Apple-Carplay (Mazda) Erfahrungen, Hilfen, Tipps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Apple-Carplay (Mazda) Erfahrungen, Hilfen, Tipps

      Ich habe es auch drin und es läuft bis jetzt sauber... was noch nicht geklappt hat war amazon Musik aber das muss ich mir noch genauer ansehen. Steuern über Apple Maps klappt gut, Apple Musik auch super... den Rest habe ich noch nicht ausprobiert.

      Im Stand geht die Touch-Steuerrung ohne Probleme, sonst halt nur mit dem Stick, das hat man aber auch schnell raus.

      Siri geht sehr gut und endlich kann man mit dem System auch via Sprache gescheit kommunizieren... Welten zur MZD-Spracherkennung!
      Die nächsten Tage schaue ich es mir genauer an, zudem dann ab Mi. im neuen 6er 8)

      Mazda Wins 1991 Le Mans 24 Hours - RENOWN Mazda 787B - Never Stop Challenging!
      MX-5 ND RF 30th Anniversary 0692/3000 & Mazda6 GL-F Sportsline AWD 184

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LM_787_B ()

    • dARKman242 schrieb:

      Wäre schön wenn es die entpackte PDF ins Drive schafft.
      entpackte PDF

      Ich habe in der DRIVE einen extra Ordner "Android & Apple (Mazda)" angelegt...
      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein, rote Gurte, sequentielle Blinker hinten, Cravenspeed Dipstick, Cravenspeed Battery Tie-Down, Mazda original Alu Oil-Cap red
      Instagram
    • Hallo Zusammen!

      Ich habe AACP seit Dienstag verbaut und wollte euch mal von meinen Erfahrungen berichten.
      Den Einbau habe ich mit einem Kollegen aus der Werkstatt (ich arbeite für einen Mazda Händler) parallel zu seinem Mazda 3 gemacht. Die angesetzte Einbauzeit ist tatsächlich sehr großzügig angesetzt... Ich kann mir das nur so erklären das die knappen 45 Minuten für das Softwareupdate mit eingerechnet sind. Für die eigentliche Installation haben wir ca. eine halbe Stunde gebraucht.

      Ich habe ein iPhone, kann euch also nur was über die Bedienung von Carplay sagen.
      Erstmal das Positive:

      Die Bedienung läuft Butterweich! Egal ob über Touch im stehen oder per Siri Sprachsteuerung, alles funktioniert Einwandfrei. Es ist einfach eine riesen Hilfe Siri wieder im Auto zu haben... gar nicht zu vergleichen mit der Sprachsteuerung von Mazda. Was mich allerdings am meisten überrascht hat ist die Bedienung über die MZD Tasten! Wenn Carplay läuft bedienen die Tasten das Carplay (Musikknopf --> AppleMusic, Naviknopf --> Maps, Homebutton --> App Übersicht). Ein längerer Druck auf den Homebutton und man ist im MZD. Dann funktionieren die Tasten wie gehabt. Nochmal den Homebutton halten und man ist wieder im Carplay. Klasse!

      Alle Apps die aktuell Carplay unterstützen funktionieren Einwandfrei. Ich nutze mehr oder weniger regelmäßig AppleMusic, Maps, amazon Prime Music, Spotify, Messages und WhatsApp. Bis jetzt läuft alles flüssig und zuverlässig. Was Musik angeht läuft bei mir in der Regel AppleMusic. In Kombination mit Siri eine echte Bereicherung. "Hey Siri, spiel Musik von Künstler XY" und schon geht's los.

      Das Design ist wie man es als iPhone User kennt aufgeräumt und ähnelt im Endeffekt dem Display des iPhones. Was ich als sehr Praktisch ansehe ist, das das Display am linken Rand unterteilt ist. Ein kleiner Spalt zeigt von oben nach unten die letzten drei genutzten Apps, Uhrzeit, Netz und Homebutton. So muss man nicht zwingend immer zurück zum Homescreen um zwischen zwei Apps hin und her zu wechseln.

      Neutral:

      WhatsApp und Messages laufen nur über Audio. Das heißt es werden keine Nachrichten auf dem Display angezeigt. Ja jetzt kann man natürlich argumentieren das "SMS" im Straßenverkehr nichts zu suchen haben und das ist sicherlich richtig, allerdings wird halt einfach gar nichts angezeigt. Man kann also auch nicht eine Übersicht von ungelesenen Nachrichten aufrufen. Mir ist es jetzt schon häufiger passiert das ich eine Nachricht bekommen habe, Siri aber ganz störrisch drauf besteht das es nichts vorzulesen gibt... Das hatte ich vor knapp zwei Jahren in meinem NB über ein Radio von Alpine definitiv besser.

