H&R Gewindefahrwerk und Stabilisatoren am RF

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • H&R Gewindefahrwerk und Stabilisatoren am RF

      Hallo zusammen,

      Hat schon irgendjemand im RF das H&R Gewindefahrwerk und Stabilisatoren kennengelernt?
      Ich weiß dazu leider nichts außer der Pressemitteilung, das es wohl sowas gibt und dass beim Vorgänger NC ein ebensolche Fahrwerk im Test von ich glaube SportAuto (?) sehr gut abgeschnitten hat.
      Nur leider wird das für den ND RF jetzt warscheinlich nicht viel heißen, und außerdem war der Test, so weit ich mich erinnere, in Hockenheim und das ist halt eine ebene Rennpiste und nicht eine hügelige Strecke wie z.B. die Nordschleife, die vielleicht eher einen flotten, schön gewundenen Landstraße im Voralpenland ensprechen dürfte.

      Sind stärkere Stabilisatoren in Deutschland irgendwie mehr aus der Mode gekommen als in USA oder England?
      Beim Lesen der verschiedenen Foren könnte man den Eindruck bekommen.
      Bei den alten MX 5 waren ja Koni Gelb und stärkere Stabis offensichtlich durchaus eine Empfehlung, wenn man den Wagen nicht unbedingt um alles in der Welt tieferlegen wollte.
      Ist sowas bei der aktuellen Generation und da im speziellem dem RF komplett abwegig?

      Grüße,
      Inari

      ""

      MX 5-RF Sports-Line Matrixgrau Nappa ;)

    • Danke, ich les' mir mal durch!
      Ich hoffe, dass sich die deutschen Zubehörfirmen auch die Arbeit machen und zwischen Softtop und RF differenzieren, so wie in GB un USA.

      MX 5-RF Sports-Line Matrixgrau Nappa ;)