Preis, was habt ihr bezahlt, bzw. dürft ihr bezahlen ?

    • In 3 Monaten haben wir gerade einmal Februar ... ich könnte warten! 8)

      ""

      LG
      Nelle

      Bevor i mi aufreg ... is ma liaba wuascht.

    • Das Auto wird dann mit einem Vorbesitzer ( das Autohaus ) verkauft und auch die Garantie schwindet um 3 Monate. Preislich haben Sie sich auch nach Verhandlung 0,- € bewegt.
      (Vll. für den einen oder anderen interessant. Ich selbst habe letztendlich aber bei einem anderen FMh einen Schnapp gemacht (Junger Gebrauchter))

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Prock ()

    • @'Joshude' Wer ist das denn in Mittelhessen? Gerne auch per PN, vielleicht kann ich dir da noch einen Tipp geben :)
      G 160 Sports-Line Rubinrot
      Mazda/Eibach-Federn
      , schwarze Seitenblinker, Chromblinkerbirnen, Stubby, Felgen Dotz Kendo Dark mit 215/40/17, Zymexx Racing Grill schmal, ATH Front- und Heckspoilerlippe, ATH Sportauspuff mittig inkl. Diffusor, ATH Windschott 16/12/16, Bremssättel messing-gold, schwarze Embleme

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hoingker ()

    • Hallo zusammen,

      Mein erster Post hier im Forum.
      Ich komme aus dem Nürnberger Raum und habe beim örtlichen Händler ein, meiner Meinung nach, sehr gutes Angebot bekommen und sofort zugeschlagen.
      Der MX soll mich mit Spaß durch die motorradfreie Winterzeit bringen.
      Bei den bisherigen Probefahrten hat er nicht enttäuscht :)

      Es ist ein 160er SL arachneweiß mit Sportpaket/Recaro und Tieferlegung durch H&R Federn.
      Sommerfahrzeug aus 10/2015 mit 12000 Kilometern.
      Gekauft für 22000€ inklusive 24 Monate Garantieverlängerung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zupamario ()

    • Moin moin.

      Bin auch neu hier.
      Habe gestern bestellt. 29960€.
      1.6 Sportsline mit Sportpacket. 2018er Modell. Natürlich in rot. Dazu nur die LED Fußraumbeleuchtung und diese Aluminium Pedale/Fußstütze.

      Wie bei zupamario soll der MX5 auch bei mir eine Alternative zu meinen Motorrädern sein. ^^

    • Mein 160er SL RF (Vorführwagen - 1000 km gelaufen) in schwarz mit braunen Nappaledersitzen und einer zusätzlichen Rückfahrkamera, Überführung, Zulassung, Verbandskasten, Fuußmatten hat insgesamt 28.300 Euro gekostet. Meinen NB haben sie für 5000 Euro in Zahlung genommen. Bin zufrieden. Allerdings, 3 Tage nach der Unterschrift bot mein fMH um die Ecke seinen Vorführwagen in grau, ansonsten identisch, für 500 E weniger an. Ach, wie immer im Leben...
      Aber ich bin zufrieden mit dem Preis und glücklich mit dem Auto.

    • Unseren Altwagen mit in Zahlung gegeben, vom Autohaus gibt es zusätzlich 5000 € extra für den Gebrauchten, so dass wir für unseren neuen RF Sportsline 25.730 € zahlen.

      Unser Gebrauchter war dazu durch Front und Heckschaden auf dem freien Markt fast unverkäuflich.

      Ansonsten sind wir Barzahler, also kein Leasing oder Kredit.

      Wir waren nach der Probefahrt und dem Angebot so angetan, dass wir sofort bestellt haben.

      :D

    • Habe meinen MX-5 G160 Sport-Line mit Sportpaket in Graphitgrau (mit Recaros und i-Eloop) im Februar bei APL.de bestellt und ende Juli abgeholt.
      Wollte bereits Oktober 2016 bestellen, habe aber den RF noch abgewartet, ob er mir eher zusagt?! Habe mich dann für das "richtige" Cabrio entschieden. :D

      Damaliger Listenpreis war:
      31710.- €

      Kaufpreis (24787,71 €) + Überführung (mit 720.- € recht hoch) + Aufbereitung + Fußmatten:
      25566,71 € mit Behindertenrabatt.

      Rabatt (gerechnet ohne Überführung da diese von APL zum Händler abweichen kann) beträgt somit 21,83 %

      Abholung war in Augsburg (260 km entfernt), Anreise mit Mietwagen (105,37 €).

      Mein Händler vor Ort hat mir ein sehr viel schlechteres Angebot unterbreitet.
      Dies lag über 4000.- € über dem Onlineangebot, weshalb ich von einer Nachverhandlung direkt abgesehen und Online bestellt habe.

      Abholen durfte ich Max superpassend am ersten Tag meines dreiwöchigen Sommerurlaubes gemeinsam mit meiner Frau.
      Die Rückfahrt führte natürlich nach Navi über Landstrassen... 8)8)

      Mittlerweile hat Max 9300 km auf der Uhr und macht jeden Tag noch mehr Spass... ;)

      Mein MX5:

      Graphitgrau Metallic, SKYACTIV-G 160 i-ELOOP, Sports-Line, Sport-Paket
      Stubby, schwarze Seitenblinker, Distanzscheiben VA 40mm + HA 50mm, Sound-Enhancer ausgebaut, Embleme Schwarz-Matt, 3-D-Kennzeichen
      Wer später bremst, fährt länger schnell...

      Gruß Heiko

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pin176 ()

    • Wir haben jetzt ein Angebot für einen MX-5. Es ist ein Lagerfahrzeug. Der Rabatt ist knapp 21%.
      Wir würden ihn gern leasen. Jetzt meine Frage an diejenigen, die den MX-5 auch geleast haben, ist es ein Kilometer- oder ein Restwertleasing?
      Unser Angebot bezieht sich auf ein Restwertleasing. Laut Händler wäre bei Mazda rund 90% der Leasingverträge als Restwertleasing.

      Mir ist eigentlich bekannt, dass Kilometerleasing gängiger sei. Laut Händler wäre das Kilometerleasing rund 20€/mtl. teurer.

    • @Patt80 Restwertleasing. Also hat da ein wenig Unsicherheit drin. Zumindest im August 2016 war das so.
      War mir aber egal, da er danach eh rausgekauft wird und als Zweitwageb dienen darf.
      G 160 Sports-Line Rubinrot
      Mazda/Eibach-Federn
      , schwarze Seitenblinker, Chromblinkerbirnen, Stubby, Felgen Dotz Kendo Dark mit 215/40/17, Zymexx Racing Grill schmal, ATH Front- und Heckspoilerlippe, ATH Sportauspuff mittig inkl. Diffusor, ATH Windschott 16/12/16, Bremssättel messing-gold, schwarze Embleme