Heckstoßstange cleanen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heckstoßstange cleanen

      Bin am überlegen. Schon jemand machen lassen und mit welchem Erfolg? Kein Lacker gibt mir eine Garantie, dass die geklebten/geschweißten Löcher der Embleme nach dem Lackieren nicht einfallen. Diese blieben dann später wahrscheinlich als leichte Vertiefungen sichtbar...

      Dirk

      RF 160 Sportsline mit SP, matrixgrau, EZ 03/2018, diverse Modifikationen - siehe Profil

    • @MCrown hat seine cleanen lassen, wenn ich das richtig im Kopf habe.

      2018 G160 SL + SP in Mondsteinweiß
      Bilstein B14, Federal 595RS-R 205/50R16 auf original Mazda 16"
      "The fact is that if you want a sports car, the MX-5 is perfect. Nothing on the road will give you better value. Nothing will give you so much fun. The only reason I'm giving it five stars is because I can't give it 14"" - Jeremy Clarkson

    • Bei den Bildern von MCrown sieht man auf einem Bild noch Umrisse der Löcher oder täuscht das auf dem Bild?

      —> MX-5 RF G160 Matrixgrau Nappa Sportsline ohne SP <—
      Fahrwerk: ST-X mit JR-11 Matt Bronze (17x8.25 Zoll) ET:35 und
      Hankook Ventus V12 Evo2 K120 215/40 ZR17 87Y

      Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
      :D100 % Sauger, nur Halbtote werden zwangsbeatmet :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Grecco ()

    • Ich habe ein neue Stoßstange bekommen und diese wurde dementspr. komplett lackiert.
      In Abhängigkeit des Winkels und Lichteinfalls sieht man nur (wenn man weiß, dass da mal Löcher waren) wo diese geschlossen wurden.

      Extrem(er als sonst) sieht man es hier - weil das Licht wie in der Werkstatt/ Lackierer bspw. schön direkt von oben durch ein verglastes Dach auf die Schräge fällt (im realen Leben hat man solche Lichtverhältnisse kaum)


      Anderes Bsp - ähnliches Licht aber anderer Winkel:
      20171222_110423_resizedb.jpg


      Das ist wohl bei jedem so - konnte ich beim roten ND von Zymexx im Vorfeld auch sehen (und wohl auch bei @Karai in vergleichbar geringem Maß - behaupte ich mal frech;) - liegt "techn." daran, dass sich der Lack auf dem anderen Material der Füllung minimal anders legt (Temperaturschwankungen im Alltag spielen da auch eine Rolle)
      - vergleichbar mit den minimal unterschiedlichen Farbnuancen zwischen dem Kunststoff der Stoßstangen und Rest des Fahrzeugs bspw. - auch ab Werk.

      Aber wie gesagt für nen Normalsterblichen (auch bei mir) nicht wirklich/ fast nicht sichtbar und Vertiefung würde ich (aktuell) nicht dazu sagen.
      Hatte ich beim NB auch machen lassen (anderer Lackierer - ident. Ergebnis) und da waren auch nach 3 Jahren keine Vertiefungen - nur o.g. Sichtbarkeit unter best. Umständen.

      Aber ein leichtes Absacken kann im Laufe der Jahre angebl. vorkommen - die Löcher werden halt mit anderem Material als das der Stoßstange nachträglich "gefüllt" + Temperaturen...
      Mir war es das nach guter Erfahrung beim NB wert - und man kann Embleme auch dann noch erneut montieren wenn es einem nach Jahren zu stark wird und man dann nicht erneut lackieren möchte.
      (Siehe am Rande auch:
      Embleme bearbeiten lackieren )

      Weitere Bilder sind in meiner Galerie und das ist ein weiteres aktuelles bei normalen Lichtverhältnissen:
      IMG_20180421_151312_703kl.jpgWeitere
      IMG_20171002_125139_462kl.jpg
      20171017_120249.jpg
      20171003_151709.jpg
      20171001_130704.jpg
      Hoffe ich konnte helfen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 16 mal editiert, zuletzt von MCrown ()

    • PlatzDaMazda schrieb:

      also in live sieht man die Löcher bei MCrown nur, wenn die Sonne im entsprechenden Winkel darauf scheint und man davor niederkniet.
      Also wenn die Leute dadurch vor meinem Auto niederknien, dann will ich das auch sofort haben :thumbsup:

      —> MX-5 RF G160 Matrixgrau Nappa Sportsline ohne SP <—
      Fahrwerk: ST-X mit JR-11 Matt Bronze (17x8.25 Zoll) ET:35 und
      Hankook Ventus V12 Evo2 K120 215/40 ZR17 87Y

      Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
      :D100 % Sauger, nur Halbtote werden zwangsbeatmet :D

    • Das Material müsste ident. zu dem der Stoßstange sein und halten - das gibt es so nicht - man könnte nur die Stoßstange großflächiger "verkleben"/ verspachteln und dann lackieren, aber auf Kosten der Qualität, Gesamtoptik, Haltbarkeit und "Cuts" wird man dann an anderer Stelle sehen.
      Bessere Lösung wäre nur eine Stoßstange ohne Löcher von Werk aus - scheint es aber reg. nicht zu geben (s. Link oben).
      Aber wie (nicht nur von mir) gesagt: live ist es so kaum bis nicht zu sehen - für die meisten wohl def. besser als Embleme ;) -
      lohnenswert wohl aber nur wenn die Stoßstange eh lackiert werden muss (Kosten sind mind. ca 500-600 € ohne neue Stoßstange)

    • Danke für die Info.
      Wollte mein Hech auch demnächst cleanen.
      Eventuel ein Stück Plastik von einer kaputten Heckstange nehmen :D aber wenn es sws kaum zu sehen ist auch egal.

      Beim verschweissen von den Löchern am Kofferraum selbst würde der sich laut Lackierer eventuell so stark verziehen dass es sehr viel Arbeit mit sich bringen würde..
      Werde das dann erstmal auch sein lassen.

      MX-5 ND 160 EditionN°35/160 in Rubinrot
      ---------------------------------------------------
      Chris Mazda Experiment

    • Kein Problem.
      Das bekommt man nie im Leben exakt auf Innenmaß der kleinen Löcher geschnitten ;) Alles andere wird unsauber und am Ende mehr sichtbar...

      Kofferraum / Motorhaube würde ich wenn eher die Embleme entchromen und dann lackieren lassen (Zymexx bietet u.a. fertige an)/ alternativ folieren (schaut bei @Nightflight gut aus).
      (Pers. Meinung;)

    • So klein wie die Löcher doch sind kann man die einfach mit den Kunstoff auffüllen, ich stelle mir das so in etwa vor: Kunstoffschweissen

      Die Embleme hab ich schon gesehen, mir persönlich gefallen die schwarzen Chromembleme von Rev9 besser, gibt es leider nur im ganzen set aber was soll der Geiz ^^

      MX-5 ND 160 EditionN°35/160 in Rubinrot
      ---------------------------------------------------
      Chris Mazda Experiment

    • Puh da bin ich wahrlich nicht vom Fach - kA ob man die alte Stoßstange als Füllmaterial zum Verschweißen nehmen kann... und das dann ausreichend clean wird.../ der Kunsstoff sich durch das Erhitzen nicht verändert, so dass sich auch hier der Lack am Ende wieder leicht anders legt...
      - nen Fachmann fragen wäre sicherlich eine Idee...
      Bin übernächste Woche bei meinem Lackierer, da wir die Sensorleiste, ihre Halterung für den Sydergrill und Styropor unter diesem angehen wollen...
      werde ihn Interesse halber mal befragen....

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MCrown ()