SPS Motorsport Gewindefahrwerk Einführungspreis 999 Euro *Härteverstellbar*

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SPS Motorsport Gewindefahrwerk Einführungspreis 999 Euro *Härteverstellbar*

      Guten Morgen,
      wie bereits auf Facebook veröffentlicht und in dem ein oder anderem Thread diskutiert. Haben wir in den letzten 10 - 12 Wochen, uns ziemlich intensiv mit dem Thema Fahrwerk beschäftigt. Wir haben hierbei für alle 4 Modell Generationen entsprechende Setups herausgefahren und auch Fahrwerke für die Rennstrecke fertig gemacht.

      Unser Fokus bei dem Fahrwerk lag hierbei darin, das der Straßenfahrer, und Setup hat, das zu seinem Fahrstil passt, und der Trackday Fahrer auch. Hierbei wurde darauf geachtet, das Fahrkomfort und Federwege stimmen.

      Alles in allem konnten wir unsere Erfahrung aus den BC Fahrwerken in unser eigenes Produkt stecken.

      Wir bieten unser Fahrwerk zum Einstandspreis für 999 Euro an, Auslieferungen ab 22.04.18.

      Bei Fragen, oder Bestellungen schickt mir eine email an jan.spies@sps-motorsport.com

      Wir haben hierzu auch ein YouTube Video gedreht:

      Gruß Jan

      ""
    • Gutes Video! :thumbsup:
      Ich konnte nach dem Anschauen leider nicht mehr wiederstehen und werde eins bestellen. ^^
      Aktuell fahre ich Bilstein mit H&R Tieferlegungsfedern.
      Es fährt sich eigentlich wirklich gut.
      Ich bin sehr gespannt auf den direkten vorher/nachher Vergleich nach der Montage.

      @Jan#SPS Muss man eigentlich zum finalen Einstellen des Fahrwerks nach 1000 Kilometern oder so nochmal zu euch kommen
      Ich hatte hier irgendwo gelesen, dass dies Standard sei.

    • Ich vermute der Preis bezieht sich nur auf das Fahrwerk ohne Einbau und TÜV? :D

      2018 G160 Sportsline mit Sportpaket in Mondsteinweiß.
      "The fact is that if you want a sports car, the MX-5 is perfect. Nothing on the road will give you better value. Nothing will give you so much fun. The only reason I'm giving it five stars is because I can't give it 14"" - Jeremy Clarkson

    • Wir haben für den NC folgende Federraten heraus gefahren:

      Straße / Trackday (gelegentlich)
      7.2 kg vorne und 3.4 kg hinten

      Rennstrecke / Trackday (häufig ausschließlich)
      9.0 kg vorne und 4.8 kg hinten

      Minimale Tieferlegung 10mm maximale Tieferlegung 80mm, empfohlene Tieferlegung 25mm - 45mm

      Gruß jan

    • Hab gerade meinen ND angeholt ....

      sehr geil @Jan#SPS :thumbsup:

      Wetter ist ja echt mist hier .....daher konnte ich den kleinen nicht wirklich ausfahren...aber bis jetzt muss ich sagen deutlich besseres Fahrgefühl.

      Bin auch ein paar schlechtere Straßen gefahren und kann keinen kaum einen Unterschied im Federungs/Fahrkomfort feststellen, echt top :thumbup:

      Kein gepolter (was man ja mal häufig hier liest) ...echt geil.
      Wenn mal besseres Wetter ist, fahr ich nochmal richtig und geb nochmal ein Feedback...aber bis jetzt :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tobi1903 ()

    • Tobi1903 schrieb:

      Bin auch ein paar schlechtere Straßen gefahren und kann keinen Unterschied im Federungs/Fahrkomfort feststellen
      O.k., doppelte Federrate vorne, höhere Federrate hinten, straffere Dämpfung, aber kein Unterschied im Komfort ;-).
      Da hat ja wieder jemand die Physik vollständig überlistet ;-).

      Entweder Du musst Deine Sensorik noch ein bisschen nachschärfen, oder meintest Du eventuell, dass Dir der Komfort immer noch ausreicht?

