Insektenentfernung (Wie & Womit)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Insektenentfernung (Wie & Womit)

      Durch das schwülwarme und feuchte Wetter am Wochenende, war mein Roadrunner voll, von Insektenleichen...
      Ich besann mich, daß ich noch den Insektenentferner aus dem Mazda-Zubehör auf dem Dachboden rumfliegen hatte...
      Den hatte ich dorthin verbannt, weil er nichts gebracht hatte, als ich ihn mal ausprobiert hatte...
      Also, gestern Abend ein neuer Versuch...
      Zweimal draufgesprüht, einweichen lassen und dann mit dem Nigrin-Insektentuch abgewischt...
      Und siehe da... Es funktionierte...
      Hat also auch etwas damit zu tun, womit man abwischt...

      DSC_0116.jpg

      DSC_0117.jpg

      Für die Frontscheibe nehme ich ordinären Scheibenschaum, mit dem man theoretisch das Auto (auch den Lack) putzen könnte...
      Insofern braucht @Heike sich keine Gedanken wegen Rückstände auf Ihrer Motorhaube machen...
      Den Insektenleichen auf der Frontscheibe rücke ich zuhause mit dem Scheibenschaum und so einem ordinären gelben Insektenschwamm zu Leibe, was ganz gut funktioniert...

      DSC_0113.JPG


      Wie macht Ihr das denn so?

      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein
      Instagram
    • Mit viiiiiieeeeeel Wasser!
      Generell eine gute Wachsschicht auf dem Lack und dann funktioniert es meist ganz gut beim normalen Waschen ohne extrascharfe Mittelchen oder harte Tücher. Evtl. vorher ein feuchtes Tuch drauflegen und einweichen lassen.
      Mal sehen, MAX wird auch nachher noch von den Insektenleichen befreit, ob ich denen auch dieses Mal so leicht Herr werde wie sonst immer....

      Antje - mit MAX und dem Sonnengelben (93er MR2) :love:
      G160, saphirblau, EL - bestellt: 01.02.2016 - Übergabe: 19.05.2016
      Rückfahrkamera, Eibach Pro-Kit, SL-Bilsteindämpfer, Edelstahl-Einstiegsleisten, blaue Einstiegsbeleuchtung, Stubby, Zymexx Meshgrill 'S', Zymexx ZStyle#Classic2 (soviel zu: bleibt alles Serie...)


    • Ich habe eigentlich auch ohne Wachs - dazu komme ich viel zu selten - nie Probleme gehabt, Insekten erst dem erst mit dem Hochdruckreiniger in der Waschbox und dann mit dem Waschhandschuh (auf das Teil schwöre ich!) abzuwaschen. Allerdings parke ich möglichst nie in der Sonne, wenn vorne ein Massengrab hängt, und ich versuche, es möglichst noch am gleichen Tag zu beseitigen. Zusätzlich entferne ich dann die hartnäckigen Reste regelmäßig mit einen paar Spritzern Detailer und Lack-Knete.

      Ein Insekten-Spray habe ich noch nie benutzt.

      G160 ND SL mit SP, graphitgrau, OEM AERO-Pack komplett, OEM Bastuck-ESD, OEM Design 66-Felgen, OEM Eibach Tieferlegung 30mm, H&R-Spurplatten (VA 36 mm/ HA 40 mm), OEM-Begrüßungsbeleuchtung rot und OEM Alu-Pedalsatz komplett.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FROSTBOX ()

    • Bettlaken ist gut, Zeitungspapier geht auch für unterwegs.

      Ich schäume die Autos mit Snow Foam kurz ein und lasse es einwirken. Anschließend einmal leicht mit dem Schwamm drüber und gut ist.
      Vor allem die Wachsschicht bleibt erhalten ;) .

      Spüli entfernt die Wachsschicht ;)

      Hier herrscht Sendepause.


      Heile zensiert und mundtod gemachte Forenwelt :thumbdown:

      Fachwissen gibt's nur noch per PN. Öffentliche Kommentare beschränken sich auf ein Minimum.

    • Ich hatte vom Wochenende genug Insekten gesammelt und heute Nachmittag ein kurzes Pflegeprogramm gestartet:

      Vorher:

      IMG_8727.JPG

      IMG_8728.JPG


      Absprühen, Waschen wie oben geschrieben, Absprühen, Trocknen, Detailer....

