? Roadster-Gottesdienst in Wuppertal - Frühjahr 2018 ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Udo,
      @elwadi hat eine Frau.... :) ,alles klar?

      Sheldon: Entschuldigt die Verspätung.
      Leonard: Was ist passiert?
      Sheldon: Gar nichts, ich hatte nur keine Lust zu kommen

      Rüdiger

    • @Sting
      Evangelische, aber auch Neuapostolische Pfarrer dürfen heiraten... ;)
      Ich hab in meinem Zustellbezirk auch zwei neuapostolische Gemeinden...
      Eine mittlerweile ohne Pfarrer und mit dem anderen komme ich sehr gut aus...
      Der hat mir das erstmal erklärt, was "neuapostolisch" überhaupt ist...
      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein
      Instagram
    • Guten Morgen. Ich bin evangelisch von der Konfession, und bin Pastor der Freien evangelischen Gemeinde. Wenn ihr wissen wollt, was das jetzt wieder ist, dann googelt es. Konfessionskunde passt nicht in ein Motor-Forum, glaube ich... :saint:

    • Postschlumpf schrieb:

      @elwadi
      Hast Du eigentlich schon erwähnt, welcher Konfession Du zugehörig bist?
      Ich gebe zu, daß ich nicht mehr der katholischen Kirche angehörig bin...
      Wenn ich dennoch gern gesehen wäre, würde ich mir den Termin in den Kalender eintragen...
      Ich denke mal, ein ökumenischer Gottestdienst richtet sich nicht so streng nach der Norm...
      Und schaden kann es ja nicht...
      Na sicher ist jeder bei Jesus willkommen. (der war ja konfessionslos - bzw. Jude) Da werde ich doch wohl keine Grenzen ziehen? Da würde ich Ärger mit meinen Boss. (Jesus) kriegen....
      Auch alle anderen, ohne oder mit Kirche oder Religion, oder mit anderer Religion sind willkommen. Ich bin nicht so für die Ghettos der Frommen. Ich trenne zwar scharf zwischen den Lehren, aber man muss doch Menschen nicht trennen, nur weil sie an verschiedene Götter oder Systeme glauben.
      jetzt gehe ich mit meiner Gemeinde frühstücken.
      Gesegneten Advent noch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elwadi ()

    • So kann das ganze dann aussehen:

      img_1244377890_397_lg.jpgimg_1244377892_536_lg.jpg

      Das war 2009 in St. Ingbert.

      Ich war da allerdings ganz bewußt nicht dabei, denn ich gehöre der "Heiligen Kirche der gesegneten Querbeschleunigung" an - wir segnen unsere Autos mit Gummiabrieb und Reifenqualm. :D

      Unser Gebet:

      MX-5 UNSER

      MX-5 unser, der du fährst unter blauem Himmel,
      geheiligt werde dein Antrieb,
      deine Drehzahl komme,
      dein Fahrspaß geschehe,
      wie auf kurviger Landstraße,
      so auch auf der Autobahn.

      Unseren täglichen Treibstoff gib uns Heute,
      und vergib uns unser schnelles Fahren,
      wie auch wir vergeben den langsamen Blechdosenfahrern,
      und führe uns nicht in eine Mazdawerkstatt,
      sondern erlöse uns von Motorschäden und der braunen Pest,
      denn dein ist die Geschwindigkeit,
      die Bremsbeläge und die Reifen,
      in EWIGKEIT,

      Zoom [IMG:http://forum.mx5-suedwest.de/images/smilies/s_auto.gif] Zoom



      Ernsthaft, Gegenstände segnen, das ist nix für mich, außerdem sind mein Schwager und seine Frau beide evangelische Pfarrer - ich bin gestra ...äähh gesegnet genug! :D

      Viele Grüße,
      Elmar / Sunracer

      Miata 1989 - Gelb +++ NB 1998 - Kawasakigrün +++ ND 2018 - Raspberry Blue +++ NCFL RC 2010 - Silber met. +++ bestellt: ND 2019 - Magmarot met. +++

      +++ www.sunracer.de +++
    • elwadi schrieb:

      Highfidele schrieb:

      Ich als gläubige Atheistin habe mich auch mal eingetragen.....
      Klingt interessant und ist mal was anderes....
      an was glaubst du denn als gläubige Atheistin?