      Ich bin mir nicht zu hundert Prozent sicher woran es liegt aber ich habe das Gefühl das die Soundqualität der Musik schlechter ist als bei Wiedergabe über USB-Stick oder Bluetooth. Leider hatte ich noch keine Gelegenheit mit den Einstellungen rumzuspielen, von daher sage ich das unter Vorbehalt. Evtl. liegt es auch da dran das ich jetzt Musik online streame und vorher nur "meine eigene" Musik abgespielt habe. Ich werde das weiter Testen und gegebenenfalls nochmal was zu schreiben.

      Negativ:

      Die Auflösung im MZD ist echt nicht schön... Der Homescreen sieht noch ganz schick aus aber sobald man in eine App schaltet ist es mMn zu unscharf. Alles ist etwas zu schwammig und sieht dann einfach nicht mehr so modern aus. Das ist evtl. meckern auf hohem Niveau aber in Zeiten von 4K und UHD sind unsere (oder zumindest meine) Augen einfach besseres gewohnt.

      Mir dauert es einfach zu lange bis Carplay startet. Das Auto geht an und das System schaltet erstmal in den Radiobetrieb. Erst "eine ganze Weile" später schaltet es dann auf Carplay um. Das ist schon sehr Nervig. Warum kann das System sich nicht merken das ich dem Wagen bei aktivem Carplay ausgeschaltet habe und es sofort wieder aktivieren wenn ich den Wagen starte? Auch wenn es etwas länger dauern würde wäre das mMn ok, nur dieses erst Radio dann Carplay ist mega lästig.

      So das sind meine Eindrücke nach einer knappen Woche. Alles in allem bin ich sehr zufrieden und kann es nur weiterempfehlen.

      MfG

      Sven

      Have no fear, Sven is here :thumbup:

    • Klasse! Ein Pionier wagt was neues es und schreibt eine objektive Zusammenfassung. Danke dafür.

      Für mich ist der Umbau dadurch nicht mehr so interessant. Zum einen habe ich schon den Strom den ich brauche. Zum anderen laufen die Apps, die bei mir im wesentlichen auf dem Iphone laufen bis heute noch nicht im CarPlay (habe es im Golf nachgerüstet seit Anfang 2015). Es ist kaum zu verstehen, warum mit der heutigen Rechenleistung es alles so lange dauert und verzögert kommt. Schade eigentlich. Und ob ich die Taste am Lenkrad drücke oder den Homebutton ist dann auch das Geld für den Einbau nicht wert. Whatsapp und SMS ist für mich während der Fahrt eh nicht wichtig.

      Viele Grüße, Harry

      -> Lenkradverlängerung um 43mm

    • Ich habe jetzt auch CarPlay am Start, als Compouterfreak der 90er bin ich von der Qualitaet der Anzeige echt begeistert, so sah mein 800er Quadra auch immer aus, back to the roots!
      Ironie aus, ich habe glatt eine Frage zu Spotify, die mir das juengere, technikaffine Publikum vielleicht beantworten kann: Ich habe mir Spotify free geleistet, dass ich auch im Auto die Doors und Co. hoeren kann, soweit so gut, nur geht der Musikgenuss nur bis zur ersten Werbung. Dieselbe startet nicht, weder durch abwarten, noch durch anklicken des "play" Dreiecks. Auch ein Wechsel in eine andere Playlist hilft nichts. Zuhause, ohne Auto, spielt die Musik wieder.
      Wie bekomme ich die App dazu, mir diese depperte Werbung zu zeigen/vorzududeln, dass ich weiter Musik hoeren kann?

    • Das wäre die ultima ratio. Laut Quellen im Netz dauert die Werbung ca. 90 sec. was ich auch in Kauf nehmen würde, nur dann soll sie auch starten und nicht die ganze app lahm legen.
      Von der Soundqualität her, dumpf und wenig dynamisch im Vergleich zu DAB, würde ich auch kein Geld dafür ausgeben wollen. Dann singe ich lieber selber!

    • Kann jemand bestätigen das wenn CarPlay aktiv ist, Bluetooth nicht mehr verbunden ist, also das Handy nicht mehr mit dem MZD? Verbindet sich das nach der Deaktivierung von CarPlay wieder selbstständig mit dem MZD (das muss ich später mal testen)?

      Ich habe hier ein iPhone X und beim neuen 6er ist das so der Fall das CarPlay vor der Bluetooth-Verbindung zum MZD steht (hat mir auch der Händler bestätigt, hat ein älteres iPhone und im Vorführauto wäre das beim ihm auch so).

      Beim MX-5 habe ich das jetzt noch nicht getestet und kann das erst in der nächsten Woche nachschauen.

      Mazda Wins 1991 Le Mans 24 Hours - RENOWN Mazda 787B - Never Stop Challenging!
      MX-5 ND RF 30th Anniversary 0692/3000 & Mazda6 GL-F Sportsline AWD 184