DIY: seitliche Luftschlitze

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Offenflitzer schrieb:

    wenn einer sagt:" ich sage nichts dazu" und "mir faellt nichts mehr ein" der hat ehrlich gesagt NICHTS GESAGT. Weder positive noch negative Kritik, halt "nichts".
    Ist aber evtl. auch möglich, dass es "zwischen den Zeilen" zu lesen wäre :whistling: und/oder sich auf bereits jeweils zuvor mal erwähntes bezieht, aber auf eine weitergehende Erläuterung verzichtet wird :saint:

    Ansonsten, Respekt vor Deinen Ideen, Deinen Fertigkeiten und dem Elan mit dem Du alles durchziehst :thumbsup:
    Aber in einem offenen Forum muss man nicht nur mit Pos/Neg, sondern auch mit 'leerem oder dummen' Inhalt rechnen, is einfach so :huh:

    So .. und um beim Thema zu bleiben ... schließe ich mich bzgl. der aktuellen Ausführung den Vorrednern größtenteils an, aber ich machs/brauchs ja eh nicht ... und Dir gefällts ja ;)
    ""
    Wer mit mir nicht auskommt, muss einfach noch ein 'bisschen' an sich arbeiten! :D
    > "Es ist nie ganz richtig ... irgend etwas ... für ganz falsch zu halten." [Heinz Pol (Pollack)]
    > "Gegen das zunehmende Wissen der Menschen wäre nichts einzuwenden, wenn sie dadurch gescheiter würden." [Ernst R. Hauschka]
    > "Versuche niemals jemanden so zu machen, wie du selbst bist. Du solltest wissen, dass einer von deiner Sorte genug ist." [Ralph Waldo Emerson]
  • gtec schrieb:

    sich auf bereits jeweils zuvor mal erwähntes bezieht, aber auf eine weitergehende Erläuterung verzichtet wird
    dann wurde ja bereits vorher dessen Meinung veroeffentlicht, dann nochmals nachlegen,hmmm .
    Aber lassen wir das.
    Danke fuer den "Respekt".
  • Sorry, aber ich finde, dass das echt schlimm aussieht.

    Es heißt ja immer über Geschmack lässt sich nicht streiten und ich bin auch kein Designer, aber sollten sich solche Sachen nicht möglichst der Linienführung des Fahrzeuges anpassen bzw. sich in das Gesamtbild möglichst gut einfügen. Davon ist Deine Kreation m.E. jedenfalls meilenweit entfernt. Ich an Deiner Stelle würde mir zumindest mal die Frage stellen, warum das Design bei den anderen auf so geballte Ablehnung stößt.

    Aber letztendlich ist es Deine Entscheidung.

    MX-5 ND 2.0 SL, EZ 12/2015

  • Ich bedanke mich bei denjenigen die mir, ob positive oder negative Kritik,mit Anstand und Wohlwollen gegenueber getreten sind.
    Alle anderen mit ihren Sticheleien und abschaetzenden Bemerkungen (setze ich nicht mit negativer Kritik gleich) sind mir im nachhinein gleichgueltig geworden.

    Einer hat sogar gemeint: " Also ich wuerde mich da schon als dumm verkauft vorkommen" ..
    "du hast nichts verstanden"
    Desweiteren:
    "es ist vollkommen egal ob irgendjemand likes verteilt oder lobhudelt"
    "spielt sein Auto optisch kaputt"
    Ein anderer:"einfach nur schlimm, wie das ganze verhunzte Auto"...... So,So!

    Auch solche Reaktionen:
    "Wahnsinn wie hier wiederholt alles runtergemacht wird"
    "weil etwas extremer ist gleich so zu reagieren, Puh... finde ich hart"

    Anerkennung ist mir willkommen aber dass ich nur darauf scharf bin kann ich nicht so stehen lassen.

    Am Rande noch folgendes:
    Eine sehr grosse Anerkennung wurde mir bereits zugeteilt und darauf bin ich wirklich stolz. Und zwar erhielt ich den Verdienstorden vom Grossherzogtum Luxemburg!

    Ich wuerde sagen, je beleidigender eure Kommentare sind, desto weniger haben diejenigen im Leben geleistet.

    Eine Anerkennung meinerseits auch fuer Administrator und Moderatoren die dieses Forum am laufen halten.

    So und nun verabschiede ich mich hier aus dem Forum und loesche mein Konto.
    Ich hab''s wirklich nicht noetig die schlechte Laune anderer zu ertragen.

  • Und auch ein Auto kann ein Kunstwerk sein, und Kunst liegt IMMER im Auge des Betrachters.

    Somit bin ich beim Thema Kunst im Allgemeinen:
    Viele Künstler haben oder hatten einen steinigen Weg vor sich. Und selbst wenn sie es geschafft haben/hatten, gab es immer noch mehr als genug Kritiker.

    Fakt ist aber, sie müssen/mußten sich da durchbeißen, schmollend in die Ecke verziehen, ist da wohl eher Kontraproduktiv.

    Ich ziehe meinen Hut vor vielen Künstlern, ihrer Kreativität, ihrer Motivation, ihrer Arbeit, ihrer Standfestigkeit, ihrer Überzeugung...
    ...aber...
    ...das heißt noch lange nicht, das mir auch jedes ihrer Kunstwerke gefällt und schon gleich gar nicht, dass ich meine Meinung dazu oder auch zu Ihnen NICHT kundtue!

    Warum ich das hier schreibe?
    Vielleicht sollten wir das ALLE mal als ein Kunstprojekt betrachten, die sich zum einen durch Einmaligkeit auszeichnen, und zum anderen auch nicht jedermanns Sache sind.
    Vielleicht könnte @Offenflitzer auch wieder aus seiner Schmollecke kommen, denn in diesem Forum geht es um ALLE Themen zum und über den ND, nicht nur um seinen!
    Ob er dann weiterhin über sein Kunstwerk Posten will, bleibt ihm überlassen, aber konstruktiv im Forum mitwirken/teilhaben kann er trotzdem.

    So, das war jetzt meine Meinung, wenn das woanders besser passt, kann einer der Admin's (wie ist eigentlich die weibliche Form davon: Admine?) es gerne verschieben.

    Und jetzt ein schönes Wochenende an ALLE, ich will und werde es nutzen.

    Wer mit mir nicht auskommt, muss einfach noch ein 'bisschen' an sich arbeiten! :D
    > "Es ist nie ganz richtig ... irgend etwas ... für ganz falsch zu halten." [Heinz Pol (Pollack)]
    > "Gegen das zunehmende Wissen der Menschen wäre nichts einzuwenden, wenn sie dadurch gescheiter würden." [Ernst R. Hauschka]
    > "Versuche niemals jemanden so zu machen, wie du selbst bist. Du solltest wissen, dass einer von deiner Sorte genug ist." [Ralph Waldo Emerson]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Highfidele ()