das zu dünne Lenkrad Umstylen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jxxss schrieb:

      Ich hatte damals auch meine Bedenken zwecks TÜV. :/
      Hab mir dann von SPS eine Unbedenklichkeits-Bescheinigung ausstellen lassen. Sicher ist Sicher. :whistling:
      Habe das genauso gemacht. Bei der Abnahme der Fahrwerksveränderungen fiel dem Prüfer das Lenkrad auf und er fragte nach einer ABE. Mein fMH erklärte ihm, dass es sich um das umgesattelte OEM handelt, wonach er die Bescheinigung nicht mal mehr sehen wollte.

      Also alles gut. Keine Bedenken. ^^
      Gruß

      Martin


      2.0 SL, G184, Onyx-Schwarz, SP, Bastuck, H&R 36/40mm, Eibach ProKit, SPS-Lenkrad, "Stubby", schwarze Blinker.

    • bin ja noch Frischling hier ohne Durchblick, aber Kugelfisch=Ernst=Zymexx - richtig? Mit 'ner Tour wird das eher schwierig, wohne ja ganz oben und viel zu weit weg von den richtig kurvigen Straßen. Aber hier oben an der Ostsee haben wir auch schon ein paar, muss hier bei dem Kleinen eher aufpassen, das er bei Hochwasser nicht vollläuft, wenn ich die Tür aufmache... :D

      Viele Grüße von der Ostsee
      Stefan
      ----------------------------------
      G184 RF/SL/SP Mondsteinweiß/schwarze BBS+Schürzen/Lippen

    • sdavid schrieb:

      bin ja noch Frischling hier ohne Durchblick, aber Kugelfisch=Ernst=Zymexx - richtig?
      Das ist richtig!

      sdavid schrieb:

      bin ja noch Frischling hier ohne Durchblick, aber Kugelfisch=Ernst=Zymexx - richtig? Mit 'ner Tour wird das eher schwierig, wohne ja ganz oben und viel zu weit weg von den richtig kurvigen Straßen. Aber hier oben an der Ostsee haben wir auch schon ein paar, muss hier bei dem Kleinen eher aufpassen, das er bei Hochwasser nicht vollläuft, wenn ich die Tür aufmache... :D
      Dann bestell dir das Lenkrad deiner Wahl bei Zymexx, zahl die 300,- € Pfand. Mit dem Lenkrad gehst du dann zu einer Fachwerkstatt, oder dem fMH und lässt das Lenkrad entsprechend fachgerecht wechseln.

      Dein "altes" Lenkrad sendest du dann an Zymexx zurück und erhälst postwendend dein Pfand zurück.

      Das haben sehr viele hier so gemacht und es funktioniert. :thumbup:

      Es sei denn der @Kugelfisch brennt mit deinen 300,- € durch! :D

      Back on the road!

    • Ronotto schrieb:

      sdavid schrieb:

      bin ja noch Frischling hier ohne Durchblick, aber Kugelfisch=Ernst=Zymexx - richtig?
      Das ist richtig!

      sdavid schrieb:

      bin ja noch Frischling hier ohne Durchblick, aber Kugelfisch=Ernst=Zymexx - richtig? Mit 'ner Tour wird das eher schwierig, wohne ja ganz oben und viel zu weit weg von den richtig kurvigen Straßen. Aber hier oben an der Ostsee haben wir auch schon ein paar, muss hier bei dem Kleinen eher aufpassen, das er bei Hochwasser nicht vollläuft, wenn ich die Tür aufmache... :D
      Dann bestell dir das Lenkrad deiner Wahl bei Zymexx, zahl die 300,- € Pfand. Mit dem Lenkrad gehst du dann zu einer Fachwerkstatt, oder dem fMH und lässt das Lenkrad entsprechend fachgerecht wechseln.




      Das ist auch ne glückssache mit der Fachwerkstatt .Ich habe 3 Werkstätten abgeklappert und keiner wollte mir das Lenkrad einbauen.wegen airbag und weil es nicht Orginal sei.
      Da halt auch kein langes reden das es das Orginale sei und aufgepolstert ist. Auch kein schreiben von Zymexx, vom Ernst, alles das hat jedenfalls bei mir nicht geholfen. Also lange Rede kurzer Sinn habe ich selbst gemacht ( Ernst ,seine Anleitung) hat super geklappt .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Batman ()

    • das wäre ja alles kein Problem und sehr einfach, aber bei Zymexx steht "Verfügbar bei Nachlieferung" - also zur Zeit nicht, oder verstehe ich das falsch?

      Viele Grüße von der Ostsee
      Stefan
      ----------------------------------
      G184 RF/SL/SP Mondsteinweiß/schwarze BBS+Schürzen/Lippen

    • ja, so hatte ich es auch verstanden. Also nix mit 4-6 Tagen. Habe mich jetzt für meinlenkrad.de entschieden. Da geht heute noch ein Lenkrad hin, wenn's dann umgestylt wieder da ist, lasse ich es bei meinem Händler einbauen. Will ja noch diesen Sommer was davon haben...

