Schwarz mit schwarz aus Ingolstadt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schwarz mit schwarz aus Ingolstadt

      Nachdem ich vergangenen Samstag mein Auto abholen durfte und zumindest ein paar Veränderungen geplant sind, erstelle ich hierzu mal einen eigenen Thread.
      Es ist - wie an anderer Stelle schonmal gesagt - ein G160 Roadster, Exclusive Line, schwarz.
      Gekauft habe ich ihn außerplanmäßig als Ganzjahresauto, viel früher als gedacht, aus der Not heraus und ohne ihn vorher gesehen zu haben. Teleshopping also. Als ich ihn dann live gesehen habe, war ich nochmal positiv überrascht. Schwarz mit den dunklen Felgen macht sich nochmal besser als auf Bildern. Und ich kann sagen, dass ich es bisher nicht bereue. So viel Spaß hatte ich mit noch keinem Auto, trotz der Einschränkungen was den Platz angeht. Und die heilende Wirkung von Frischluft konnte ich dank Erkältung auch schon erfahren. Dach auf: Kopf und Nase frei. Wieder zuhause: Kopf und Nase zu.


      Erste schnelle (und schlechte) Bilder von der Abholung und der ersten offenen Fahrt:
      Abholung1.jpg
      Abholung2.jpg
      Abholung3.jpg
      Offen1.jpg
      Offen2.jpg
      Offen3.jpg


      Die Originalfelgen haben inzwischen Winterreifen aufgezogen bekommen.
      Die originalen Bridgestone werde ich im Sommer wohl erstmal zum Gewöhnen ans Auto fahren, bis sie runter sind (lässt sich ja beschleunigen, wenn sie mich zu sehr stören sollten ;) )

      In Planung sind:
      - H&R Monotube Gewindefahrwerk, weil aktuell massive Höhenangst
      - schwarze 17" Felgen für den Sommer (da bin ich noch auf der Suche ... Advan RS2 wären mein absoluter Favorit, aber Legalität ist noch unklar)
      - Spurverbreiterung für Sommer und Winter je nach Bedarf
      - Ducktail für die Heckklappe, aber auch da hab ich bisher nichts gefunden was mich vollends überzeugen konnte
      - Eventuell kleine Farbakzente, die ich mir aber nochmal durch den Kopf gehen lassen muss

      Ansonten eher Kleinigkeiten, die sich mit der Zeit ergeben werden.
      Aktuell warte ich auf ein Päckchen, das mir zusätzlichen nutzbaren Stauraum bringen wird. Bilder dazu kommen dann. Ich bringe es aber leider aktuell nicht fertig, mich im Auto zu organisieren. Jedes mal darf ich nach dem Aussteigen nochmal ins Auto krabbeln um Geldbeutel, Schlüssel oder sonst irgendwas rauszufischen, das ich vergessen habe. Das sollte bald Vergangenheit sein.

      Die Antenne wollte ich ursprünglich auch so schnell wie möglich durch eine kurze ersetzen, aber inzwischen find ichs witzig, wie sie sich mit zunehmender Geschwindigkeit immer mehr verbiegt :D

      Servus Erdnuss

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von KTS ()

    • Moin,

      schick schick und auch wenn ich nach 10 Jahren NC in schwarz kein wirklicher Fan der Farbe mehr bin (in Bezug auf Kratzer und Pflegeaufwand), sieht Deiner mit der Kombi der dunkleren Exclusivline-Felgen echt super aus, Glückwunsch und allzeit gute Fahrt :thumbup:

      Gruß,

      Jens.

      Fahrzeug: ND 2.0 Sportsline iEloop mit Sportpaket, Tieferlegung 30mm von H&R, Japan Racing JR11 Felgen in 8,25 x 17 ET35, FOX-Sportauspuff (Vorschalldämpfer und Endschalldämpfer), Stubby, schwarze Seitenblinker, aufgepolstertes Leder-/Alcantara Lenkrad von Zymexx
    • Danke für die Glückwünsche, ich bin auch froh über meine Entscheidung. :D

      Ich hoffe doch, dass man sich mal sieht. Ein paar Treffen und Ausfahrten will ich schon mitnehmen.

