Kennzeichengrösse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich dachte immer ihr seit besonders sparsam 8)

      ""

      TSchau

      ___________________
      (____________
      ______________) t e f a n

    • Ich meine es ist nicht in Ordnung an KFZ kurze Kennzeichen (Hinterm Zulassungsbezirk 1 Buchstabe und ein Ziffer) auszugeben wenn npormale Kennzeichengrößen verwendet werden können.

      Die kurzen sollen für die Fahrzeuge reserviert bleiben wo die normalen nicht passen oder nur mit großen finanzellen Aufwand umzubauen sind, und nicht um irgenwelche Eitelkeiten zu bedienen.

      Und ja wer meint mit Bestechung dort weiter zu kommen (Pralinen), handelt in meinen Augen asozial.

      Das war meine Meinung dazu.

      Gruß
      Ingo

      G 160 EL Rubinrot Serie, 5/16

    • Ich oute mich: ich fand diese kurzen Kennzeichen schon immer unschön... Sehen an den meisten Autos einfach deplatziert aus... Am ND vor allem hinten, weil da die Aussparung für ein normales ist.
      Da ich aber eh seit Jahr und Tag mein persönliches Kennzeichen mitschleppe, hat mich das noch nie wirklich betroffenen 8)

      gotta have it green

    • Vorne ohne sieht der ND am schönsten aus. Hier leider ja nicht machbar.

      2018 G160 SL + SP in Mondsteinweiß
      Bilstein B14, Federal 595RS-R 205/50R16 auf original Mazda 16"
      "The fact is that if you want a sports car, the MX-5 is perfect. Nothing on the road will give you better value. Nothing will give you so much fun. The only reason I'm giving it five stars is because I can't give it 14"" - Jeremy Clarkson

    • Natürlich wäre das sehr streng genommen Bestechung... aber asozial sicher nicht ;)
      Jedenfalls sehe ich nicht, wo es gegen die Interessen der Gesellschaft verstößt, wenn der eine statt dem anderen das kurze Kennzeichen hat.

      So oder so, bei uns ja nicht nötig, von daher bin ich zum Glück kein Beschechender asozialer.... X/:thumbsup:

      TSchau

      ___________________
      (____________
      ______________) t e f a n

    • Karai schrieb:

      Ich oute mich: ich fand diese kurzen Kennzeichen schon immer unschön... Sehen an den meisten Autos einfach deplatziert aus... Am ND vor allem hinten, weil da die Aussparung für ein normales ist.
      Da ich aber eh seit Jahr und Tag mein persönliches Kennzeichen mitschleppe, hat mich das noch nie wirklich betroffenen 8)
      Ich oute mich dann auch mal :D .Sorry @Karai, aber ich finde genau das Gegenteil. Wir hätten auch gerne kleinere Kennzeichen gehabt, aber das vom Händler angemeldete passte so schön ( ---MX 550), da haben wir es so belassen. Dennoch finde ich das gerade beim kleinen MX5 die großen Kuchenbleche unschön und deplaziert... sind :D . Aber, et iss wie et iss! So verschieden sind Geschmäcker! ^^

      Sonnige 8) Grüße
      Andreas



      „Ein Sportwagen ist eine Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen.“

      fehmarn-feeling.de

    • An meinen ersten Fahrzeugen hatte ich auch immer kurze Kennzeichen.
      War damals halt irgendwie eine Art "Kultstatus" hier aber gefällt mir auch heute noch an einigen Fahrzeugen.

      Beim NC als auch beim ND war es mir dann egal. Die vordere Grundplatte beim NC war für ein normales Kennzeichen (52cm) ausgelegt und man musste wenn, diese vorher entfernen für ein kleines.
      Allerdings waren unter dieser Platte um die 6-8 Löcher darunter sprich, der Wagen hätte zum Lacker gemusst für ein ordentliches Resultat.
      Eigentlich hatte ich bis dato grundsätzlich nur meine Initialen aber beim ND fahre ich tatsächlich zum ersten Mal "Werbung" für den MX über das Nummernschild und es stört mich dabei überhaupt nicht :D

      Hier in Wolfsburg muss man allerdings wohl als einzige Zahl ne eins stehen haben um "In" zu sein. Wenn ich hier so einige, ältere GTI's und Co. sehe, die solche Kennzeichen teilweise sogar in der Mopedausführung wie die Amis haben, frage ich mich des Öfteren, wie bzw. über wen die diese bekommen haben ?(
      Als ich meinen Mustang 2015 zugelassen habe, wollten die mir trotz Eintragung des Mopedkennzeichens für hinten, zwei Käferbleche verpassen. War ja schon froh, dass ich meine Initialen und nur eine Zahl vorher Online reservieren konnte aber diese riesen Käferbleche sahen einfach mehr als Bescheiden aus.
      Für vorne konnte ich den Chef der Zulassungsstelle am Ende leider nicht überzeugen aber hinten hatte ich dann wenigstens das Kleine bekommen.

      Im Enddefekt scheint das wohl in allen Zulassungsstellen hier in Deutschland ähnlich bis gleich zu verlaufen. Wenn man jemanden vor Ort persönlich kennt, gibt es weniger bis keine Steine, die einem in den Weg gelegt werden für etwaige "Sonderlocken".
      Aber so ist das ja eigentlich überall im Leben, ob im Job, bei der etwaigen Reservierung eines Tisches in angesagten Lokalitäten, usw.!
      Sich darüber zu Ärgern oder aufzuregen lohnt aber nicht mehr, habe schon genügend graue Haare ;)

      Fahrzeug: ND 2.0 Sportsline iEloop mit Sportpaket, Tieferlegung 30mm von H&R, Japan Racing JR11 Felgen in 8,25 x 17 ET35, FOX-Sportauspuff (Vorschalldämpfer und Endschalldämpfer), Stubby, schwarze Seitenblinker, aufgepolstertes Leder-/Alcantara Lenkrad von Zymexx
    • mit meinen 50 jahren bin ich arme sau schon über jedes kleine bisschen porno dankbar ... selbst wenns mich nur mittels eines kleinen kennzeichen erregt :D

      _______


      2016 - ...2.0 ... Sportsline ... rubinrot ... H&R ... 30/40 ... Remus
      .
      2018 - ...2.0 ... Sportsline ... satinweiß ... Sportpaket ... ST - X Gewinde ... 36/40 ... Remus ... ATH Frontspoiler mittig

      .