Lenksäule Teleskop vs. fest

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lenksäule Teleskop vs. fest

      Hey zusammen,

      ich bin gestern mit meinem G-160 (Recaro) zum Freundlichen gefahren und habe mich in einen neuen G-132 (ohne Recaro) gesetzt und das Lenkrad komplett zu mir gezogen.
      Ich konnte nur einen Unterschied von evtl. ca 1cm (Lenkrad näher bei mir mit Teleskop-Lenksäule) feststellen.
      Auf miata.net ist in einem Post die Rede von 30-40 mm Unterschied - allerdings ohne Referenz auf die Herkunft von der Info.

      Hat das jemand von euch mal systematisch nachvollzogen, als er sich für einen Wechsel von ND1 auf ND2 entschieden hat? Für mich wäre das der haupt-Grund für einen Wechsel.

      Viele Grüße

    • Ich konnte im Zymexx G184 ohne Recaro das Lenkrad spürbar weiter ranziehen als in meinem G160 ohne Recaro bei gleicher Sitzstellung.

      MX-5 RF • 4/2017 • G-160 • Sportsline • Matrixgrau Nappa
      Umbau by Zymexx: Gen2 Fox-ESD schwarz • Drive-Emotion Heckdiffusor Gen2 schwarz • Drive-Emotion Heckspoiler schwarz • ZStyle#2 Lenkrad • erw. Zymexx-Lederpaket m. Custom-Naht • Embleme schwarz • LED-Blinker schwarz • Ignition BBS-Felgen • Hankook Ventus V12 evo² • KW Variante 3
    • Hatte letzte Woche den G184 ohne SP bzw. Recaros als Leihwagen. Das Lenkrad lässt sich eindeutig eine ganze Ecke weiter zu einem hin verstellen und es ist damit viel näher als im G160.
      Gebrauch ich allerdings nicht und würde es ohne Recaros höchstens noch weiter reinschieben wollen.
      Mit den Recaros hat man zum Glück nochmals mehr Abstand zum Lenkrad.

      ND 2,0 Sports-Line, ST mit SP, Magmarot, BBS, Eibach ProKit, I.L. Spurplatten, Lenkrad Zymexx ZStyle#1 Performance, Fox ESD re. mit Zymexx Diffusor, Mesh Grill „s“ u. Stubby
    • Harkpabst schrieb:

      30 mm ist exakt die Angabe, die in den amerikanischen Unterlagen zur Präsentation des MJ 2018 stand. Ob in den deutschen Unterlagen auch eine konkrete Angaben stand, weiß ich nicht mehr.

      Wie hast du denn gemessen, so dass du auf 1 cm gekommen bist?
      :D ich habe höchst unwissenschaftlich den Sitz ganz nach hinten geschoben, Ferse an den Ansatz vom Gaspedal und dann Fingerbreiten zwischen Knie und Lenkrad "gemessen". 3-4 cm hätte man so gemerkt. Ich habe aber kaum einen nennenswerten Unterschied gemerkt.
    • Danke für eure Antworten. Dann ist es wohl einfach ein ungültiger Vergleich gewesen. Ich konnte in der Kombination jedenfalls keinen großen Unterschied merken.

      In Taiwan gibt es ja anscheinend schon Shops, die einen Wechsel für <600 USD anbieten. Dazu gibt es auch einen Facebook-Post von denen auf Chinesisch. Darin wurde mir der Längenunterschied aber auch nicht direkt deutlich.

      Siehe hier:
      redirect.viglink.com/?format=g…content....Xd6S0OolFkdUtw

    • Oggy schrieb:

      Moin, bei der festen Position oben, komme ich manchmal mit der Fingerspitze an die Scheibe, mit dann entsprechenden Fleck im Sichtfeld... da würde 1cm auch schon helfen. Grüsse
      Händewaschen auch... *duck* :D

      Bestellt am 9. Februar: MX-5 RF G-184 Sportsline in Magmarot + Sportpaket + iActiveSense + Werkstieferlegung :thumbup: Geliefert am 28. Mai
      Stubby, schwarze Seitenblinker, Roter Startknopf, Mazda/Eibach Federn 30mm, OZ Italia 150 7x17 ET38

      8)