Alles rund um Versicherungen des MX5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch HUK24 hat sehr gute Tarife.
      Sind aber wohl wegen mangelnder Werbung auf deren Portalen nicht bei allen Vergleichsportalen gelistet.
      Da bekommt man als "günstigstes Angebot" dann teilweise welche die 200.-€ teurer sind als bei HUK24.

      Einfach mal direkt auf der HUK24 Homepage den Tarifrechner anwerfen und schauen.

      Vergleichen kost' ja nix. ;)

      Grüße,
      Jürgen

      MX 5-RF Sports-Line Matrixgrau Nappa ;)

    • Inari schrieb:

      Auch HUK24 hat sehr gute Tarife.
      Sind aber wohl wegen mangelnder Werbung auf deren Portalen nicht bei allen Vergleichsportalen gelistet.
      Da bekommt man als "günstigstes Angebot" dann teilweise welche die 200.-€ teurer sind als bei HUK24.

      Einfach mal direkt auf der HUK24 Homepage den Tarifrechner anwerfen und schauen.

      Vergleichen kost' ja nix. ;)

      Grüße,
      Jürgen
      Und eine Werbeprämie gibt es auch ... falls also jemand zur HUK24 wechseln möchte (habe da aktuell drei von vier Fahrzeugen laufen) ... ;)

      NA 1.6 03/91 Mariner Blue + ND 2.0 03/17 Sports-Line + SP, Meteor Gray Mica, ST-X Fahrwerk, BBK Endschalldämpfer, Zymexx Frontmeshgrill „S“, Zymexx ZStyle #2 Lenkrad, SV IL 30+40mm, Stubby
      - Ich fahre einen MX-5 ... mein Mixer steht in der Küche! -

    • mister_funk schrieb:

      Und vergesst doch mal diese Marketing und provisionsgeilen Typen von Ch...k24, die nehmen ja nur die Versicherungen in Ihren vergleich auf, von denen auch Sie profitieren. Schaut euch mal nen richtigen Vergleichsrechner an, die haben auch die Onlineversicherer mit drin: nafiauto.de/
      Danke für den Tipp.
      Bei den genannten Portal kommt die HUK24 als günstigste Versicherung raus, wo wir auch versichert sind, aber die genannten Preise sind billiger als die auf unserer neuen Rechnung.
    • Ich frage mich, warum die mein Kennzeichen vollständig wissen wollen...für mich damit schon erledigt.

      Back to topic: bin ebenfalls bei der HuK und der Tarif in 2019 teurer als 2018 trotz Wechsel von SF25 in SF26...ärgerlich, da Neukunden bei der HuK weniger zahlen. Ein Wechsel zu einer anderen Versicherung für 2019 und dann wieder zurück lohnt sich auf den ersten Blick nicht, da es aufgrund eines höheren Preises in 2019 zu +/- 0 wird.

      G160 Sportsline mit Sportpaket - Rubinrot

    • Beim Kennzeichen kannste eingeben was du willst, solange der Landkreis stimmt... also H-AB1234 oder so.

      @Patt80 Check mal genau welche Optionen wo mit drin sind, ich hab das vor Jahren bei mir auch mal gegen gecheckt und als ich dann wirklich Äpfel mit Äpfeln verglichen hab, passte es.

      G-160 SL Sportpaket; H&R Federn; 40/50mm Spurverbreiterung; 2 Sätze original SL-Felgen mit S001 und Hankook i*cept; Eton POW 160.2

    • kris schrieb:

      Ich frage mich, warum die mein Kennzeichen vollständig wissen wollen...für mich damit schon erledigt.

      Back to topic: bin ebenfalls bei der HuK und der Tarif in 2019 teurer als 2018 trotz Wechsel von SF25 in SF26...ärgerlich, da Neukunden bei der HuK weniger zahlen. Ein Wechsel zu einer anderen Versicherung für 2019 und dann wieder zurück lohnt sich auf den ersten Blick nicht, da es aufgrund eines höheren Preises in 2019 zu +/- 0 wird.
      Ich habe dort irgendein Kennzeichen eingegeben. Geht auch. Wichtig ist wohl nur die Stadt.
      Bei mir käme aber auch raus, dass bei einem Wechsel in den aktuellen Huk24-Tarif die Prämie günstiger wäre. Aber die Bedingungen werden von Jahr zu Jahr immer schlechter. Hauptsächlich in den SF-Bedingungen. Aktuell (Bedingungen von 2018) bekomme ich bei SF11 einen VK-Rabatt von 38%. Stand 2019: 35%. Bei einem Schaden würde ich von SF11 auf SF4 zurückgestuft. Gemäß 2019 falle ich bei einem Schaden auf SF1 zurück.
      Man muss einfach für sich persönlich abwägen, ob einem die schlechteren Leistungen die Prämienersparnis wert ist.
      Bei Huk24 wäre die Umstellung auf die neuen Bedingungen nur wenige Klicks.
    • Grecco schrieb:

