Anleitung für Demontage der Sound Enhancer.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kostet dich dann allerdings eben 60€. Vorrätig hat die Teile auch kein deutscher Händler. Aber es geht vermutlich immer noch schneller.

    • So das Ding ist heute auch herausgefallen, danke für die Teilenummer P51B-13-252 von dem Stopfen an der Stirnwand, hat gepaßt für 1,60 Euro.

      Dateien
      • IMG_0449.jpeg

        (40,16 kB, 167 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0450.jpeg

        (65,22 kB, 123 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      MX5- Ignition 28/250 - H&R Gewindefahrwerk, Monotube - Drive-Emotion Bodykit - Frontmeshgrill „s“ schwarz - Seitenblinker schwarz - ZStyle#1 Lenkrad - Sportauspuff Fox „BLACK EDITION“ -
      Antenne „stubby“ - Chrom Blinker Birnen vorne und Hinten - Mishimoto Cold Intake -

      Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

    • Ja muss man nicht angucken. Es ging mir ja auch nicht über Sinn und Unsinn des Ausbaus vom Sound Enhancer. Ich wollte die alternative Lösung einfach mal mit einbringen. Das war übrigens, bevor ich gesehen hatte, dass zu den knapp 30$ noch 75$ Versand dazu kommen. Damit scheidet die Version sowieso aus.

      MX-5 ND G-184 Sportsline

    • Ich bin jetzt 2 Wochen ohne Sound Enhancer rumgefahren, weil ich ein Kabel durch die Kabelführung dadrunter gezogen habe und danach schlicht vergessen habe den SE wieder anzustecken. Irgendwie ist mir kein Nennenswerter Unterschied aufgefallen.
      Vielleicht baue ich den mal aus, weil der Motorraum dann aufgeräumter aussieht, aber so rein akustisch fiel mir da jetzt nicht viel auf. Bin aber auch glaube ich nur offen gefahren. Kann mir vorstellen, dass das geschlossen einen größeren Unterschied macht.

      (Tut nur so halbwegs was zur Sache, hab den Thread nur eben gesehen und wollte diese "Erfahrung" einfach kurz kund tun :) )

      2018 G160 SL + SP in Mondsteinweiß
      Bilstein B14, Federal 595RS-R 205/50R16 auf original Mazda 16"
      "The fact is that if you want a sports car, the MX-5 is perfect. Nothing on the road will give you better value. Nothing will give you so much fun. The only reason I'm giving it five stars is because I can't give it 14"" - Jeremy Clarkson

    • Hab mir heute auch die "Standard-Lösung" bestellt. Kostet 65€. Zwischenzeitlich hatte ich mal die Öffnung im Fahrgastraum mit Schaumstoff stopft, aber um den wieder raus zu bekommen, muss man den Schnuffi eh ausbauen. Ich werde den SE jetzt erstmal komplett ausbauen und eine Weile rum fahren, mal schauen wie es mir gefällt.

      Viel mehr stört mich das Dröhnen vom Kofferraum, da werde ich demnächst auch tätig, aber das ist OT.

      MX-5 ND G-184 Sportsline

    • So und heute verbaut. Ich finde den Unterschied schon merklich. Es gibt dabei positive und negative Aspekte beider Lösungen.

      Ohne den SE fehlt mir ein bisschen das Kernige bspw. beim Zwischengas geben oder beim Beschleunigen oder Starten. Was mir dagegen deutlich positiv aufgefallen ist, ist dass das Dröhnen im Innenraum bei geschlossenem Verdeck beim Beschleunigen in höheren Gängen verschwunden ist. Irgendwo hier im Thread viel der Begriff Brüllaffe. Das trifft es ganz gut.

      Man könnte schlussfolgern, dass nicht alle in den Fahrgastraum übertragenen Frequenzen und Schwingungen angenehm sind.

      MX-5 ND G-184 Sportsline

    • Neu

      Hab mir die Teile vom Mazda Händler auch besorgt und den Sound Enhancer demontiert. Muss sagen, dass der Unterschied im G160 RF schon sehr deutlich angenehmer ist. Er wird wirklich leiser und bei über 100kmH ist er auch viel angenehmer und ruhiger.
      Also beim RF ist das auf jeden Fall ein deutlicher Unterschied!

      Hab noch die Rechnung mit Teilenummer angehängt, falls es jemand für das nachkaufen genau wissen will und nicht mehr zurückblättern muss ;)

      Dateien
      • IMG_1911.jpg

        (186,25 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_1644.JPG

        (806,53 kB, 30 mal heruntergeladen, zuletzt: )