Echo Probleme beim telefonieren mit Car-play

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leto89 schrieb:

      Verwendet Ihr eigentlich erfolgreich beim Carplay magnetische USB-Kabel? Habe da bis jetzt keine Erfahrung mit, aber in meinen Augen der einzige Weg meine Handy-Buchse vor dem Tod bei Carplaynutzung zu retten.
      vor welchem Tod denn?
      Ich benutze ein Standard Apple Lightning Kabel in einer Brodithalterung. Allerdings habe ich die Haltenasen mit einem Schleifer weggeschliffen, dass ich das Iphone mit der rechten Hand leicht in die Brodit Haltering schieben kann und auch leicht wieder rausziehen kann ohne da so dran rumzuzerren oder mit der einen Hand die Halterung festzuhalten, währnd ich mit der anderen am Iphone ziehe.

      Viele Grüße, Harry

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LineR ()

    • @LineR: Habe derzeit noch ein Sony Z3 das hat eine zusätzliche spezielle proprietäre Ladebuchse, so dass es kein Problem darstellt, aber bei neuen Handies (Android) gibt es nur Qi (nur zum Laden) und USB-Buchse (Laden und Datenverbindung). Die USB-Buchsen-Verbindung hat viele Vorteile (besonders in Hinblick auf proprietäre oder seltene Anschlussmöglichkeiten wie Apple Lightning) aber verschleißen, was man aber auch fixen kann, wie man sieht. Und dann bin ich auch meine nicht standardisierte Verbindung los.
    • Hi,
      2. Thread zum gleichen Thema?
      Ich habe mal rumgegoogelt: es gibt auch andere Farhzeuge mit diesem Problemchen, z.B: T-Roc, aber nur die Leute mit der Beats-Ausstattung.

      Ob unser Echo wohl von der Bose Anlage kommt, wenn die Einstellung für den optimalen Sound immer an ist?

      MX5 ND Retractable Fastback
      Sports-Line G
      160 Matrixgrau Metallic Sport-Paket
      alles drin und dran was muß :thumbsup:
    • Ich benutze schon länger magnetische Stecker aber dafür muss man alle orte mit Kabeln ausrüsten. Ein Kabel reicht nicht. Ansonsten nützt alles nix. Ich benutze es weil dadurch usb-c, micro usb und lightning stecker mit nur einem Kabel gehen. Und das egal wierum eingesteckt.

    • Noxoreos schrieb:

      Ich benutze schon länger magnetische Stecker aber dafür muss man alle orte mit Kabeln ausrüsten. Ein Kabel reicht nicht. Ansonsten nützt alles nix. Ich benutze es weil dadurch usb-c, micro usb und lightning stecker mit nur einem Kabel gehen. Und das egal wierum eingesteckt.
      Hmmm. Ich dachte, dass Sebastian einen Adapter verwendet... Dann ergeben sich andere Möglichkeiten.
    • wir haben nun festgestellt, dass wenn wir beim Telefonieren im Mixxer die Lautstärke auf 30 reduzieren, dass dann das Echo weg ist, ab 32 ist es wieder klar zu hören. Kann das mal jmd bestätigen?

      MX5 ND Retractable Fastback
      Sports-Line G
      160 Matrixgrau Metallic Sport-Paket
      alles drin und dran was muß :thumbsup:
    • Hey!
      Hab exakt das gleiche Echo Problem seit dem Carplay einbau.

      Ich nutze ein iPhone XS mit original Apple Kabel.
      Das Echo tritt aber auch bei reiner Bluetooth Verbindung auf und war auch mit einem anderen iPhone X vorhanden.
      Ein Android Handy habe ich noch nicht probiert. Mich wundert nur das es nicht an Carplay alleine zu liegen scheint da
      auch die normale Bluetooth Verbindung betroffen ist.

      @RF-Fan: Je leiser man die Gesprächslautstärke im Fahrzeug stellt desto weniger Echo. Habe ebenfalls ca. um die 30 eingestellt um
      möglichst wenig Echo zu haben.

      Softwareversion ist die neueste, also 70.00.100

      Hoffe auf ein Softwareupdate das das Problem behebt...

      Grüße
      Toby