und jedes Jahr die selbe Frage... :) Sommerreifen 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • dasrotehaus schrieb:

      Was ist die Empfehlung für G160 2017 mit Bilstein und Domstrebe, grossmehrheitlich in der geschwindigkeitsrestriktiven Schweiz als daily car zumindest Frühjahr bis Spätherbst bewegt: Michelin Primacy oder MPS4? Auf Original 205/45 /17
      So ziemlich dazwischen liegt ein ContiSportContact 5, wenn es auch ein Nicht-Michelin-Reifen sein darf. Das ist die Standardbereifung auf meinem Suzuki Swift Sport. Das ist ein sehr guter Allrounder mit einer guten Prise fahrdynamischer Eigenschaften. Der wird es auch sehr wahrscheinlich auf meinem RF (oder der MPS4).
      ST G160 Sports-Line steht zum Verkauf, gefahren von 09/2015 bis heute
      RF G184 Sports-Line Automatik in Matrixgrau im Zulauf (kommt Ende Mai)
    • Merten124 schrieb:

      dasrotehaus schrieb:

      Was ist die Empfehlung für G160 2017 mit Bilstein und Domstrebe, grossmehrheitlich in der geschwindigkeitsrestriktiven Schweiz als daily car zumindest Frühjahr bis Spätherbst bewegt
      Schweiz? Völlig egal Du kommst eh nicht in irgendein kritischen Bereich :(
      Schon einmal in den Alpen gewesen @Merten124? So viel Spass bei so niedrigen Geschwindigkeiten hatte ich selten. Was hat das Kurven fahren und die Querdynamik mit der erlaubten Höchstgeschwindigkeit zu tun?

      Viele Grüße
      Sven

      Verkauft: MX-5 G160 Sportsline mit Sportpaket, KW V3, Bastuck Abgasanlage, Fahrwerkgeometrie: Fahrwerkseinstellung (nur Werte)
      Bestellt: MX-5 G184 30th Anniversary

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Sven, da fragst Du genau den Falschen. Ich bin den ganzen Sommer in den Alpen und ja, Du hast absolut recht. Deswegen habe ich den Wagen überhaupt.

      Man darf nicht alles was geschrieben ist bierernst nehmen. Das war bloß ein Seitenhieb auf die Schweiz in Punkto Autofahren. Nichts worüber man irgendwie diskutieren kann. Just a joke.

    • Dann war das für mich nicht verständlich bzw. da hast du den falschen Smiley erwischt. Das sah definitiv nicht nach Spass aus, mit den herunter gezogenen Mundwinkeln.

      Viele Grüße
      Sven

      Verkauft: MX-5 G160 Sportsline mit Sportpaket, KW V3, Bastuck Abgasanlage, Fahrwerkgeometrie: Fahrwerkseinstellung (nur Werte)
      Bestellt: MX-5 G184 30th Anniversary

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • dasrotehaus schrieb:

      Michelin Primacy oder MPS4? Auf Original 205/45 /17
      Den Primacy 3 in kann ich in der Größe für den MX-5 nicht empfehlen. Hatte den mal am NC und der war schon ziemlich weich und unpräzise. Eine saubere Linie beim zügigen Fahren war für mich damit nicht machbar. Gute Fahrer können sich auf sowas wahrscheinlich einstellen, ich leider nicht. :)

      Grüße
      Matthias
    • Das lässt sich durchaus durch saubere Fahrweise und ein wenig Spielen mit dem Fülldruck weitestgehend kompensieren.
      Aber ein normaler Sommerreifen ist schon etwas anderes, als ein Sportreifen.

      Der Sommerreifen hat dafür in der Regel Vorteile hinsichtlich Laufleistung, Komfort, Gutmütigkeit und manchmal auch Nassgrip.

      Der MX ist natürlich eigentlich ein klassischer Kandidat für Sportreifen, aber es hat ja nicht jeder den gleichen Anspruch und die gleichen Vorlieben.

      Viele Grüße
      Sven

      Verkauft: MX-5 G160 Sportsline mit Sportpaket, KW V3, Bastuck Abgasanlage, Fahrwerkgeometrie: Fahrwerkseinstellung (nur Werte)
      Bestellt: MX-5 G184 30th Anniversary

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Neu

      liqueur schrieb:


      Hankook EVO S1 ca.85,-
      Ventus Prime ca. 90,-

      Good Year Eagle F1 ca. 100,-

      Pirelli P Zero Nero ca. 100,-

      Michelin Pilot Sport ca. 130,-


      Ist der Michelin den Mehrpreis wert? die Hankooks und der Good Year haben die besten Einstufungen in den Nasslaufeingenschaften. Würdet Ihr das bestätigen?


      Danke für euren Input!

      Grüße
      Liqueur
      Hier lohnt der Blick bei Ebay Kleinanzeigen.
      Habe heute einen Satz MPS4 für nur 200 Euro gekauft.
      Laufleistung angeblich nur 6 km.
      Viel mehr kanns nicht sein, ringsherum sind die bunten Linien des Neureifens noch vorhanden.
      Schicke dann nach 13000 Kilometern die Bridgstones, die mich nie enttäuscht haben, in Rente und schaue im Juli in den Alpen mal wie die Michelin sich so machen.
      Gruß
    • Neu

      Moin,

      die habe ich auch schon in der Garage stehen, auch noch mit Streifen drauf und zu diesem Preis. Lt. einem bekannten Forenmitglied, der gute Kontakte zur Fahrzeugindustrie hat, ist es beim Fiesta die selbe Spec., die auch im Reifenhandel verkauft wird.

      Gruß Ulli

      G-160 EL von 2016 verunfallt :( . Neuen am 16.11.2018 bestellt :) .

    • Neu

      Och, das geht schon, grottenschlechter Reifen aufgrund anderer Spec.
      Scheint hier aber nicht so zu sein.

      Viele Grüße
      Sven

      Verkauft: MX-5 G160 Sportsline mit Sportpaket, KW V3, Bastuck Abgasanlage, Fahrwerkgeometrie: Fahrwerkseinstellung (nur Werte)
      Bestellt: MX-5 G184 30th Anniversary

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)