      Viele Grüße von der Ostsee
      Stefan
      ----------------------------------
      G184 RF/SL/SP Mondsteinweiß/schwarze BBS+Schürzen/Lippen

    • Bei mir hat es bei Zymexx 2 Wochen gedauert. So lange ist das nicht.

      MX-5 G184 Sportline in Magmarot, SPS K-TEC Fahrwerk, BBS Ignition Felgen, Spurplatten vorne 30mm hinten 40mm von I.L., Cusco Domstrebe vorne und hinten, I.L. Unterboden Streben, Mazda Bastuck Auspuffanlage, Zymexx ZStyle#1PerformanceA Lenkrad:-)

    • nee, 2 Wochen ist völlig ok! meinlenkrad gefiel mir von den Möglichkeiten besser für mein Wunschlenkrad. Normal aber auch im Austausch erst Ende August =O zu kriegen, ich schicke da jetzt eine Lenkrad hin und dann dauert es nur 4-6 Tage plus Versand. Außerdem Super Service: da ich oben und unten Alcantara passend zu den Recaros bestellt habe, aber nicht sicher war, ob das Alcantara bei den Recaros schwarz oder anthrazit ist, schicken sie mir Muster-Stücke zum Vergleich im Fahrzeug zu. Finde ich super, so kann nichts schiefgehen! :thumbsup:

      Viele Grüße von der Ostsee
      Stefan
      ----------------------------------
      G184 RF/SL/SP Mondsteinweiß/schwarze BBS+Schürzen/Lippen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sdavid ()

    • So, ich habe am Freitag nach nur einer Woche mein Lenkrad von mein.lenkrad.de zugeschickt bekommen. Bin begeistert: super Verarbeitung, tolle Materialien, fast sich mega an und sieht super aus. Wird gleich morgen in der Werkstatt eingebaut, freue mich schon auf die ersten Kilometer. :D

      Um das Ganze zu beschleunigen hatte ich das Lenkrad von daco hier aus dem Biete Bereich gekauft und von ihm direkt zu meinlenkrad.de schicken lassen. Eine Woche später war es dann schon bei mir. Ab morgen habe ich dann mein dünnes über - wer den Vorgang also ebenfalls beschleunigen möchte - verkaufe ich gerne für 222€ :thumbsup:

      Viele Grüße von der Ostsee
      Stefan
      ----------------------------------
      G184 RF/SL/SP Mondsteinweiß/schwarze BBS+Schürzen/Lippen

    • Kasselaener schrieb:

      Ich werde mich im August darum kümmern. Optisch gefällt mir das Z Performance ja sehr gut. Hat das jemand verbaut und kann berichten ?
      Lenkrad #z 1 Performance habe ich vorletzte Woche bei Ernst bestellt. Wird allerdings ein paar Tage, wegen der Urlaubszeit, dauern.
      Wenn es fertig ist fahre ich rauf, sind nur 150 km, und dann wird es 1:1 umgesteckt.
      Bin schon richtig gespannt und kann es kaum erwarten :D ... werde berichten

      Grüße
      Andreas

      MX-5 Skyaktiv-G 131 6GS AL-EXCLUSIVE Onyxschwarz Metallic 9/2018
      Mein Motor heist Otto :D

    • Kasselaener schrieb:

      Kasselaener schrieb:

      Ich werde mich im August darum kümmern. Optisch gefällt mir das Z Performance ja sehr gut. Hat das jemand verbaut und kann berichten ?
      Lenkrad #z 1 Performance habe ich vorletzte Woche bei Ernst bestellt. Wird allerdings ein paar Tage, wegen der Urlaubszeit, dauern.Wenn es fertig ist fahre ich rauf, sind nur 150 km, und dann wird es 1:1 umgesteckt.
      Bin schon richtig gespannt und kann es kaum erwarten :D ... werde berichten
      Hast du dir gerade selber geantwortet? :D
      Drop a Gear and disappear.

      Jetziges Fahrzeug : Mazda Mx-5 RF 30th Anniversary Edition (Nr 2596/3000)
      (H&R 35mm Tieferlegungsfedern / H&R Spurplatten H40mm V36mm / Frontmeshgrill "S" by Zymexx / ZStyle#1YOKOHAMA Anniversary Lenkrad / Fox ESD 2x70 Rechts)

      Vorherige Fahrzeuge: Renault Mégane GT ENERGY TCe 205 EDC von 2016
      Susuki Swift 1.3 von 2008
    • Wollte mich auch hier nochmal zu Worte melden.
      Eine neue Belederung des Lenkrades ist übrigens auch mit dem Lenkrad des Prime-Line möglich (Natürlich bei gleichem Endergebnis).
      Das Lenkrad kostet fast 200€ weniger und ist Hier zu bekommen.

      Lenkrad Prime-Line Teilenummer: N2433298202(Preis: 142,40 EUR)
      Lenkrad Sports-Line Teilenummer: N2443298202 (Preis: 334.40 EUR)

      Teilenummer sind hier zu sehen: Hier

      Wenn ich mich irre, dann bitte berichtigt mich.

      Gruß Marco

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Markiesch ()