      Viele Grüße
      Sven

      MX-5 G160 Sportsline mit Sportpaket, KW V3, Bastuck Abgasanlage
      Fahrwerkgeometrie: Fahrwerkseinstellung (nur Werte)

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Joshude schrieb:

      Ich vermute der Preis bezieht sich nur auf das Fahrwerk ohne Einbau und TÜV? :D

      Jan#SPS schrieb:

      @Joshude ja bei dem Preis geht es nur um das Fahrwerk. Inkl. Montage / Einbau und Vermessung liegen wir bei 1649 Euro.

      Gruß Jan
      Schade, aber die 999,00 € hätt ich noch so gerade zusammenkratzen können!

      RIP - Mark E. Smith, Chester Bennington, George A. Romero, Martin Landau, Roger Moore, Chris Cornell, Scott Weiland

    • MX505 schrieb:

      Tobi1903 schrieb:

      Bin auch ein paar schlechtere Straßen gefahren und kann keinen Unterschied im Federungs/Fahrkomfort feststellen
      O.k., doppelte Federrate vorne, höhere Federrate hinten, straffere Dämpfung, aber kein Unterschied im Komfort ;-).Da hat ja wieder jemand die Physik vollständig überlistet ;-).

      Entweder Du musst Deine Sensorik noch ein bisschen nachschärfen, oder meintest Du eventuell, dass Dir der Komfort immer noch ausreicht?
      Vielleicht hat er es bissl unverständlich ausgedrückt, aber ich weiß, was er meint:

      Das Serienfahrwerk ist relativ straff was kleine und kurze Stöße angeht. In Kurven oder auf welligem Teer kommt er schnell ins Schaukeln und die Seitenneigung ist schon übel. Deshalb kommt auch sehr gern der hintern in Kurven.

      Mit dem Gewindefahrwerk schaukelt er sich nicht mehr auf, bleibt in Kurven sehr stabil, steckt aber kurze und kleine Stöße genauso gut weg wie das Serienfahrwerk.

      MX5 ND 2,0 Edelbrock Supercharger, Compomotive, Michelin PS4, BC-Suspension, K-Sport Brakes, ATH Exhaust, ATH and Mazda Bodykit, Eton and Rockford Fosgate Hifi

    • Hallo @Shortylaforge um den Mixxer richtig zu erleben das besondere Fahrgefühl noch zu verbessern und Kuven auf Landstraßen zu spüren kommst du an ein Gewindefahrwerk nicht vorbei!
      Wenn du nur in der Stadt unterwegs bist reicht die Serie auch von A nach B... ;) aber auf dem Land und wenn man richtig Spaß haben will und sich auch damit zufrieden gibt auf schlechten Straßen Kompromisse einzugehen dann brauchst du ein Gewindefahrwerk :thumbsup: Bin davon absolut überzeugt und die Optik stimmt auch noch und passt zu einem Sportwagen :D
      Mein Tip das neue SPS Fahrwerk oder das von HR.
      Ich habe das von BC und bin absolut begeistert von... also wennschon dann mach es richtig!
      L.G Ricardo

    • Ich bin auch unentschlossen, der Grund: ich fahre den Flitzer das ganze Jahr also auch bei jedem Wetter und mit ner Prise Salz dazu.
      Ich habe mitbekommen, dass das Gewinde sich in dem Fall schnell zusetzt und man ordentlich Gewalt aufbringen muss um später etwas zu verstellen. Ich solle eher ein Fahrwerk komplett aus Inox nehmen z.B. KW. Das V3 ist mir aber etwas zu teuer für meine Bedürfnisse und das V1, was es nicht für den ND gibt, wird auf Nachfrage hin auch nicht in naher Zukunft entwickelt.

      Mich würde interessieren wie hier die Meinungen sind und ob es schon Erfahrungen mit festgesetzten Gewinden gibt?

    • Nur zum Verständnis. Hier wird immer im Vergleich zur Serie geschrieben. Ist damit das Serienfahrwerk oder das Serienfahrwerk mit Bilstein gemeint? Wenn beides, dann bitte konkretisieren.
      Grüße Markus

      ND G160 ST, SL mit SP, Magmarot, BBS, Eibach ProKit, H&R Spurplatten, Lenkrad Zymexx ZStyle#1 Performance, Fox ESD re. mit Zymexx Diffusor u. Stubby