Was nervt Dich am ND?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • oxe23 schrieb:

      Oh jeh, wie kommt’s?
      Man muß sich manchmal im Leben Prioritäten setzen, & da paßt 2020 kein MX-5.

      Zurück zu den Sachen die nerven, das ominöse Verdeck , das ja ab Werk , Montage Fehlstellen hat,
      die dann in der Werkstatt behoben werden müssen , an sich kein Problem mit der 3 jährigen Werksgarantie.

      Aber ich hatte bei meinem ND , 1x das Werkseitige Verdeck drauf, & 2x ausgetauscht, beim 2ten mal nur das Stoffdach & nicht das Gestänge.
      Man merkte aber im Innenraum an manchen Stellen, daß das Auto 2x komplett abmontiert wurde.
      Die Mazda Händler hat sich auch aufgeregt , daß es bei frühen 2019 Modelle noch immer dieselben Probleme gibt wie beim 2015er.
      Für ihn ist das auch ein --- Geschäft.
      a) unzufriedene Kunden.
      b) 2 Tage den ND für den Kunden blockiert.
      c) Sein Werkstattjung ist unnötig beschäftigt.
      Da er an der Grenze B/L ist, verkäuft er viele MX-5.
      Er war schon bißchen wütend mit Mazda, daß die in JPN diese Problematik nicht ab Werk bessern in der Produktion.
      d) Mazda zahlt dem Händler nicht jede Stunde zurück die gebraucht wird zum Tausch.
      (soll uns ja egal sein, aber ich verstehe die Jungs auch.)
      I MY MX-5 ND - 1.5 G131 Center-Line - seit dem 09.10.15 - > 107'000 tolle km :thumbsup: