Mazda MX-5 30th Anniversary Edition

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • & hier die Fahrgestellplakette vom Genfer 30th anniversary.
      Schon seltsam die N.

      EBA42470-368C-4679-BE15-52DF339EC848.jpeg

      I MY MX-5 ND - 1.5 G131 Center-Line - seit dem 09.10.15 - > 102'000 tolle km :thumbsup:
      16'' OZ ALLEGGERITA HLT Race Gold
      Big-J aus Luxembourg - MX5 1.5 Soul Red
    • Ich finde die Liebe zum Detail Wahnsinn. Das Orange wird ja wirklich überall wieder aufgenommen, Nähte, recaros, bremssättel, lüftungsdüsen...
      Und selbst die Felgen sind mit 30th anniversary beschriftet.

      “It’s a cure for depression, this car, it really is. You just can’t be in a bad mood when you’re driving it.” - Jeremy Clarkson
    • Arbeitskollegen haben mich die Bilder auf der vorigen Seitre durchscrollen sehen und meinten nur „Hat der Bauhof neue Autos? Kein Unimog mehr?“. Das Orange knallt schon sehr :love:
      Ich meine, ich bin den gelben Corsa D OPC gefahren, der war immer das Postauto :D Warum nicht wieder eine aussergewöhnlicher Farbe? Wobei, ich habe ja schon einen RF :S

      Mazda MX-5 RF • 4/2017 • G-160 • Sportsline • Matrixgrau Nappaleder
      Umbau by Zymexx: Gen2 Fox-ESD schwarz • Drive-Emotion Heckdiffusor Gen2 schwarz • Drive-Emotion Heckspoiler schwarz • ZStyle#2 Lenkrad mit Custom-Naht • Manschetten f. Handbremse und Schalthebel mit Custom-Naht • Handbremsgriff mit Custom-Naht
    • Also AUFGEPASST, der 30th Anniversary ist Suchtgefahr,wenn man auf solche Farben angezogen ist.
      Ich finde er sieht Hammergeil aus in der Orange Farbe.
      Die Farbe ist eine UNI-Farbe , neben der Artic Weiß , die 2te beim ND,
      an sich sich die 3te, da die JPN den ND im NA Rot bestellen durften während 1-2 Monate vor 2 Jahren.

      Es ist alles stimmig , die Felgen , das Interieur mit den passenden Orange-Akzente.
      (Denken das Lenkrad ist auch Orange bestickt, das hab ich vergessen zu kontrollieren)

      Für mich 5/5 , & wenn ich in die Recaro's passen würde, klare Kauf/Tausch Überlegung.

      Es waren auch paar ND Besitzer am Stand als Besucher ; CH , F , UK,
      wir haben uns bißchen unterhalten, alle fanden ihn geil.
      & haben auch den Mazda Leute gesagt, es sollen mehr solche Farben in Serie als SA kommen.

      Das Orange wird nur dem 30th Edition beibehalten, kommt nicht in Serie.

      Also , wer einen außergewöhnlichen ND haben will, zuschlagen.

      (& NEIN; ich arbeite nicht für MAzda ;) )

      Als Vorgänger zum ND, hatte ich ja ein MINI Cooper in Volcanic Orange,

      kSnSXroh.jpg

      I MY MX-5 ND - 1.5 G131 Center-Line - seit dem 09.10.15 - > 102'000 tolle km :thumbsup:
      16'' OZ ALLEGGERITA HLT Race Gold
      Big-J aus Luxembourg - MX5 1.5 Soul Red
    • Tobo schrieb:

      The PedalPusher schrieb:

      Bremssattel hinten nur teilweise in Wagenfarbe ?(?(?(

      Rear Breake.jpg
      Ergänzung: bisherige Club Versionen der Amis mit Brembo-Bremskombi hatten hinten auch dieses Farbmuster jedoch in Rot. Der Stil ist daher üblich von Mazda, finde ich persönlich nicht unpassend.
      Klugschesser an...
      Genaugenommen ist der Bremssattel selbst komplett farblich lackiert... der Bremssattelträger/-bügel nicht.
      Klugscheisser aus.

      Schon klar, aber um die Definitionen ging es mir ja in erster Linie garnicht.
      Dieser Bremssattel wird aufgrund seiner Lackierung immer Blickfang bleiben. :)
      Nach einer gewissen Zeit zieht er den Blick jedoch leider auch ungewollt auf den dann vergammelten Bremssattelträger / -bügel. :(
      Wo bleibt denn da die Liebe zum Detail ?(
      Den üblichen Mazda-Stil finde ich daher eher zum ... <X
      Gruß
      Andi



      Die aufregendste Verbindung zweier Punkte ist ... eine Kurve! ^^

      MX-5 G160 Exclusive-Line in Mondsteinweiß. Bestellt 02.12.2016, Übergabe 28.04.2017 (seit 01.10.16 ja leider ohne Domstrebe!)
    • The PedalPusher schrieb:

      Schon klar, aber um die Definitionen ging es mir ja in erster Linie garnicht.Dieser Bremssattel wird aufgrund seiner Lackierung immer Blickfang bleiben. :)
      Nach einer gewissen Zeit zieht er den Blick jedoch leider auch ungewollt auf den dann vergammelten Bremssattelträger / -bügel. :(
      Wo bleibt denn da die Liebe zum Detail ?(
      Den üblichen Mazda-Stil finde ich daher eher zum ... <X
      Das ist wirklich schade dass es nicht konsequent umgesetzt wurde, aber ...

      a) Vielleicht liest man das hier bei Mazda & der Bügel wird in der Serie auch lackiert. (Glaub ich aber nicht)
      b) Deswegen, würde ich mir den 30th aber nicht kaufen, in live sehen die Orange Akzente im Interieur einfach toll aus.
      Zusammen mit der Aussenfarbe & Felgen ergibt das ganze wirklich ein (bei mir mal) Will-Ich-Haben Effekt.
      Leider bin ich zu Big für die Recaro's X/
      c) Man kann ja noch immer den Bügel mit Silbernen Bremssattellack nachbehandlen. (Das von Mazda lackiert ist besser, geb ich zu.)
      (Ich werde meine Bremsätteln im Früjhahr auch nachbehandlen, die sehen nach 4 Winter & 102tkm effektiv grausam aus)
      I MY MX-5 ND - 1.5 G131 Center-Line - seit dem 09.10.15 - > 102'000 tolle km :thumbsup:
      16'' OZ ALLEGGERITA HLT Race Gold
      Big-J aus Luxembourg - MX5 1.5 Soul Red