Schalterblock austauschen gegenamerikanischen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schalterblock austauschen gegenamerikanischen

      Hallo zusammen,


      Das Thema Gargagentoröffner treibt mich noch etwas um. Der Hörmann öffner scheidet aus, technisch wie optisch.
      Meine Idee war den Schalterblock zu verwenden. In der deutschen Ausführung ist ein Taster in der unteren Reihe frei. Irgendwo habe ich gelesen, dass der in USA verbaute Schalterblock dort die Kofferraumentriegelung als Taste hat. Hat jemand den USA-Block bei sich verbaut und ist der kompatibel zum deutschen Kabelsatz?

      Danke!

    • Hast du schon mal drüber nachgedacht den Innenspiegel gegen einen Gentex mit Öffner zu tauschen?
      Gibt im miata.net einig Threads dazu, die auch kompatible Modelle listen.

      2018 G160 SL + SP in Mondsteinweiß | Bilstein B14 | Federal 595RS-R 205/50R16 auf original Mazda 16" | CAE UltraShifter | Mishimoto Oil Catch Can | DIY Öltemperaturanzeige | Diverse weitere kleine Modifikationen
      Fahrzeugthread: Joshudes Mondgestein
    • In dem Tastenblock einen Leerschalter zu benutzen/ersetzen ist nur mit extrem großen Aufwand möglich. Die sechs Taster sind von hinten komplett von einer gemeinsamen Platine verdeckt, ganz gleich ob mit nur einem aktiven Schalter oder fünfen.
      Als ich meine (Fahrer-)Sitzheizung nachgerüstet habe, wollte ich auch dort einen Schalter platzieren bzw. umfunktionieren. Am Ende konnte ich „lediglich“ den mitgelieferten Schalter neben dem Tasterfeld verbauen, auch das Nur mit einiger Dremelei im Inneren um dort genug Platz zu haben. Ist der gewünschte Taster/Schalter tiefer als 20-25mm wird es da auch schon sehr knapp...

      Am Ende ist es deshalb mMN vollkommen egal, wie belegt der Tastenblock ist... EU wie US.

      Hier mal ein Bild meiner Lösung:
      92A09CF1-ACCC-4BBF-845F-B3E4305C17AB.jpeg

      LG

      P.S.:
      In irgendeinem Elektronik-Thread hier gibt es auch Bilder vom ausgebauten Block und der Platine dahinter... glaube im Thread rund um den Öl-Sensor ?(

      2019er MX-5 G184 ST Exclusive-Line mit T-P/iACT-P/CP-AA/NAV in mondsteinweiß... :love:

      “We are merely the stars tennis-balls, struck and bandied which way please them“ John Webster

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Chipmonk77 ()

    • Die Kofferraum entriegelung der anderen Version ist neben dem Motorhaubenöffner. Hab da früher mal nachgeschaut, ob ich den Schalter für innen nachrüsten kann, weil Mitfahrer nie den Knopf in der Stoßstange finden.

      Dateien