LED Strip DIY (zusätzliche Rückleuchte)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • alfred schrieb:

      soo, mal ein kleines update von mir.

      Ich habe zumindest mal die Schaltung mit einem 12V Netzteil, Led-Leiste und einem Funk-Relais aufgebaut.
      Es geht folgendes:

      Belegung
      Relais NC: Abblendlicht
      Relais NO: Kofferraumlicht
      Relais Com: LED Streifen
      Relais Versorgung: Abblendlicht

      Ist das Abblendlicht an, leuchtet auch der LED Streifen. Außer ich drücke den Button. Dann leuchtet der LED Streifen nur, wenn der Kofferaum geöffnet ist. Den Sinn der Schaltung kann man sich ja denken :whistling:

      Schaltplan kann ich bei Bedarf posten
      Das Relais war das hier

      Die Kabelschuhe Blau/Gelb simmuliert den Schalter für das Kofferraumlicht (äh, also reverse)

      Einbau im Auto demnächst :)

      schaltung_led_rueckleuchte.jpeg
      Hi @alfred, funktioniert das mit dem Funkrelais gut und kannst du bitte mal den Schaltplan posten?

      —> MX-5 RF G160 Matrixgrau Nappa Sportsline ohne SP <—
      Fahrwerk: ST-X mit JR-11 Matt Bronze (17x8.25 Zoll) ET:35 und
      Hankook Ventus V12 Evo2 K120 215/40 ZR17 87Y

      Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
      :D100 % Sauger, nur Halbtote werden zwangsbeatmet :D

    • Neu

      sacht mal hat jemand den beiliegenden 3M Primer Automotive Adhesion Promoter 06396 verwendet und wenn ja, wie benutzt man den?

      —> MX-5 RF G160 Matrixgrau Nappa Sportsline ohne SP <—
      Fahrwerk: ST-X mit JR-11 Matt Bronze (17x8.25 Zoll) ET:35 und
      Hankook Ventus V12 Evo2 K120 215/40 ZR17 87Y

      Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
      :D100 % Sauger, nur Halbtote werden zwangsbeatmet :D

    • Neu

      Wie soll die Schaltung funktionieren:

      • Relaisstellung A: LED-Stripe leuchtet nur bei geöffnetem Kofferraum.
      • Relaisstellung B: LED-Stripe leuchtet nur wenn die Rückleuchten an sind.
      Im Bedarfsfall also Kofferraumdeckel öffnen und dann Taste (A) drücken. So bleibt das LED-Stripe an bis Ihr den Kofferraumdeckel wieder geschlossen habt. Danach bleibt es aus solange der Deckel zu ist und ihr nicht wieder Taste (B) an der Fernbedienung gedrückt habt ;)


      Verwendet wurden:

      Relais Modul und RF Sender/Fernbedienung

      smile.amazon.de/gp/product/B07…smid=A1M95QGHJURNWV&psc=1


      LED-Stripe mit passendem Kabelsatz


      Belegung des Relais:

      Hier ist zu beachten dass, wenn man die Kofferraumleuchte anzapfen will, diese über Masse geschaltet wird!

      Relais NC:Masse (Schwarze Kabel) vom Abzweig des Kabelsatz
      Relais NO:Masse geschaltet (graue Kabel) von der Kofferraumleuchte anzapfen.
      Relais COM:Masse von dem LED-Stripe Zugang vom Abzweig des Kabelsatzes
      Relais –V:Masse (Schwarze Kabel) vom Abzweig des Kabelsatz
      Relais +V:Dauerplus (schwarz/blaue Kabel) von der Kofferraumleuchte anzapfen.



      Der Kabelsatz wird ja zwischen die Originalstecker der Rückleuchten gesetzt und führt 2 Kabel für den LED Stripe raus (rot und schwarz).

      Das Schwarze Kabel muss aufgetrennt werden, damit wir den Teil der zum Kabelsatz (in Richtung der Rückleuchten) führt an (–V) vom Relais anschließen können und das andere Ende, das zum Stecker des LED-Stripe führt, verbinden wir mit dem Relaiskontakt (COM). Hierüber schalten wir später dann die Masse zum LED-Stripe.

      Das rote Kabel bleibt wie es ist, da machen wir nichts.


      Habe Hin und Her überlegt ob ich den Stripe am Kofferraumdeckel oder an der Stoßstange anbringe.
      Hier mal beide Versionen nur provisorisch angeklebt.

      Am Stoßfänger
      InkedIMG_20200125_164824_LI.jpg


      Am Kofferraumdeckel
      InkedIMG_20200125_174634_LI.jpg


      Mein Fazit:
      An der Stoßstange sieht eingeschaltet schon geil aus, aber ausgeschaltet ist es ein Schandfleck. Zudem ist es meiner Ansicht nach viel zu hell, sieht schon wie ein Bremslicht aus.

      Habe mich somit für den Kofferraumdeckel entschieden :)

      —> MX-5 RF G160 Matrixgrau Nappa Sportsline ohne SP <—
      Fahrwerk: ST-X mit JR-11 Matt Bronze (17x8.25 Zoll) ET:35 und
      Hankook Ventus V12 Evo2 K120 215/40 ZR17 87Y

      Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
      :D100 % Sauger, nur Halbtote werden zwangsbeatmet :D

    • Neu

      Grecco schrieb:

      sacht mal hat jemand den beiliegenden 3M Primer Automotive Adhesion Promoter 06396 verwendet und wenn ja, wie benutzt man den?
      Kann echt niemand was hierzu sagen? ||

      —> MX-5 RF G160 Matrixgrau Nappa Sportsline ohne SP <—
      Fahrwerk: ST-X mit JR-11 Matt Bronze (17x8.25 Zoll) ET:35 und
      Hankook Ventus V12 Evo2 K120 215/40 ZR17 87Y

      Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl)
      :D100 % Sauger, nur Halbtote werden zwangsbeatmet :D

    • Neu

      das ist ein Adhäsionsförderer der die Klebewirkung verbessern kann.
      Erstmal alle Oberflächen säubern und fett frei machen.
      Dann diesen Adhäsionsförderer öffnen und den nassen Schwamm über die Oberflächen wischen.
      Direkt im Anschluss dann die Elemente ankleben.

      seit März 2016 Roadster ND 2.0 SportsLine G160 in Saphirblau.