Mx-5 mieten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mx-5 mieten

      Ich würde gerne mal den MX-5 2019 mit 184 PS Probe fahren.
      Sixt hat ja einen MX-5 (ITMR) im Programm. Zumindest ist ein Bild von einem MX-5 (Cabrio kein RF) bei der Kategorie ITMR hinterlegt.
      Fällt in die Kategorie ITMR bei Sixt nur der MX-5?
      Bei Europcar gab es letzes Jahr ja noch den MX-5. Mittlerweile wohl nicht mehr.
      Weiß jemand um welche Varianten es sich handelt?
      Im Netz habe ich einen Bericht über einen RF gefunden.
      Die Mietwagen Firmen können einem ja meist nicht zusichern dass man ein spezielles Model bekommt.
      Das LIDL / Flinkster Angebot scheint mir teuer, und ich sehe (auf der Homepage) nicht wie ich einen MX-5 buchen kann, oder braucht es da die App?

    • Du kannst beim Buchen über Sixt angeben, dass du in deiner gebuchten Kategorie nur den MX-5 haben möchtest. Ich habe das so gemacht und wurde einen Tag vor Mietbeginn angerufen, dass es nicht klappt. Man habe aber „einen schönen SLC“. Dann habe ich kostenfrei stornieren können. Motorvariante angeben hab ich nicht versucht.

    • Letztes Jahr hatte ich mir bei Sixt auch einen ITMR gemietet, zumindest damals war in dieser Kategorie tatsächlich nur der MX-5. Daher war ich guter Dinge, diesen auch zu bekommen.
      Vor Ort bei der Abholung war dann leider kein MX-5 verfügbar (obwohl einen Tag vorher noch telefonisch nachgefragt :rolleyes: )
      Man hat mir dann ebenfalls ein kostenloses "Upgrade" angeboten, in Form eines A3-Cabrios mit 150 PS-Diesel und Vorderradantrieb...
      Habe ich dann trotzdem gemacht, da wir einen Wochenendausflug geplant hatten und die Übernachtung bereits gebucht war.

      Fahrdynamisch war das natürlich nicht vergleichbar (eher zum entspannten Dahingleiten als zur Kurvenhatz), letztendlich aber trotzdem ganz schön.

    • Bei europcar wars übers WE damals glaub ich 130€.
      Bei Sixt sind es für 3 volle Tage 108€. Find ich o.k. den Preis.

      Der nächste Händler bei dem ich den 131 und 160er gefahren bin hat keinen 184er.
      Und ja 30 min Probefahrt und mal wirklich für 3 Tage testen ist schon ein Unterschied.
      Ich ruf dann mal bei SIXT und beim Händler an.

    • Ich hab 2018 bei Sixt 2x einen MX-5 über die ITMR gebucht. Einmal wurde es ein RF mit 160PS, und einmal ein ST mit 131 PS. Bei späteren Buchungen wurde dann mangels Verfügbarkeit ein 1er Cabrio angeboten, was ich aber storniert habe. War ein guter Vergleich über jeweils rund 1000km, der mich klar zum ST getrieben hat. Beim Motor war ich mir unschlüssig, hab dann aber den 2 Liter G-184 genommen :D

      Kleiner Tipp: Über icarhireinsurance.com (deutsch leihwagenversicherung.de) kann man den SB der VK für kleines Geld rückversichern. Spart ein paar €€€.

      2019er ND G-184 ST, SL+SP, magmarot