Scheiben automatisch schließen, sobald Verdeck geschlossen wird

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich fand es ontopic, um den Grund für das fehlende Feature zu erkennen.

      Ob man das Dach von Innen oder Außen öffnet ist wohl offtopic.

      Wie ist es beim RF? Automatik schließen möglich. Vielleicht wäre das adaptierbar.

      ""
    • O.k., dann war das ein Missverständnis.

      Ich kenne so eine automatische Schließfunktion auf jeden Fall auch vom Beetle und anderen Dächern. Die sind zwar automatisch, aber deutlich größer und damit eher weniger steif.

      Habe gerade etwas auf Wikipedia gefunden: Fensterheber

      Das hört sich für mich nach einem aufwendigeren Steuergerät, mehr SW und zusätzlicher Sensorik an. Damit wäre das wirklich ein Kostenthema.

      Viele Grüße
      Sven

      MX-5 G160 Sportsline mit Sportpaket, KW V3, Bastuck Abgasanlage
      Fahrwerkgeometrie: Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Du brauchst noch die Scheibenpostion und das Stück SW, dass die Scheibe anhält und ein Stück zurück laufen lässt. Ach ja, und ein Steuergerät, dass das ganze verarbeitet.
      Die jetzige Lösung kann man sehr schlank, mit sehr wenig Intelligenz im Steuergerät umsetzen.

      Viele Grüße
      Sven

      MX-5 G160 Sportsline mit Sportpaket, KW V3, Bastuck Abgasanlage
      Fahrwerkgeometrie: Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Beim Öffnen der Tür schnellt das Ganze nach unten und beim Schließen nach oben. Ich denke, da ist alles schon vorhanden. (man kann hier aber keinen Finger dazwischenstecken... Wobei habe noch nie etwas dazwischen gesteckt/probiert zu stecken)

      Nur ist das Verdeck vielleicht zu nachgiebig, so dass man nicht zuverlässig eine Verklemmung merken würde und da will man sich keine Millionen-Klagen einhandeln.

    • Und wenn ich bei vollständig geöffneten Fenstern das Dach schließe, aber möchte das die Fenster offen bleiben, was ist dann?

      Wenn ich so darüber nachdenke bin ich mit dem vorhandenen Prozedere ganz zufrieden und auch nicht überfordert. Meine Frau hat inzwischen auch verstanden, das sie erst aussteigen darf, wenn die Scheiben wieder oben sind.

    • Danke für die Antworten... :D Ich schließe jetzt einfach mal im Sitzen und behalte das Verdeck im Auge. Das die Scheiben nicht per Fernbedienung hochfahren können, aufgrund des fehlenden Klemmschutzes macht durchaus Sinn. Mir war auch nicht wirklich bewusst das sowas im MX-5 nicht drin ist.

      Grüße Andreas

      MX-5 ND 1.5 Sportsline (rubinrot) - EZ 13.04.2017
      FOX ESD (2X70 mm)
      LED (Innen-, Kofferraum, Kennzeichen)
      Einstiegsleisten Aluminium
      Stubby

    • Hatte jetzt einen new Bettle im Geschäft und habe mal verglichen. Auf dem TürFensterTeil des Verdecks ist beim Bettle das Dach sehr steif. Beim MX5 fängt im hinteren Viertel die Umlenkung an -> Weicher als vorn. Könnte mir vorstellen, dass das der Grund war.

      Egal. Man kann damit leben.

    • ich habe damals zu Beginn auch versucht das automatische "Fenster ab" und Radio "unterbrechen" zu unterbinden.
      Aber als ich oben am Scheibenrahmen den Schalter in der Griffmulde auf "Dauergeschlossen" manipulierte konnte ich das Dach mit hochgefahrenen Scheiben nicht mehr schließen.
      Und anstatt dann immer vor dem Dachschließen darauf zu achten das ich manuell die Fenster ein Stück nach unten fahren war mir die Sache nicht wert.
      Das gleiche gilt für den Tonaussetzer vom Radio - am Ende habe ich daran gewöhnt

      seit März 2016 Roadster ND 2.0 SportsLine in Saphirblau