Nordschleifenrunde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich verstehe hier sowieso nicht, warum einige Leute hier gut gemeinte Tipps so emotional aufnehmen. Ich würde das geschriebene von @Watashi wa Sven desu regelrecht aufsagen. Und außerdem lese ich neben ein paar Denkanstößen in seinem Post 26 sehr viel positives in Richtung @Yannik.

      Ich hab mir die Runde auch angeschaut und muss sagen, holla die Wald Fee, da sind einige Blitzreaktionen dabei, Respekt! Ich lese in Svens Aussage übrigens: "Yannik du hast ein riesen Talent, schau dir vielleicht noch diesen und jenen Punkt etwas genauer an, dann wirst du zusätzlich auch noch schneller und sicherer.

      Leute was wollt ihr denn noch außer ganz konkreten Tipps und Anleitungen? Da steckt doch keine Häme drin sondern ein zusätzlicher Blick eine Fachmannes. Schulterklopfen kann jeder, konstruktive fachliche Kritik die wenigsten.

      Just my 2 cents.

      MX-5 ND G-184 Sportsline

    • beetyii schrieb:

      Er dürfte so bei 9.05 - 9.10 liegen mit einem serienmäßigen G184 :



      Sicherlich der geübtere Fahrer.


      Rolf
      Der fährt keine zweite Runde mehr so. Die Reifen sind schon ganz schön am Ende mit seiner harten Fahrweise. Der erste Fahrer (Beitrag 1) schon ......... Großen Respekt vor beiden Fahrern. Ich bevorzuge Fahrweise 1.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von robert246 ()

    • Das sehe ich genauso. Im zweiten Video sind die Reifen ja schon nach den ersten 4 Kurven komplett gequält. Wahrscheinlich sind die schon nach ner halben Runde überhitzt und schmieren nur noch.

      Der erste Fahrer ist da deutlich sauberer unterwegs. Die Reifen sind häufig etwas zu hören, aber schreien nicht laut nach Hilfe.

      Aber für die Außendarstellung ist der 2. Fahrstil deutlich besser: je laute die Reifen quitschen, je mehr zerstört sie sind und je mehr die Bremsen qualmen, desto mehr „Fame“ gibt es. Denn nur dann fährt man richtig gut 8)