MX5 Center Line

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dann würde ich die normalen Ledersitze empfehlen. Die sind nämlich gar nicht gepolstert und hängen nur auf Bändern. Damit kommst du am tiefsten von allen Varianten.

    • Gigi940 schrieb:

      Du meinst diese Bänder die man laut der Anleitung hier im Forum, aushängen/trennen kann, um noch tiefer zu sitzen?

      Also sind die Stoffsitze nun auch mit der selben „Technik“ wie die Ledersitze oder sind diese gepolstert?
      Die Stoffsitze sind vom Unterbau genau gleich den Ledersitzen, jedoch nicht so rutschig. Der Mod zum Thema Sitzhöhe verändern ist mMn nur im Notfall zu empfehlen. Man erkauft sich damit einen schlechteren Sitzkomfort. Das Band in der Mitte längs gespannt hat eine besondere Funktion um den Druck im Lendenbereich gezielt zwischen beiden Seiten zu verteilen. Schneidest Du jetzt da rein, kommt der Sitz tiefer, da das Netz durchhängt und die Druckverteilung wieder in die Sitzmitte verlagert wird.
      Hier ein Auszug aus der Technical Review zu dem Thema Sitzaufbau:
      6C086588-0632-4D16-9336-671E57CBCE36.jpeg

      Da kann man gut drauf sehen, was passiert wenn das Band nicht da wäre...

      Am Besten ist, wenn Du Probe sitzt in den unterschiedlichen Sitzen. Ich persönlich meine, dass der Recaro minimal höher baut...

      2018 G131 Center-Line in onyxschwarz

    • Chipmonk77 schrieb:

      Hier ein Auszug aus der Technical Review zu dem Thema Sitzaufbau:
      Und wie man dem Mazda Technical Review 2015 No. 32 ebenfalls entnehmen kann, gibt es durchaus eine Schaumstoffpolsterung auf dem Netz. Sie ist nur deutlich dünner.

      Sattler regen sich über diese "minderwertige Konstruktion, die einfach nur billig ist" auf. Mazda schwört Stein und Bein, dass sie das extra so entwickelt haben. Durch den Verzicht auf Metallfedern kommen sie mit weniger Polsterung aus, reduzieren das Gewicht und erreichen eine gleichmäßigere Druckverteilung.

      Hier noch ein anderes Bild aus dem Mazda Technical Review zum Vergleich der Sitzkonstruktionen:
      SeatComparison.png

      Gerade fällt mir auf, dass @Postschlumpf das alles am 10. März 2016 schon einmal zusammengefasst hatte:

      Warum sind die Sitze, wie sie sind?

      :D

      Es bleibt dabei, dass es keine einfache Lösung ohne Nachteil gibt, um tiefer zu kommen und die Unterschiede zwischen den Sitztypen sind marginal bis nicht existent.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Harkpabst ()

    • Neu

      Es gibt schon mehrere Diskussionen zum Thema großgewachsene Leute im MX5, Quintessenz: 1,96 und 36er Jeanslänge passt in die Seriensitze ohne daß man aussteigt wie der Glöckner.
      Wenn ich heute wieder einen kaufen müßte, würde ich keine EL mehr nehmen, sondern einen Prime Line, Sitze und Lenkrad zum Sattler schaffen, und ein gescheites Fahrwerk drunter. Wenn Tempomat und CarPlay wichtig sind, den Center. Gibt für maximal 27 Riesen richtig Fahrspaß.

    • Neu

      Hallo ihr lieben,

      Durfte heute in 3 verschieden MX5 probesitzen.

      Der erste war ein 160G mit Leder und scheinbar gibt es diesen Trick, wo ich die Lehne nach vorne Kippe und dann erst den Sitz zurück schiebe.. passt perfekt!!! Selbst mit dem Lenkrad das sich nur in der Höhe verstellen lässt! Auch mit dem Verdeck geht das voll in Ordnung.. klar meine Haare berühren das verdecke aber das stört mich nicht :)

      Dann saß ich in einem 2019er Modell mit Recaro sitzen und da war es ein Tick besser wegen dem Lenkrad das sich auch herausziehen lässt.

