Sauerland IV & V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sauerland IV & V

      Sodala, dann wollen wir doch mal ans Eingemachte gehen...
      In der Umfrage hatten wir folgendes Ergebnis...

      Screenshot_2017-03-06-20-51-59.jpg

      Ein klares Abstimmungsverhältnis...
      Allerdings hat sich bei der Umfrage herausgestellt, daß bei beiden Terminen kein Teilnehmer doppelt ist...
      Dies hat mich jetzt dazu bewogen, diesselbe Tour zweimal anzubieten... Am 23.04 und dem 18.06...
      Der einzigste Unterschied wäre der Endpunkt...
      Aber dazu gleich mehr...

      Kalendereintrag (Sauerland IV - 23.04)

      Kalendereintrag (Sauerland V - 18.06)

      Bitte tragt Euch im Kalender ein, wenn Ihr teilnehmen möchtet...
      Dann kann ich bei der Tischreservierung und dem Ablauf der Tour etwas besser planen...

      Das Ziel ist diesmal der Rhein-Weser-Turm in Kirchhundem (Panoramapark)...
      Dort besteht die Möglichkeit, einen kleinen Imbiss zu uns zu nehmen...

      Das Ziel wird bei beiden Touren jedoch ein unterschiedliches sein...

      Sauerland IV (23.04)

      R-Cafe in Arnsberg-Neheim

      oder

      Geronimo am Möhnesee

      Sauerland V (18.06)

      Steinkiste in Soest

      Startpunkt bei beiden Touren wird der Burger-King an der Autobahnabfahrt Soest-Ost der A44 sein...
      Ich denke, als Zeit hat sich 10:00 Uhr bewährt...
      Bis wir alle aus de Pötte kommen, dauert ja doch etwas ;)
      Wer bei meinen anderen Touren in 2016 dabei gewesen ist, wird wissen, daß es sich um "Blümchenpflücker-Touren" handelt...
      Es geht mir hauptsächlich darum, daß wir einen schönen Sonntag gemeinsam genießen... Ohne Stress... Neue Leute kennenlernen... Alte Bekannte wiedersehen... Quatschen... Dönekes machen...
      Seht es als "fahrenden Stammtisch" an ;)
      Und bei der letzten Tour hat sich dann auch herausgestellt, daß die Blümchenpflücker diejenigen gewesen sind, die als erstes am Zwischenziel und als erstes am Endziel ankamen... Aufgrund der Teilnehmerzahl hatten wir zwei Gruppen gebildet...

      Hier mal eine grobe Übersicht, wo uns die Touren entlang führen...

      Geronimo.jpg

      So, das war es jetzt erst einmal von mir...

      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein, rote Gurte, sequentielle Blinker hinten, Cravenspeed Dipstick, Cravenspeed Battery Tie-Down, Mazda original Alu Oil-Cap red
      Instagram

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Postschlumpf ()

    • Bin gestern mal erst ins Bergische und von da aus spontan weiter ins Sauerland (nostalgische Gründe, ich war in den 80ern in Meinerzhagen auf der Schule).

      So schön die Strecke auch war ... wenn ich nicht gerade in der Einfahrtzeit wäre, hätte das ein teures Vergnügen werden können. Ab Bensberg bin ich Landstraße gefahren und in Richtug Kürten (und weiter Richtung Meinerzhagen) standen alle Nase lang Starenkästen an der Landstraße. Zudem bin ich noch an zwei Polizei-/Radar-Kontrollen vorbeigekommen - vor beiden haben mich freundliche Menschen aus dem Gegenverkehr gewarnt.

      Ich glaube, heute werde ich die hier vorgeschlagene Route ausprobieren. Mal schauen, ob da die Blitzerfrequenz etwas geringer ausfällt... ;)

      E.

    • @1Elvis
      Sind das diese Strecken, wo sie keine Geschwindigkeitsbegrenzung aufgestellt haben aber trotzdem blitzen? So wie letztens in Köln?
      Sowas finde ich auch absolut hinterhältig und gemein. Wenn man sowas als Privatperson macht nennt man das Trickbetrug.

      Oder achtest du nicht auf die Schilder bzw. fährst vorsätzlich zu schnell? Dann kann ich nur sagen: selber Schuld.
    • Nö...Ich bin ja auch kein Jungspund mehr und bei derzeit 700km auf der Uhr wird der Kleine nicht über 3000-3500 Touren gezogen.

      Fiel mir auf der Strecke halt nur auf, wieviele fest installierte Anlagen da stehen - gefühlt an jeder Ortsausfahrt ein Starenkasten :/

      Heute war ich ein paar Stunden in der Eifel unterwegs - Nebenstraßen-Tour rund um Adenau/Bad münstereifel. Da waren nicht nur deutlich weniger Blitzer, sondern auch Strecken, die fast schon nach Alpenpass aussahen...Eine Spitzkehre nach der anderen..Sehr geil.. :D


      E.

    • 1Elvis schrieb:

      ...Ich glaube, heute werde ich die hier vorgeschlagene Route ausprobieren. Mal schauen, ob da die Blitzerfrequenz etwas geringer ausfällt... ;)
      Ich denke mal, Du bist die Route nicht abgefahren...
      Bitte nur zur Tour posten...
      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein, rote Gurte, sequentielle Blinker hinten, Cravenspeed Dipstick, Cravenspeed Battery Tie-Down, Mazda original Alu Oil-Cap red
      Instagram
    • @Merten124
      Dann ändere dies bitte im Kalender...
      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein, rote Gurte, sequentielle Blinker hinten, Cravenspeed Dipstick, Cravenspeed Battery Tie-Down, Mazda original Alu Oil-Cap red
      Instagram