MX-5 RF G184 von Rolf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin Rolf,

      sehr interessant. Ich glaube, ich hab deinen Turmalinblauen beim Kauf meines roten RF´s in Oberhausen gesehen. Da stand er noch verpackt im Außenbereich. Da es zeitlich passt und dies auch der einzige war, müsste es deiner gewesen sein :)
      Ich hoffe, du hast mit deinem mehr Spaß als mit meinem (welchen ich nach keinen 24 Stunden wieder abgegeben habe und mit viel Radau eine Wandlung durchgeführt habe).

      Sieht auf jeden Fall schick aus und ich wünsche dir viel Spaß damit!

    • Dank an alle für die schnelle Hilfe.

      Also mein RF ist ein Quell steter Freude - anders kann ich es nicht sagen.

      Je öfter und länger ich ihn betrachte, desto besser gefällt er mir. Aber ein Problem hat er wirklich,

      er findet nie den direkten weg nach Hause - kann mir das einfach nicht erklären ... ;)


      Rolf

    • Wollte heute Nachmittag mal meine Ablaufkäfige auf Verschmutzung kontrollieren,

      was soll ich sagen - die gibt es beim RF gar nicht.

      Das Wasser welches vom Dach herunter läuft, wird außen nach vorne zur B-Säule und nach hinten in den

      "Entwässerungskanal" der Heckklappe in Richtung der Heckleuchten abgeführt - ein Problem weniger.

      Kein Ablauf nach innen, der undicht werden oder überlaufen könnte. :thumbup:


      Rolf

    • Stimmt nicht so ganz,

      wie ich heute festgestellt habe gibt es doch einen Ablauf, allerdings nur für das ablaufende Regenwasser der Heckscheibe,

      die unten in den Ecken in der Dichtung einen Kanal hat der unterhalb in ein Plastikteil mündet und von da aus wird über einen Schlauch das Wasser

      nach unten entsorgt.

      RF Fahrer sollten sich die beiden Ablauflöcher unten in der Heckscheibendichtung mal ansehen - bei mir war ein Loch schon ziemlich verstopft.


      Rolf