das zu dünne Lenkrad Umstylen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • zenkai schrieb:

      MaNtiS schrieb:

      zenkai schrieb:

      Hab mein Lenkrad neu beledern lassen bei mylenkrad.de
      Oberes und unteres Segment Alcantara, mittleres Segment perforiertes Leder, 2,5mm Aufpolsterung, Anthrazit mit weinroten Nähten und 12 Uhr Markierung, passt farblich super zu den Nähten am Sitz/Schaltung :) Lederqualität ist natürlich deutlich besser als beim Serienlenkrad :saint:
      und was hast du bezahlt wenn man fragen darf ?Du hast es ausgebaut, eingeschickt und wieder eingebaut?Sieht sehr gut aus, auch wenn da Lenkrad immernoch zu groß für das kleine Auto ist.
      Die bieten hier Vor-Ort Service an, dauert ca. 3 Stunden. Bezahlt habe ich 270€
      Der gute mylenkrad.de Herr sitzt seit heute mir gegenüber im Büro :)

      Alle individuellen Anpassungen sind möglich. Verschiedene Leder, Nahtfarbe und unterschiedliche Stärken von der Aufpolsterung. Alles vor Ort zum anschauen und anfassen.
      Er sagte mir gerade, wenn ihr euch auf mich bezieht, gibt es noch einen kleinen Bonus.

      Einschicken geht auch, oder direkt vor Ort ausbauen/einbauen lassen, alles aussuchen und nach ca. 3h wieder weiterfahren.

      weitere Fragen auch gerne über mich.
      ""
    • Leo-Cruiser schrieb:

      zenkai schrieb:

      MaNtiS schrieb:

      zenkai schrieb:

      Hab mein Lenkrad neu beledern lassen bei mylenkrad.de
      Oberes und unteres Segment Alcantara, mittleres Segment perforiertes Leder, 2,5mm Aufpolsterung, Anthrazit mit weinroten Nähten und 12 Uhr Markierung, passt farblich super zu den Nähten am Sitz/Schaltung :) Lederqualität ist natürlich deutlich besser als beim Serienlenkrad :saint:
      und was hast du bezahlt wenn man fragen darf ?Du hast es ausgebaut, eingeschickt und wieder eingebaut?Sieht sehr gut aus, auch wenn da Lenkrad immernoch zu groß für das kleine Auto ist.
      Die bieten hier Vor-Ort Service an, dauert ca. 3 Stunden. Bezahlt habe ich 270€
      Der gute mylenkrad.de Herr sitzt seit heute mir gegenüber im Büro :)
      Alle individuellen Anpassungen sind möglich. Verschiedene Leder, Nahtfarbe und unterschiedliche Stärken von der Aufpolsterung. Alles vor Ort zum anschauen und anfassen.
      Er sagte mir gerade, wenn ihr euch auf mich bezieht, gibt es noch einen kleinen Bonus.

      Einschicken geht auch, oder direkt vor Ort ausbauen/einbauen lassen, alles aussuchen und nach ca. 3h wieder weiterfahren.

      weitere Fragen auch gerne über mich.
      super. Tolles Angebot. Wo ist denn "vor Ort"?
    • Toddy schrieb:

      Leo-Cruiser schrieb:

      Nachfrage ist aktuell sehr hoch.
      Deswegen ist die Seite von denen wohl auch gerade down.
      Aber Renningen ist ein Katzensprung von mir weg, ich denk da lohnt sich der Weg mal hin.
      Er hat aktuell wirklich die Auftragsbücher voll.
      ABER er hat mir eben noch mal versprochen, dass er für uns MX-5 Freunde eine Ausnahme macht und sich gerne die Zeit nimmt.
      Bei Interesse kann auch über mich angefragt werden.
    • Neu

      Hallo miteinander,

      zenkai und Leo-Cruiser :thumbsup: vielen Dank für den Hinweis auf mylenkrad.de. Wohne in Sindelfingen und da passt das von der Entfernung. Beschäftige mich auch seit längerem damit das Lenkrad zu optimieren. Jetzt bin ich im Urlaub mit unserer Familienkutsche etliche km gefahren……. Jetzt kommt mir das Lenkrad im MX-5 etwas zu dünne vor.


