Rheingau-Wisper-Mittelrhein-Mosel-Tour am 29.9.2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rheingau-Wisper-Mittelrhein-Mosel-Tour am 29.9.2018

      Hallo liebe Forengemeinde,

      leider habe ich derzeit etwas Zeitnot, da es morgen in die Vogesen geht, jedoch möchte ich zumindest mal den Startschuss für die Tour am 29.9. geben.

      Bernd (bountyp) und ich haben uns eine nette Strecke überlegt und wollen sie Euch hiermit vorstellen 8o

      Es wird weder eine Blümchenpflücker-, noch eine reine Heizertour.

      Bisher haben wir mit Bernd und mir zwei Scouts, je nach Teilnahme könnten wir vielleicht noch aufstocken und suchen Freiwillige :D

      Pro Gruppe sollten es nicht mehr als zehn Autos werden.

      Das Ganze findet markenoffen, jedoch nur für Roadster (und RF :P ) statt.

      Laut kurviger kommen wir bei 303 km auf eine Fahrtzeit von 5:15 Std.

      Zu allen Pausen steht ein WC zur Verfügung.

      Ein gemeinsames Abschlussessen ist in der Laukenmühle geplant.

      Genauer Startpunkt und Details kommen noch, aber fürs Erste sollten die folgenden Infos reichen:

      Es geht in Eltville am Rhein los, dann über Hausen und Niedergladbach ins Wispertal. Danach nehmen wir den Ranselberg in Angriff, bevor es hinter der Loreley wieder an den Rhein geht. Den überqueren wir von St. Goarshausen nach St. Goar mit der Fähre, um ihn dann linksrheinisch bis Boppard zu begleiten. Hier geht es ins Mühltal und dann zum Gedeonseck, wo wir in einer Gaststätte eine kleine Pause (30 Min) mit Blick auf die Rheinschleife einlegen.Teil 1.JPG

      Weiter geht es durch das Mühltal in Richtung Mosel. Sie wird bei Traben-Trarbach überquert, um bei Klotten den nächsten Berg Richtung Wirfus zu fahren. Dann geht es über Landkern wieder zurück an die Mosel nach Cochem, wo es einen Mittagshalt gibt (45 Min). Es gilt Selbstversorgung.
      Teil 2.JPG
      Von Cochem aus geht es an der Mosel entlang, dann über Grenderich und Mittelstrimming zurück nach Karden. Hier haben wir nochmals 30 Min. Pause und die Möglichkeit für WC und Tankstelle.
      Teil 3.JPGVon dort geht es wieder zurück Richtung Rhein, bei St. Goar auf die andere Seite (Fähre), dann am Rhein entlang bis Lorch und hier wieder über du Wisperstrecke zu Laukenmühle, wo unser Abschlussessen stattfindet.

      Teil 4.JPGKleine Änderungen am Tourverlauf sind noch möglich, aber im Groben sollte es so laufen.
      Jetzt bitten wir um Anmeldungen, damit wir weiter planen können :D

      Bitte habt Verständnis dafür, dass ich am Wochenende nur sporadisch hier reinschauen kann, ich bin erstmal mit den Vogesen beschäftigt. Ich werde dann versuchen, alle wichtigen Infos und die Teilnehmerliste hier im ersten Beitrag zu sammeln.

      Danke noch einmal an Bernd für die Karten- und gpx-Erstellung :rolleyes:

      Jetzt hoffen wir auf rege Beteiligung :)

      Beste Grüße und allzeit gute Fahrt

      Dirk

      RF Ignition Nr. 146

      Wenn Du alles unter Kontrolle hast, bist Du nicht schnell genug!
      Sir Stirling Moss

    • Moin.

      Super Tour und viel Spaß euch allen schon mal :thumbsup:

      Wir sind dann auch zufällig mit unserer Roadster Cruiser Crew Wolfsburg, allerdings nur vier Fahrzeuge (NC's und unseren ND), in dem Zeitraum rund um die Mosel unterwegs.
      Wir nächtigen im Weinhaus Simon in 54487 Wintrich vom 27.09. - 30.09. und wollen diesen Sonntag Touren rund um die Mosel ausarbeiten.
      Falls jemand gute Rundkurse und-/oder Strecken mit etwaigen Sehenswürdigkeiten kennen/haben sollte, jederzeit gerne :D

      Vielleicht sieht man sich ja irgendwo unterwegs, nicht wundern :thumbup:

      Gruß,

      Jens.

      Fahrzeug: ND 2.0 Sportsline iEloop mit Sportpaket, Tieferlegung 30mm von H&R, Japan Racing JR11 Felgen in 8,25 x 17 ET35, FOX-Sportauspuff (Vorschalldämpfer und Endschalldämpfer), Stubby, schwarze Seitenblinker, aufgepolstertes Leder-/Alcantara Lenkrad von Zymexx
    • Ich melde auch mal wie schon im anderen Thread Interesse an. Kann auch sein das ich meine bessere Hälfte mitbringe... alles aber noch nicht zu 100% und wenn dann mit Abendessen.

      Mazda Wins 1991 Le Mans 24 Hours - RENOWN Mazda 787B - Never Stop Challenging!
      MX-5 ND RF IGNITION 180/250 & Mazda6 GL-F Sportsline AWD 184
    • hier mal vorab eine Liste der Teilnehmer (damit Dirk nach seiner Tour nicht soviel Arbeit hat) :D

      Nr.NamePersonenAbendessenAnreise von
      1bountyp / Bernd + Ute ?22BL
      2MX-5 Sunracer / Elmar und Astrid22LU
      3Limejuice / ?11
      4LineR / Harry11FD
      5biesthexe / Ingrid1-
      AB
      6MX Olli /Ralf + Angelika22?
      7Tobi1903 / Tobi11WW
      8Smily / Kai + ?22?
      9LM_787_B / Lars + ?22WI
      10Mxdriver / Dirk11DA
      11Rheingauner / Dirk11RÜD
      Gruss ingrid
      ...ich habe mein Ziel vor Augen, und nichts kann mich aufhalten
      ....Hexen fliegen auch bei Regen
      ....fortschrittliche Hexen fahren aber auch MX-5 ND :love::evil: lisch gut
      youtube


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von biesthexe ()

    • Danke Ingrid für die Arbeit :thumbsup:

      Das sieht doch schon einmal nett aus, mal sehen wer noch kommt.

      Sind eigentlich von den bisherigen Teilnehmern Übernachtungen geplant?

      Ich könnte z.B. den Draiser Hof (Gutshotel Knyphausen) empfehlen. Gehört zu den günstigeren Unterkünften in der Nähe.

      Ansonsten bei Fragen einfach melden ;)

      RF Ignition Nr. 146

      Wenn Du alles unter Kontrolle hast, bist Du nicht schnell genug!
      Sir Stirling Moss

    • Da mach ich doch glatt mit :thumbsup:
      1 Person, kein Abendessen aus DA Grecco/Konstantin

      @MXdriver Können uns ja in DA treffen?

      —> MX-5 RF G160 Matrixgrau Nappa Sportsline ohne SP <—
      Fahrwerk: ST-X mit JR-11 Matt Bronze (17x8.25 Zoll) ET:35 und
      Hankook Ventus V12 Evo2 K120 215/40 ZR17 87Y

      Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
      :D100 % Sauger, nur Halbtote werden zwangsbeatmet :D