Klebriges Lenkrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klebriges Lenkrad

      Servus zusammen,

      ich habe gehofft das bei meinem neu erworbenen Schätzchen nicht ein ähnliches Problem auftritt wie bei dem letzten MX-5 für eine Alpentour. Anscheinend schwitze ich zu sehr an den Händen oder irgendwas anderes passiert aber bereits nach 5min Fahrzeit habe ich das Gefühl das jemand Limo oder ähnliches über Lenkrad gekippt hätte. Kennt ihr dieses Phänomen? Ich bin fast am überlegen Handschuhe beim fahren anzuziehen.
      Mein Versuch bei dem geliehenen MX-5 mit Sattelseife und Sattelwachs das ganze etwas zu bearbeiten hatte leider auch keinen Erfolg.

      Sonnige Grüße aus Bingen,
      Nils

    • Danke Karai und wir-seen-uns, ich habe die Suchfunktion wohl noch nicht richtig genutzt. Ich hatte Hauptsächlich aus einem Thread das Ergebnis Lenkrad bekommen. Die Antwort das es bei anderen aber auch der Fall ist bestätigt mich dann doch darin das ich mein Lenkrad auch über den Winter aufpolstern lasse.

      Vielen Dank :)

    • wir-seen-uns schrieb:

      Karai schrieb:

      Kurz zusammengefasst: ja, wir haben das alle
      Sorry, aber kann ich so beim besten Willen nicht bestätigen.Mein Lenkrad von Ernst @Kugelfisch auch nach 2 Jahren absolut jungfräulich und griffig.
      Noch nie Probleme damit gehabt :thumbup:
      Es geht hier aber auch sicher um das "SERIENLENKRAD" und nicht um ein schon verändertes Lenkrad ;)

      P.S. Bei mir klebt es auch ab und zu... :whistling:
      Mazda Wins 1991 Le Mans 24 Hours - RENOWN Mazda 787B - Never Stop Challenging!
      MX-5 ND RF IGNITION 180/250 & Mazda6 GL-F Sportsline AWD 184
    • Genau, das MX-5 Serienlenkrad klebt nach kurzer Fahrt. Ich wasche auch immer extra vor Fahrtantritt nochmal die Hände, half aber auch nix... Deswegen hab ich meins auch umbauen lassen. Seitdem beschwerdefrei. Also nix wie ab zu Ernst mit deinem Volant ;)
      Wobei ich sagen muss, das Serienlenkrad vom z.B. CX-5 hat nicht so komische Klebeeigenschaften wie das vom Mixxer... Vllt. hat Mazda beim Modelljahr 2019 (also bei den G-184) was geändert? :rolleyes:

      Mazda MX-5 RF • Sportsline • Matrixgrau Nappaleder
      Umbau by Zymexx: Gen2 Fox-ESD schwarz • Drive-Emotion Heckdiffusor Gen2 schwarz • Drive-Emotion Heckspoiler schwarz • ZStyle#2 Lenkrad mit Custom-Naht • Manschetten f. Handbremse und Schalthebel mit Custom-Naht • Handbremsgriff mit Custom-Naht
    • Vielen Dank für die vielen Antworten. Ich versuche es entsprechend meiner Testmethode vom Leihfahrzeug. Ich habe von B&E eine Sattelseife mit der ich das Lenkrad erstmal gereinigt habe und anschließend habe ich eine erste Schicht Lederpflege mit Bienenwachs von B&E aufgebracht. Klebrig war das Lenkrad heute zwar immer noch aber subjektiv würde ich es als angenehmer empfinden und weniger. Die zweite Schicht ist eben drauf gekommen und vielleicht lässt sich das Problem so in den Griff bekommen.

    • Wenn’s klebt, Handschuhe tragen. Hilft bestimmt.
      Meins klebt auch nach 45.000 km ohne irgendwelche Pflege nicht. Liegt also an den Pfoten selbst, oder?

      Grüße vom Bodensee

      Live is too short to drive boring cars 8)
      2.0 G184 SL & SP all inclusive, dezente Spurverbreiterung hinten, vernünftige Hupe