      Nachher:

      IMG_8730.JPG

      IMG_8729.JPG

      Antje - mit MAX und dem Sonnengelben (93er MR2) :love:
      G160, saphirblau, EL - bestellt: 01.02.2016 - Übergabe: 19.05.2016
      Rückfahrkamera, Eibach Pro-Kit, SL-Bilsteindämpfer, Edelstahl-Einstiegsleisten, blaue Einstiegsbeleuchtung, Stubby, Zymexx Meshgrill 'S', Zymexx ZStyle#Classic2 (soviel zu: bleibt alles Serie...)


    • Das von @Postschlumpf gezeigte Insektenputztuch habe ich auch - nutze es aber ausschließlich für die Windschutzscheibe. Ich glaube (bin nicht mehr sicher), da stand auf der Packung, dass es auch nur für Glas ist.
      Mir wäre es definitiv zu hart auf Lack. Auf dem empfindlichen Mazdalack kann ich mir das nicht gesund vorstellen.

      Antje - mit MAX und dem Sonnengelben (93er MR2) :love:
      G160, saphirblau, EL - bestellt: 01.02.2016 - Übergabe: 19.05.2016
      Rückfahrkamera, Eibach Pro-Kit, SL-Bilsteindämpfer, Edelstahl-Einstiegsleisten, blaue Einstiegsbeleuchtung, Stubby, Zymexx Meshgrill 'S', Zymexx ZStyle#Classic2 (soviel zu: bleibt alles Serie...)


    • Das Tuch ist bei Nigrin im Bereich "Lackpflege" aufgeführt...

      nigrin.com

      Screenshot_2017-05-15-18-12-04.jpg

      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein
      Instagram
    • Ooooooooo [IMG:https://www.cosgan.de/images/midi/konfus/c035.gif]

      Ich würde es auf dem Mazda-Mimosen-Lack trotzdem nicht verwenden.

      Antje - mit MAX und dem Sonnengelben (93er MR2) :love:
      G160, saphirblau, EL - bestellt: 01.02.2016 - Übergabe: 19.05.2016
      Rückfahrkamera, Eibach Pro-Kit, SL-Bilsteindämpfer, Edelstahl-Einstiegsleisten, blaue Einstiegsbeleuchtung, Stubby, Zymexx Meshgrill 'S', Zymexx ZStyle#Classic2 (soviel zu: bleibt alles Serie...)


    • Habe jetzt keine vorher/nachher Bilder, aber ich nutze ein Produkt von KochChemie

      amazon.de/Koch-Chemie-Insect-R…+chemie+insektenentferner

      Einsprühen, ein paar Minuten wirken lassen und dann absprühen, bzw. mit Microfasertuch abwischen. Auf der Windschutzscheibe lege ich nach dem Sprühen eine alte Zeitung drauf, dann böeibt es länger nass und wische dann direkt mit der Zeitung ab.

      Bin bislang zufrieden damit.

      Viele Grüße, Harry

    • Der Mixxer wird zweimal im Jahr ( Frühjahr und Herbst) poliert und gewachst.
      Daher benutze ich kein Insektenentferner , da dieser die Wachsschicht angreifen würde.
      Einfach mit Wasser ohne Zusatz absprühen und dann mit einem wachshaltigen Autoshampoo
      normal mit einem Microfaserhandschuh waschen.
      Die Viecher fallen so vom Lack. :D
      Nach dem trocknen mit einem Microfaser Trockentuch , kommt noch ein wachshaltiger Detailer zum Einsatz, den sprühe ich aber nicht direkt auf dem Lack, sondern vorher auf ein Microfasertuch. Hört sich aufwändig an, ist es aber nicht.
      Für eine Wagenwäsche brauche ich max. eine Stunde, da ist aber die Felgenreiniger mit dabei,
      die Felgen sind natürlich versiegelt.

      Ist Frau ihrer: Mazda MX-5 ND Exclusive-Line G131
      H&R Monotube - H&R Spurplatten 18mm VA+HA - Felge TEC AS3 Schwarz 7x17 ET40 - Hankook V12 EVO2 205/40 - Zymexx Fox Gen1 mit Diffusor matt - Zymexx ZStyle Classic Lenkrad - Zymexx Stubby