Spurverbreiterung und Tieferlegung beim RF

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spurverbreiterung und Tieferlegung beim RF

      Moin zusammen,

      seit letztem Jahr bin ich stolzer Besitzer eines RF Sportsline und hab mich heute hier im Forum angemeldet.

      Nun habe ich mir überlegt, Mathilda dieses Jahr tiefer zulegen und Spurplatten anzubringen.
      Hat jemand von euch dieses schon hinter sich und könnte ein paar Bilder zur Verfügung stellen?
      Idealerweise von vorne und hinten fotografiert ;)
      Geraten wurden mir vorne 18mm und hinten 36mm.Interessieren würde mich aber auch,vorne 30mm und hinten 40mm.
      Was ist eure Meinung dazu?
      Welche Federn würdet ihr zun den Bilstein Stossdämpfern empfehlen,fahre die Serienbereifung 205/45 R17 und möchte dieses auch weiterhin tun.

      Vielen Dank im voraus und immer eine gute Fahrt

    • Normalerweise schreibe ich das nicht, aber nun auch mal von mir der Hinweis, die Forensuche zu bemühen. Zu dem Thema gibt es gefühlte 12 Millionen Beiträge in allen erdenklichen Variationen. Nicht böse gemeint, eher als Tipp zu verstehen. 2 Minuten mit der Suchfunktion beschäftigen und tagelang ob der Themenfülle gefesselt vor dem Bildschirm sitzen :) Herzlich willkommen :thumbup:

      Unbenannt.JPG

      ST G160 Sports-Line steht zum Verkauf, gefahren von 09/2015 bis heute
      RF G184 Sports-Line Automatik in Matrixgrau im Zulauf (kommt Ende Mai)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wolfram ()

    • Moin Wolfgang,

      hab mir schon gedacht,dass ich etwas in der Art zu hören bekomme ;) hast ja gewissermaßen auch recht.
      Aber leider habe ich bis jetzt nur seitlich aufgenommene Fotos von euren besten zu Gesicht bekommen.
      Dort sieht man schlecht wie die Spurverbreiterung tatsächlich wirkt.

      Und was die Federn angeht beruht die Meinung auch meist nicht auf dem RF.

    • Och, Bilder findest du hier auch. Schau .. du bittest jemanden, zu seinem Auto zu gehen und Fotos für dich zu machen, die es in allen Variationen und Perspektiven hier schon gibt, statt einfach mal selber aktiv zu werden. Such einfach mal. Du wirst überrascht sein, was du hier alles findest. Wir setzen uns mit dem Thema schon seit 2015 auseinander, da ist das ein- oder andere zusammengetragen worden. Man muss nicht jedesmal alles neu servieren. Dann haben wir irgendwann 2.000 x das gleiche Thema.

      ST G160 Sports-Line steht zum Verkauf, gefahren von 09/2015 bis heute
      RF G184 Sports-Line Automatik in Matrixgrau im Zulauf (kommt Ende Mai)
    • Bei den Federn darfst und sollst Du beruhigt die Erfahrungen zum ST durcharbeiten. Der Unterschied in Achslast und Achslastverteilung ist so gering, dass man das vernachlässigen kann. Oder kurz - die Nachteile sind identisch.

      Viele Grüße
      Sven

      Verkauft: MX-5 G160 Sportsline mit Sportpaket, KW V3, Bastuck Abgasanlage, Fahrwerkgeometrie: Fahrwerkseinstellung (nur Werte)
      Bestellt: MX-5 G184 30th Anniversary

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • Sorry wollte keinen Nerven,aber danke das du mir so auf die Sprünge hilfst.
      Dachte jemand hätte schon vorhandene Fotos ohne das er aufstehen muss und welche macht.
      Werde mich mal intensiver mit der Suche beschäftigen und hoffen das ich finde was ich suche.Wie gesagt,bin erst seit kurzer Zeit hier im Forum dabei.

      Wünsche dir noch einen schönen Tag und ärgere dich nicht über so Greenhorns wie mich....

    • Die SuFu ist tats. der beste Tipp + mal etwas durch die Galerie und diesen Showroom (und ST = Nicht-RF;) klicken + sich mal die Rubriken und dort jew. bestehenden Threads ( Spurverbreiterungsthreads, Tieferlegungsthreads etc) anschauen...
      man wird mehr finden als man denkt und sich so auch mehr beantworten können, als man geglaubt hat sich fragen zu "müssen/ können" - viel Freude dabei und hier ;)

    • nach diversen Gesprächen mit anderen Usern Bin ich auch von den Spurverbreiterungen weg.
      Es kommen andere Felgen in 7.5" oder 8"×17 mit ET35 drauf. Die meisten 7.5 haben sogar eine ABE ohne Auflagen

      Bilder von meinem RF mit Sportpaket und 30mm Eibach/Mazda Federn findest Du bei den Userfahrzeugen.

      MX-5 RF G184 Sportsline (+ Sportpaket + Activesense + AndroidAuto + Eibach Pro Kit) in Magmarot

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rolling Thunder ()

    • moin! hab auch grad bilder hochgeladen hab h&r federn (~35mm) und spurplatten jetzt drauf und ich bin super glücklich damit ;) findest mich bei userfahrzeugen "black widow rf" (hab ne andere einpresstiefe aber mit standart klamotten hätte ich mich für 40/50 entschieden damit das komplett bündig wird)

      MX-5 ND RF G160 SL SP Onyxschwarz Metallic / Stubby /OEM Einstiegsblenden / Sparco Assetto Gara 17" / Heckscheibe+Embleme foliert / Zymexx Blinker / H&R Federn+Spurplatten

    • Moin Phil,
      hab mir dein Schätzchen gerade angeguckt.Danke für den Hinweis ;) Sieht echt schick aus,so hatte ich mir das auch vorgestellt.
      Wobei ich gestern mal nachgehört habe und mein fMH mir sagte,dass ich die Garantie verliere wenn ich kein Original-Zubehör einbauen lasse :/
      Wollte auch auf h&r gehen....aber auf Diskussionen hatte ich kein Nerv.Würde zu späterem Zeitpunkt dann eh zu Komplikationen führen.