      Ich glaube an den Nichtglauben. ^^

      Aber da können wir uns gerne mal live drüber unterhalten - das führt hier viiieeel zu weit. ;)
      Antje - mit MAX und dem Sonnengelben (93er MR2) :love:
      G160, saphirblau, EL - bestellt: 01.02.2016 - Übergabe: 19.05.2016
      Rückfahrkamera, Eibach Pro-Kit, SL-Bilsteindämpfer, Edelstahl-Einstiegsleisten, blaue Einstiegsbeleuchtung, Stubby, Zymexx Meshgrill 'S', Zymexx ZStyle#Classic2 (soviel zu: bleibt alles Serie...)


    • Highfidele schrieb:


      Ich glaube an den Nichtglauben. ^^

      Aber da können wir uns gerne mal live drüber unterhalten - das führt hier viiieeel zu weit. ;)
      Ja, das stimmt. Das können wir dann wo anders bereden.
      Übrigens ist "Glaube an den Nichtglauben" eine sehr verbreitete Religion.
      Ich bin nicht religiös.
      :saint:
    • MX-5 Sunracer schrieb:




      Ernsthaft, Gegenstände segnen, das ist nix für mich, außerdem sind mein Schwager und seine Frau beide evangelische Pfarrer - ich bin gestra ...äähh gesegnet genug! :D
      Cooles Gebet! Eindeutiger Götzendienst ;)

      Sachen Segnen ist auch nicht mein Ding. Dann fängt man irgendwann an, Waffen zu segnen. Das hatten wir schon mal - war nicht gut. Sollten wir lassen.
      Übrigens segne ist nicht, sondern ich bitte um den Segen von Gott. Und zwar für Leute.
    • Shortylaforge schrieb:

      Es haben sich jetzt schon 11 Fahrer eingetragen. Sollen wir einen der beiden Termine festmachen, oder willst du Beide anbieten, Thorsten @elwadi...?
      Hi.
      ich bin gerade dabei, einen Ort zu finden. Ich habe bei einer Gemeinde angefragt, die genau auf der Grenze zwischen bergischem und Sauerland ist. Die haben einen großen Parkplatz. Denen hatte ich beide Termine genannt Ich warte noch auf die Antwort.
      Wir müssen also noch etwas warten
    • Juchhei, Halleluja und Amen!

      Es gibt einen Ort, an dem wir den Roadster-Gottesdienst feiern können.

      Die Freie evangelische Gemeinde 42477 Radevormwald, Grafweg 12. hat zugesagt, dass wir

      am Samstag, dem 19.5.2018 deren Parkplatz und Saal benutzen dürfen.
      Mein Kollege Peter hat's mir eben gesagt.

      feg-grafweg.de/index.php/gemeinde/wegbeschreibung

      Die Gemeinde liegt genau auf der Grenze zwischen Bergischem Land und Sauerland. Von da aus kann man direkt in die Wälder und über die Äcker streunen.

      Schaut euch das mal auf Google-Maps an: 51.200887, 7.395091

      Ich gehe mal in Planung und halte euch auf dem Laufenden.

      :saint:
    • Prima! Da freue ich mich!

      Magst Du das als Termin noch oben im Kalender eintragen? Ggfs kann ich das nachher auch für Dich erledigen.

      Antje - mit MAX und dem Sonnengelben (93er MR2) :love:
      G160, saphirblau, EL - bestellt: 01.02.2016 - Übergabe: 19.05.2016
      Rückfahrkamera, Eibach Pro-Kit, SL-Bilsteindämpfer, Edelstahl-Einstiegsleisten, blaue Einstiegsbeleuchtung, Stubby, Zymexx Meshgrill 'S', Zymexx ZStyle#Classic2 (soviel zu: bleibt alles Serie...)