      @zenkai: du hast das Lenkrad um 2,5 mm aufpolstern lassen. Ist das auf jeder Seite, ? Also 2x2,5 mm --> 5 mm im Durchmesser? Welchen Durchmesser hat denn jetzt dein Lenkrad? Reichen die 2,5 mm?

      @ Leo-Cruiser: weißt du ob man den vor Ort Service auch in Renningen machen kann oder nur in Ditzingen? Würde mein Auto eh den Tag über hinstellen?


      Güsse aus Sindelfingen.

      MX-5 ND Skyactive G131 Exclusive-Line Rubinrot Metallic
      Tuningmaßnahmen: LED Innenraumbeleuchtung, mehr braucht's nicht. Na das Lenkrad vielleicht...

    • Neu

      Die 2,5mm reichen meiner Meinung nach aus. Ist nun nicht so dick wie ein M-Lenkrad bei BMW aber es reicht mir vollkommen, die 2,5mm machen "gefühlt" schon einiges aus ;)
      Ich war mir vorher auch nicht ganz sicher ob mir das reicht, mir wurde aber gezeigt wie dick das nachher dann wird. Die können dir beim Termin bestimmt auch zeigen wie dick das dann mit zusätzlicher Aufpolsterung wird.
      Der Vor-Ort Service ist in Ditzingen.

      Gruß Frank
      MX-5 ND Sports-Line G160 i-ELOOP Onyxschwarz :thumbup:

    • Neu

      zenkai, danke für die Rückmeldung. Ich habe Bedenken wenn zu viel aufgepolstert wird, ist dann das Lenkrad zu wuchig, dann passt das nicht mehr optisch in dem eher zurückhaltenden Design des MX-5.

      MX-5 ND Skyactive G131 Exclusive-Line Rubinrot Metallic
      Tuningmaßnahmen: LED Innenraumbeleuchtung, mehr braucht's nicht. Na das Lenkrad vielleicht...

    • Neu

      rotrost schrieb:

      zenkai, danke für die Rückmeldung. Ich habe Bedenken wenn zu viel aufgepolstert wird, ist dann das Lenkrad zu wuchig, dann passt das nicht mehr optisch in dem eher zurückhaltenden Design des MX-5.
      Kann ich nicht behaupten. Und ich habe sicher eins der dickeren Lenkräder hier.

      Kleineres Lenkrad von Guardian Design / http://www.motor-o-polis.com/

      Viele Grüße, Harry

    • Neu

      rotrost schrieb:

      Hallo miteinander,

      zenkai und Leo-Cruiser :thumbsup: vielen Dank für den Hinweis auf mylenkrad.de. Wohne in Sindelfingen und da passt das von der Entfernung. Beschäftige mich auch seit längerem damit das Lenkrad zu optimieren. Jetzt bin ich im Urlaub mit unserer Familienkutsche etliche km gefahren……. Jetzt kommt mir das Lenkrad im MX-5 etwas zu dünne vor.


      @zenkai: du hast das Lenkrad um 2,5 mm aufpolstern lassen. Ist das auf jeder Seite, ? Also 2x2,5 mm --> 5 mm im Durchmesser? Welchen Durchmesser hat denn jetzt dein Lenkrad? Reichen die 2,5 mm?

      @ Leo-Cruiser: weißt du ob man den vor Ort Service auch in Renningen machen kann oder nur in Ditzingen? Würde mein Auto eh den Tag über hinstellen?


      Güsse aus Sindelfingen.
      Da Geschmäcker unterschiedlich sind, einfach einen Termin abstimmen und in Ditzingen dann am eigenen Fahrzeug die verschiedenen Dicken ausprobieren. Leder anschauen und die Nahtfarbe bestimmen. Ich werde mir die Manufaktur und alle Möglichkeiten Anfang Oktober anschauen. An dem Termin wird auch noch etwas ganz Neues ausprobiert (...... Personalisierung) :whistling: . Mehr dazu später und nach erfolgreich abgeschlossenen Tests.