      Mit dem Pflegeaufwand bei schwarz hab ich auch meine Bedenken. Vor allem, wenn er draußen stehen muss und allem ausgesetzt ist. Aber das werde ich schon in den Griff bekommen, Waschen bin ich bisher auch immer oft und gerne gefahren. Diesmal muss ich mir eben mehr Gedanken über Produkte und Waschtechnik machen, aber dafür werde ich ja optisch belohnt. ^^

      Und das blau am BMW war auch schon relativ anfällig was Dreck und Kratzer von anderen netten Menschen anging. Ich hoffe einfach auf weniger Kratzer dank geringerer Fahrzeugbreite.
      IMG-20170614-WA0004.jpg

      Servus Erdnuss

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von KTS ()

    • @Audi-Muc:
      Freut mich, dass sich doch ein paar in der Gegend finden! Am besten gleich mal den Wohnort im Profil hinterlegen, damit das auf der Karte angezeigt wird. Ich hoffe, man fährt sich mal über den Weg :)
      Ich habe (als ich noch keinen eigenen hatte) öfter mal einen roten mit jung wirkendem Fahrer in Ingolstadt gesehen, immer mit Beifahrerin. Auch mal auf dem KFC Parkplatz. Vielleicht ist der ja auch im Forum, weiß leider kein Kennzeichen mehr.

      @Beppo & @biesthexe:
      Zwischen Sitz und Mitteltunnel ist auch ohne Recaros kein Platz. Ich hatte ja geschrieben, dass sie zwischen Sitz und Schweller liegen. Da passen sie (bei mir, also ohne Recaros) perfekt rein. Sind seitlich ganz leicht eingeklemmt, und vorne liegen sie an der Erhöhung im Teppich an. Sind also etwas hinter der Erhöhung versenkt, verrutschen kann da bei mir in der Position absolut garnichts. Hab vorhin auch das Wetter genutzt und bin etwas früher aus der Arbeit raus, um ein bisschen offen die Grenzen der Winterreifen auszutesten. Also hartes Bremsen, auch in Kurven, und viele ESP Eingriffe (selbst bei gut 130 im 5. Gang in der trockenen Kurve, ich glaube die Serien-Spureinstellung braucht dringend etwas Nachbesserung :huh: ). Der Inhalt der Seitentasche ist dabei geblieben wo er ist.

      Anbieter der Tasche gibt es mehrere, da sollte sich bestimmt noch eine Quelle finden.

      Vergleich1.jpg
      Vergleich2.jpg
      Vergleich3.jpg
      Vergleich4.jpg
      fitment1.jpg
      fitment2.jpg
      fitment3.jpg
      fitment4.jpg


      Nächhste Schritte:
      - Warte noch auf kleine Gepäcknetze für beide Fußräume am Getriebetunnel, mal sehen ob die was sind
      - Muss noch eine Trinkflasche finden, die ich irgendwo elegant und greifbar unterbringen kann (evtl sogar im Becherhalter, wobei mich der etwas stört wenn er montiert ist)
      - H&R Monotube Gewindefahrwerk hab ich heute bestellt. Kann an der Stelle nur auch nochmal tunero.de empfehlen. Einfach eine Mail schreiben und ein Angebot machen lassen, es lohnt sich wirklich. Werde die Spurplatten nach dem Fahrwerkeinbau auch wieder dort anfragen.
      - Samstag fahre ich zu ProTrack und sehe mir deren neue Felge live an, vielleicht ist die ja wirklich was für mich. Wollte zwar eigentlich schwarze Felgen, aber je nachdem wie das Anthrazit wirkt, fahre ich vielleicht auch so (wobei dann der Titel dieses Threads hinfällig wäre :D )
      - Die US-Begrenzugsleuchten sind bei IL-Motorsport aktuell leider vergriffen, sollen aber evtl Ende des Monats wieder auf Lager sein. Ich hoffe es und warte.

      Servus Erdnuss

    • Nightflight schrieb:

      Habe sie zwischen den Einstiegsleisten und den Sitzen Außen gesteckt, sie werden nicht befestigt.Optisch passt das gut und man kann auch schnell in die Kurve fahren nix verrutscht
      na, dann wart mal die Odenwald-Tour ab, mal sehn ob die Taschen dann noch halten :D
      Gruss ingrid
      ...ich habe mein Ziel vor Augen, und nichts kann mich aufhalten
      ....Hexen fliegen auch bei Regen
      ....fortschrittliche Hexen fahren aber auch MX-5 ND :love::evil: lisch gut
      youtube


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von biesthexe ()