      Jetzt warte ich nur darauf das ein Interessent sich meinen Spider kauft und schon kann ich den MX5 bestellen!

    • Neu

      Durfte heute einen 131G ne Stunde lang fahren... jetzt verstehe ich warum MX5 fahren so genial ist.
      Aktuell tendiere ich doch vielleicht zur Exclusive Line, weil mir das schwarze Leder doch ziemlich gut gefällt.. einen mit Stoffsitzen habe ich leider noch nicht ausfindig machen können.

      Allerdings stört mich eine Sache ziemlich stark und das ist der Rückspiegel. In erster Linie finde ich den einfach zu groß geraten meiner Meinung nach. Gibt es da eventuell im Zubehör etwas kleineres?

    • Neu

      Gigi940 schrieb:

      Durfte heute einen 131G ne Stunde lang fahren... jetzt verstehe ich warum MX5 fahren so genial ist.
      Aktuell tendiere ich doch vielleicht zur Exclusive Line, weil mir das schwarze Leder doch ziemlich gut gefällt.. einen mit Stoffsitzen habe ich leider noch nicht ausfindig machen können.

      Allerdings stört mich eine Sache ziemlich stark und das ist der Rückspiegel. In erster Linie finde ich den einfach zu groß geraten meiner Meinung nach. Gibt es da eventuell im Zubehör etwas kleineres?
      Der Center-Line hat einen kleinen Rückspiegel da er keine eingebaute Kamera für den Spurhalteassistenten und Licht-/Regensensor hat, was ab der Exclusive-Line serienmässig ist.

      2018 G131 Center-Line in onyxschwarz

    • Neu

      Gigi940 schrieb:

      Allerdings stört mich eine Sache ziemlich stark und das ist der Rückspiegel. In erster Linie finde ich den einfach zu groß geraten meiner Meinung nach. Gibt es da eventuell im Zubehör etwas kleineres?
      Der Spiegel ist nicht nur schwenkbar, sondern auch "höhenverstellbar". Einfach mal ausprobieren :)

      Das macht ihn natürlich nicht kleiner, aber man kann ein bisschen mit der Position variieren...
      G160 Roadster, Exclusive-Line, Technik-Paket, Navi, Rückfahrkamera, Graphitgrau
      Triumph Speed Triple 1050, 135 PS, Remus Endschalldämpfer, Rizoma Kennzeichenhalter
    • Neu

      @Gigi940, Stoffsitze waren damals als "MUST" gesetzt worden -meine NA's hatten auch Stoffsitze- der G131 sowieso.
      Ich finde die toll, man rutscht nicht in den Sitze, kein Wärmeschock in der Sonne, kein Kälteschock im Winter
      (Der Center-Line hat auch keine Sitzheizung)
      In den Recaro's passe ich nicht rein (too BIG) & das Mazda Leder gefällt mir nicht.
      Die Kamera in der Frontscheibe störte mich auch beim Blickfeld in den höheren Ausstattungen

      an sich hätte ich auch 'ne Prime-line nehmen können :
      Dafür : Das einfache Radio ohne MZD.
      Dagegen : Die in Wagenfarbe Akzente in den Türen, Tempomat; AussenT° anzeige

      Dafür gab es ein Center-Line

      Würde auch wieder ein Center-Line G132 nehmen.


      Meine Sitze am 2ten Tag

      PS9imdT.jpg
      I MY MX-5 ND - 1.5 G131 Center-Line - seit dem 09.10.15 - > 102'000 tolle km :thumbsup:
      16'' OZ ALLEGGERITA HLT Race Gold
      Big-J aus Luxembourg - MX5 1.5 Soul Red