Achtung Ungleichmäßiges Abfahren Bremsbeläge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Jetzt bin ich angepisst. Nun schleifts hinten Stahl auf Stahl und ich sehe schon das Blechle auf der Scheibe liegen. Außen noch gut. Nun ist der einzige Weg den ich fahre, der zum Händler für neue Beläge. Hoffe die Scheiben haben nichts abbekommen. Das war bestimmt die Tour durchs schwäbische... :D

      ""

      Viele Grüße, Harry

    • Neu

      Nach dem erste schnelle Test sah das eigentlich ganz gut aus mot der Kamera, aber es fehlte am Ende doch Licht und Schärfe auf Nahdistanz. Hat dann mit dem Iphone doch besser geklappt. Allerdings nicht per Foto, wie ich das bislang versucht hatte, sondern mit Video. Da geht es eigentloch ganz gut. Aber ich werde mich doch noch mal angewöhnen müssen, die Räder hin und wieder abzunehmen und richtig zu prüfen.

      Viele Grüße, Harry

    • Neu

      Ist schwierig zu sagen. Zwischen dem Vorderbremsenumbau und heute liegen 2300km inklusive der Tour Schwäbisches Land. Und ich hatte bereits einen Termin für die nächste Inspektion Mitte Dezember.
      Abgesehen davon, ob man es hätte sehen können, ist die Reaktion meines fMHs einem Telefonat heute früh trotzdem einwandfrei.
      Beläge sind bestellt, morgen wird man mich dazwischenschieben, die neuen Beläge draufmachen und bekomme kostenlos einen Leihwagen.
      Da kann ich erst mal nicht meckern.

      Viele Grüße, Harry