Original MAZDA Front- und Heckspoiler, Diffusor und Schweller (erbitte Infos & Pics)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo MCrown

      Danke für Deine Links!
      Bin neu hier und habe einfach mein Erstaunen hier angebracht und halt gleich nachgefragt.
      Hätte natürlich auch direkt nach den Problemen mit den Sitzen suchen können.
      Eines muss ich hier aber trozdem noch los werden, wenn man (hier in der Schweiz) 3000.- CHF extra für quasi nur die Sitze ausgeben muss und auf denen "Recaro" drauf steht, darf man ganz klar eine andere Qualität erwarten!

      Okay das wars, sage nichts mehr dazu - duck und weg.

      Gruss MC24

    • Sportsline beinhaltet ja nicht nur die Sitze. Und ich bin mir der Qualität meiner Recaros super zufrieden nach 30.000...

      G160 ND SL mit SP, graphitgrau, OEM AERO-Pack komplett, OEM Bastuck-ESD, OEM Design 66-Felgen, OEM Eibach Tieferlegung 30mm, H&R-Spurplatten (VA 36 mm/ HA 40 mm), OEM-Begrüßungsbeleuchtung rot und OEM Alu-Pedalsatz komplett.
    • Wir werden sehen.

      Ich habe am Monrag den Wagen gekauft, war wie gesagt ein Austellungsstück mit Tageszulassung 10.2017 und 200 km auf der Uhr.
      Das Auto ist neuwertig, jedoch hat es beim Fahrersitz an der linken Wange schon ein paar weisse Stellen im Leder und das rote Keder ist auch schon heller.
      Werde die Sitze jetzt gut pflegen und schauen was passiert.
      Aber wie gesagt, ist ja nicht das Thema hier.
      Habe mir noch überlegt den Spoiler auf das Heck machen lassen, fand ich zuerst das der fehlt zum Rest, finde diesen aber unterdessen nicht mehr so schön wie auch schon.
      Die Tieferlegung habe ich behalten (hätte der Händler gratis rückgebaut) und die Bastuck Auspuffanlage klingt doch auch nochmal etwas besser als die Originalanlage!

    • Hallo zusammen,

      heute war es dann soweit, mein Termin bei der Garage Deltgen in Luxemburg.
      Nach gefühlten 20 Tassen Kaffee, 500 km, einen Urlaubstag und 1500 € ärmer wurde das Original Mazda Bodykit heute montiert.
      Ich finde das hat sich gelohnt.
      Einen ganz besonderen Dank an @dePetz für den Tipp.

      Tante Edit sagt: Bilder verschwunden, setze sie nochmal reinBCC97532-0280-479C-B9F7-89BF76CE9C84.jpeg98F4C447-86FA-42A4-A56B-3AE56EDAC070.jpeg0BC24276-24E3-4E75-B860-11590B24EC4E.jpeg

      :thumbsup: Habt einen schönen Tag :thumbsup:
      Uwe
      G 160 i-ELOOP Rubinrot

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von U-turn123 ()

    • Mit Tieferlegung wirds dann immer öfter auch mal eng...

      youtube.com/watch?v=x8BWmXWDUD0

      :D:D
      Solange nichts abreißt find ichs jedes mal wieder witzig wenn das passiert, haltet mich ruhig für bescheuert :D

      2018 G160 SL + SP in Mondsteinweiß
      Bilstein B14, Federal 595RS-R 205/50R16 auf original Mazda 16"
      "The fact is that if you want a sports car, the MX-5 is perfect. Nothing on the road will give you better value. Nothing will give you so much fun. The only reason I'm giving it five stars is because I can't give it 14"" - Jeremy Clarkson

    • Ich habe mir den Seitenschwellersatz ( QNDE-51-P10A ) und den Frontschürzenspoiler ( Front Under Skirt - QNDE-50-AH0B ) bei meinem fMH einbauen lassen.
      Auf den Kofferraum-Deckel-Heckspoiler ( QNDE-51-960 ) habe ich dankend verzichtet weil dieser, zumindest im Moment, mir nicht so wirklich gefallen will.
      Im unteren Heckschürzenbereich klemmt schon seit Oktober 2016 ein schwarz glänzender AutoExe Heckdiffusor ( ZYMEXX ) sowie der Forums-Lemming-ESD ( 2x90 mm - mittig ), ebenfalls von ZYMEXX, drunter.


