Ein und Aussteigen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Walter0107 schrieb:

      Irgenwann muss man ja auch mal müssen. ^^
      Punica! Komm ma lieber zum Allrounder damit wir klönen können und ich zwei MX5 ablichten kann xD
    • ich hab da auch so meine Probleme, formvollendet auszusteigen, 1,56 m groß :D . Einsteigen ist gewöhnungsbedürftig, auf dem Parkplatz zwischen zwei "großen" Autos eingequetscht, die Türe kann ich nur so weit öffnen, dass ich mich durchzwängen kann (dabei muss ich auch noch die Türe festhalten, da Parkplatz 14 % Gefälle hat ;(

    • In meinem ehemaligen NA ging es mit meinen 36,5 Jahren, 1,78m und 84kg ganz gut, wenn ich den linken Fuß schon aus der Tür hatte und mich mit rechts am Lenkrad und mit Links an der Tür festgehalten hab. Bei geöffnetem Verdeck überhaupt kein Problem, geschlossen stößt man sich da schonmal den Kopf X/

      Im ND werde ich dann mal schauen wie es am Besten geht.
      Mein größtes Problem sind die Beine... ich mache Kampfsport und fahre viel Fahrrad, da sind die Hosen manchmal so eng, dass ich die Beine nicht genug anziehen/anwinkeln kann, so dass ich mit dem Fuß gegen die Tür oder von innen gegen die Verkleidung der A-Säule stoße... bei unserem Mazda 6 sind da auch schon ordentlich Streifen und Abrieb zu sehen... :(

      Am gerechtesten auf dieser Welt ist die Intelligenz verteilt. Ein jeder meint genug davon zu haben.

    • Das kann man so pauschal leider nicht sagen, wie Mazda Lenkrad und Lenksäule auslegt und wann es zu viel ist.

      Es gibt in der Auslegung grundsätzlich solche Vorhalte und Lastfälle, bei denen angenommen wird, dass sich der Fahrer am Lenkrad abstützt.

      Ich würde aber dennoch nicht ausschließen, dass man es schafft, irgendwann den Lenkradkranz zu verbiegen, wenn man sich immer wieder mit hohem Gewicht daran abstützt.

      Viele Grüße
      Sven

      Verkauft: MX-5 G160 SL/SP, Fahrwerkgeometrie: Fahrwerkseinstellung (nur Werte)
      Bestellt: MX-5 G184 30th Anniversary, geplant: Oehlins Road & Track 70/40, I.L. Domstrebe vorne und hinten
      voraussichtlicher Liefertermin 01.08.

      „The speed was okay, but the corner was too tight.“ (Juha Kankkunen)

    • ich nutze das Lenkrad eher als Stabilitäts-Stütze. Ich hänge mich da nicht voll dran. Das meiste kommt aus den Beinen, Gleichgewicht wird an Tür und Lenkrad gehalten. Ich mache ein Video, wenn der Anni da ist ;)

      Am gerechtesten auf dieser Welt ist die Intelligenz verteilt. Ein jeder meint genug davon zu haben.