamera ... Rückfahrkamera ... Stubby ... Spurplatten ILM v30/h40
      bestellt: 22.09.17 ... Produktion: 23.11.17 ... Ankunft Antwerpen: 04.01.18 ... fMH: 14.01.18 ... Zulassung: 31.01.18
    • Idefix schrieb:

      @MX Olli
      Haben nicht viele Wagen wie Audi etc. schon in der Serie die LED-Beleuchtung der Kennzeichen? Z. B. die S-Line-Modelle?
      Meine letzten drei BMW (2 x F20 und nun G31) haben das auch schon ab Werk ...

      NA 1.6 03/91 Mariner Blue + ND 2.0 03/17 Sports-Line + SP, Meteor Gray Mica, ST-X Fahrwerk, BBK Endschalldämpfer, Zymexx Frontmeshgrill „S“, Zymexx ZStyle #2 Lenkrad, SV IL 30+40mm, Stubby
      - Ich fahre einen MX-5 ... mein Mixer steht in der Küche! -