      Hat jemand Erfahrung, ob man bei der Huk, zusätzliche Tuningmaßnahmen (Felgen, Tieferlegung, Anbauteile etc.) im Schadensfall ersetzt bekommt oder muss man die vorher der Versicherung melden?
      Evtl. zu spät, aber vielleicht interessierts ja noch: Anbauteile (Tür-EIntrittsleisten) habe ich im Rahmen eines Kasko-Schadensfalls (Diebstahl) Komplett ersetzt bekommen, Rechnung musste natürlich vorliegen. Weiß nicht ob Tuning etc. genauso gehandhabt wird, würde ich aber vermuten.

      Ansonsten hat sich bei der HUK mein Beitrag mit dem neuen Auto (G184 statt G160) leicht erhöht. Bin aber kaum in die Details gegangen um rauszufinden, ob das nun am Auto liegt, oder am Jahreswechsel...
    • mister_funk schrieb:

      Und vergesst doch mal diese Marketing und provisionsgeilen Typen von Ch...k24, die nehmen ja nur die Versicherungen in Ihren vergleich auf, von denen auch Sie profitieren. Schaut euch mal nen richtigen Vergleichsrechner an, die haben auch die Onlineversicherer mit drin: nafiauto.de/
      der Tip war ja mal Gold wert, danke.

      bei den "provisionsgeilen" war der günstigste Tarif 289,-/Jahr (HP, VK mit 150,- und 1000,- SB, SF39)
      bei nafiauto: 217,- und zwar auch HUK24

      Gruß Kai :)

      [Blockierte Grafik: http://kubuetow.de/SigNANBND.JPG]
      Anni 4930/7500_______6/90er CAN Miata______ND-G184 Sportslin

    • Patt80 schrieb:

      Bei den genannten Portal kommt die HUK24 als günstigste Versicherung raus, wo wir auch versichert sind, aber die genannten Preise sind billiger als die auf unserer neuen Rechnung.

      kris schrieb:

      Back to topic: bin ebenfalls bei der HuK und der Tarif in 2019 teurer als 2018 trotz Wechsel von SF25 in SF26...ärgerlich, da Neukunden bei der HuK weniger zahlen. Ein Wechsel zu einer anderen Versicherung für 2019 und dann wieder zurück lohnt sich auf den ersten Blick nicht, da es aufgrund eines höheren Preises in 2019 zu +/- 0 wird.
      Das gleiche hatte ich bei mir mit der DEVK meine Rechnung war höher als das, was man über das Internet angezeigt bekommen hat. Ich habe dann nicht gekündigt, sondern bin zu meinem freundlichen Versicherungsvertreter gegangen. Der hat mir dann meinem Tarif auf die Konditionen vom Internet angepasst.
      Einfach mal Nachfragen, hilft vielleicht auch woanders.
      Ἀτλαντὶς
    • @Patt80, @kris
      Bei der HUK24 kann man seinen Tarif Online auf den neuesten Tarif umstellen. Habe ich schon mal so gemacht. Das ergibt manchmal Sinn, manchmal nicht. Da muss man schon genau die Vertragsbedingungen alt und neu vergleichen. Habe ich dieses Jahr noch nicht getan.

      Edit:
      Zum Tarifwechsel "Angebot berechnen" auswählen und dann Auswahl "Versichererwechsel oder Tarifumstellung" wählen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Riff ()

    • Ich war bisher bei der HUK 24 . Haftpflicht SF 17, Vollkasko SF 21, SB TK 0, VK 150 €, Rabattretter, ein paar Kleingkeiten 1012€ p.a.
      habe soeben auf friday gewechslet. Ähnliche Bedingungen SB ist höher: TK 150, VK 300, aber nur 650€ p.a.
      Beste Grüße Rupert

      Mazda MX 5 ND Sports-Line mit Sportpaket G 160, rubinrot, EZ 9.11.2016
      Mazda CX 3 2.0 Sky Activ G 150 Sports-Line AWD AT Leder pure white, Technikpaket, Mitternachtsblau metallic, EZ 29.10.2018
      Opel Astra H, 77 kw,silber, EZ 12.10.2004

    • auch mal bei Friday durch geklickt : 339.- zu unserer Huk(ohne 24) 312.- lohnt sich also nicht zu wechseln
      und bei der Huk24 wären es 285.-

      Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
      Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber niemand weiß warum.