      Preise inkl. Märchensteuer
      570,- € Seitenschwellersatz ( QNDE-51-P10A )
      455,- € Frontschürzenspoiler ( Front Under Skirt - QNDE-50-AH0B )
      22,- € Luftleitblech ( N243-V4-990 )
      95,- € Einbau / Montage ( 9 AW's )
      67,- € Gebühren für TÜV ( KÜS ) - Änderungsnachweis §19 (3)


      Eintragung ???
      Jepp. Wie lautet doch ein bekannter Messie-Spruch ? Ach ja : Lieber etwas haben was man nicht braucht, als etwas brauchen was man nicht hat.
      Sollten mal unterwegs von Ordnungsorganen "berechtigte" Fragen zu den Anbauteilen aufkommen, kann ich mit einen Lächeln im Gesicht die passenden Unterlagen darbieten.
      Der werte Herr Sachverständige war mir zudem so wohl gesonnen das er mir dann auch den nicht vorhandenen Heckspoiler und den ebenfalls nicht vorhandene Heckschürze(n) (spoiler) gleich miteingetragen hat.
      Als Grundlage zur Eintragung dienten die EG Genehmigungen e11*2007/46*2261*00 bis e11*2007/46/*2661*04 und e5*2007/46/*0069*00
      und das TÜV ( Rheinland ) Gutachten 156KP0060-04 ( vom 15.04.2019 ).


      Befremdlich finde ich das MAZDA Deutschland den Frontschürzenspoiler ( Front Under Skirt ) als Frontschürze bezeichnet.
      Das Gleiche gilt auch für die "Heckschürze".


      Sehr ärgerlich finde ich aber das, laut Aussage des Mitarbeiters und der Beschreibung in der Anbauanleitung für den Frontschürzenspoiler,
      die beiden serienmäßigen links und rechts angebrachten kleinen Frontschürzenspoiler ( Air Dam Skirt / Front Bumper Deflector - N243-519L1 + N243-519H1 ) in Teilen mitverwendet werden müssen.
      Dazu müssen diese jeweils an vorbestimmten Stellen gekappt / zersägt werden. Die jeweils äußeren Teile der Air Dam Skirts werden dann wieder wie vorher auch an den gleichen Stellen montiert.
      Also wieder aussen im unteren Bereich der "echten" Frontschürze und im Bereich der vorderen Radhauses / Frontschürze.
      Anstelle der "Reststücke" von den Air Dam Skirts ( ich bezeichne sie mal scherzhaft als die vorstehenden Zähnchen ) wird dann jewils links und rechts die mitgelieferten "Garnish" montiert.


      Ich empfinde es als ärgerlich das MAZDA nicht ein paar Yen / Dollar / Schafe in die Hand genommen hat um den Kunden zwei "vollwertige" Unterbaukonstruktionen ( Garnish ) zu gönnen.
      Denn die "alten" gebrauchten Air Dam Skirts hätte man, wenn diese nicht gekappt / zersägt worden wären, ja noch an einen notleidenden ND Fahrer verkaufen können, welcher sich diese beschädigt hat.
      Die Kosten für diese Air Dam Skirts belaufen sich immerhin auf ca. ca. 75€ / Stück ( Preis : fMH )
      Auf diesen Coup gab es sicherlich in der Kalkulationsabteilung ein zünftiges Gelage bei Sake und Bento ( Eine Lunchbox voller Glück ).
      Und damit jeder Mitarbeiter dort sich an diesen Coup ein Leben lang erinnern kann, bekam noch jeder eine von Meister Daizo Mitsukawa signierte "Cut the damned Air Dam Skirt +4" Feinsäge obendrauf.


      So, mal eben tief Luft geholt und weiter gehts.
      Gruß
      Dirk

      EDIT : Die Teile sehen verbaut echt klasse auf / an / unter / etc. dem ND aus. :thumbsup:
      Fazit : Sinnvolle Geldausgabe......denn das letzte Hemd hat keine Taschen. :D

    • Krav Maga schrieb:

      )Der werte Herr Sachverständige war mir zudem so wohl gesonnen das er mir dann auch den nicht vorhandenen Heckspoiler und den ebenfalls nicht vorhandene Heckschürze(n) (spoiler) gleich miteingetragen hat.
      Ziemlich sicher ist das so dann nicht erlaubt. Ist ja auch nachvollziehbar, denn wenn die Teile die Fahreigenschaften massiv beeinflussen würden wären sie ggf. nur zusammen oder gar nicht eintragbar. Ob das jemals jemanden interessiert steht auf einem anderen Blatt. Ist das schon ironisch, wie TÜV-Menschen einem "helfen".
      Ich habe bei einem meiner Motorräder eine Bremse "Magura" eingetragen. Ich weiß, dass sie gut ist, sie kommt von einem Wettbewerbsmotorrad. Es ist aber unmöglich nachzuweisen, dass das jetzt die Bremse ist die eingetragen wurde. Wenn mich also mal ein Jurist kontrollieren sollte hätte ich vermutlich ein Problem ;)

      Grüße
      Martin

      Ich hab' ein Auto tief und breit, tanke viel und komm' nicht weit