Geilie Kylies und Gianna erzählen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geilie Kylies und Gianna erzählen

      Nachdem ich schon genug andere Beiträge damit zugespamt habe: Hier jetzt offiziell in einem eigenen Thema schon mal ein kleiner Appetitanreger auf das, was ich am Donnerstag bekommen werde.

      teaser_oz_toyo.jpg

      OZ Alleggerita HLT Titanium Tech 7x16 ET37 mit Toyo Proxes R1-R 205/50R16. In natura sehen sie allerdings noch einmal viel besser aus, als auf jedem Foto. Ganz so weit herausstehen werden sie hinterher dann nicht. ;)

      Dazu kommt ein Satz Eibach Pro-Kit Federn. Weitere Bilder werden folgen, aber voraussichtlich nicht vor nächstem Samstag.

    • Räder und Federn: Noch nicht halb fertig

      So, schon mal ein paar weitere kleine Häppchen.

      01_Toyo_meets_OZ.JPG
      Was für ein Klopper von einem Reifen! Wenn der nur halb so gut fährt, wie er aussieht ...

      02_Hoehergelegt.JPG
      Das ist mal ein "SUV Look", wie viele ihn anprangern. ;) Aber keine Sorge, zum Fahren kommt das Auto von der Bühne herunter.

      Warum gibt's noch nicht mehr zu sehen? Die leider unerfreuliche Antwort ist im nächsten Bild zu sehen. Beziehungsweise eben nicht.

      03_Was_fehlt_hier.JPG

      Was fehlt? Richtig, das Federbein. Denn leider stellte sich heraus, dass ein hinterer Stoßdämpfer bereits Öl heraussiffte. Eine kurze Rücksprache mit dem Mazda-Händler ergab: Garantieantrag nur, wenn wir den Schaden am unveränderten Auto im unausgebauten Zustand dokumentieren und das an Mazda einreichen können. :( Das hätte bedeutet, die ganze Aktion um eine unbekannte Anzahl an Wochen nach hinten zu verschieben und mit dem defekten Stoßdämpfer erst noch >40km durch die Gegend juckeln zu müssen. 8o

      Habe mich daraufhin entschlossen, auf eigene Kosten zwei neue Dämpfer beim nächstgelegenen Mazda-Höker besorgen zu lassen.

      Der Preis ist nicht ohne (entspricht ca. einer Felge), deshalb bin ich mit dem Thema noch nicht fertig. Sollte mein Händler keine Möglichkeit zur Unterstützung sehen, werde ich Mazda Deutschland das defekte Teil schenken und um Kulanz bitten.

    • M.G. schrieb:

      Harkpabst schrieb:

      Habe mich daraufhin entschlossen, auf eigene Kosten zwei neue Dämpfer beim nächstgelegenen Mazda-Höker besorgen zu lassen.
      Hättest Du noch 4 Wochen gewartet, dann hätte ich Dir 2 Stoßdämpfer so lange leihen können.
      Hey Harkpapst
      Wenn du noch keine neuen hast biete ich dir meine an?
      Lasse mir nächste Woche ein Gewindefahrwerk einbauen.Habe dann die Bilstein-Dämpfer vom G160 Sportsline übrig.Sind dann knapp 10.500km gelaufen.Mach mir mal ein faires Angebot und du kannst sie haben!
      L.G.Nightflight
    • Danke, liebe Mitforisten. Prinzipiell wäre ich an solchen Angeboten sehr interessiert gewesen, aber das ist für mich jetzt zu spät. Kylie ist mein einziges Auto und muss heute wieder flott sein.

      Ich hab auch langsam keine Geduld mehr ;) . Es hat ohnehin schon ewig gedauert, bis OZ für die Alleggeritas mal ein Teilegutachten hatte, ganz zu schweigen davon, wie ewig ich gebraucht habe, mich erst mal für diese Kombi zu entscheiden.

      Und jetzt (vorübergehend) andere Dämpfer einbauen zu lassen, um in ein paar Wochen alles wieder auseinanderzurupfen ist selbst nach meinen Maßstäben wirtschaftlicher Wahnsinn. Trotzdem danke an euch.

      Wenn ich das Fahrverhalten nicht inakzeptabel finde (hey, immerhin hatte ich vom kaputten Dämpfer noch nichts gespürt, ich Prinz auf der Kokosnuss) bleibt das jetzt erst mal so, bis die Standarddämpfer kaputt sind. Nach meinen bisherigen Erfahrungen also in spätestens 17.000km :P:S . Danach kämen dann evtl. die bis dahin hoffentlich mal endlich lieferbaren Bilstein B8 rein. Bisher existieren die leider nur im Katalog, aber nicht in der Realität.

    • Optisch ist der Reifen der Hammer. Wenn er jetzt nur noch gut fähr und das auch bei Regen, dann hast du die richtige Wahl getroffen.

      Einschränkend muss man allerdings schreiben, dass fast alles besser ist als ein Bridgeston Potenza. :D

      PS. Die OZ passen natürlich auch gut zum ND, auch wenn ich kein großer OZ-Fanboy bin.

    • Nur ganz kurz: Im Moment ist das Wetter natürlich leider nicht angetan, das Fahrzeug zum Lustgewinn zu bewegen. Aber schon nach dem bisschen, was ich bisher erfahren konnte, ist das Grip-Niveau im Trockenen geradezu erschreckend besser.

      Meine Hoffnung war von Anfang an, dass der Verlust wegen der härteren Federn durch den Reifen, die genaue Fahrwerkseinstellung und (auf realen, nicht topfebenen Straßen) durch die geringere ungefederte Masse mehr als überkompensiert werden sollte. Und damit lag ich absolut richtig. Zumindest, nachdem ich den vom Reifenfritzen aufgebauten Luftdruck von 2,5 bar wieder reduziert hatte. :)

      Bisher habe ich mich noch nicht getraut, das DSC auszuschalten, aber ich hatte auch gar nicht das Verlangen. Das ist nämlich ein weiterer positiver Effekt: Während manche sich freuen, dass das DSC im Serienzustand kleine Schlenker des Hecks durchaus zulässt, fand ich das Verhalten eher unharmonisch. Ja, man kann einen halben Meter "driften", aber danach wird man doch so deutlich ausgebremst, dass man spürbar Vortrieb einbüßt. Selbst wenn das DSC jetzt eingreift, bleibt das Auto dagegen auf der gewählten Linie und die Bewegung des Autos bleibt schlüssig und harmonisch. Kleine Einschränkung: Wenn man es bei 6 Grad Celsius und Regen übertreibt, geht die Möhre auf schlechtem Asphalt recht plötzlich weg. Mehr (und hoffentlich dann mal mit schöner Bebilderung) später.

      Edit (weil du es ausdrücklich erwähnt hattest, @Ronotto): Das Fahrverhalten ist bei Regen NICHT schlechter, als mit der Serienbereifung. Man hat nur nicht denselben Zugewinn an Haftung, wie im Trockenen.

      Ich habe nur leider immer noch den Verdacht, dass die Verschraubung des Power Plant Frames vielleicht immer noch nicht korrekt ist (trotz durchgeführter Maßnahme laut TI). Beim Rangieren höre ich immer noch ein Knackgeräusch, der Schaltknauf bewegt sich nach meinem Gefühl beim Beschleunigen zu sehr nach rechts und nach oben und die Umsetzung von Gaspedalbefehlen in Bewegung kommt mir immer noch verbesserungswürdig vor. Aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, wo ich schon nichts vom (angeblich) defekten Stoßdämpfer gemerkt habe ... Im amerikanischen Forum wurde auch darüber diskutiert, dass die Verschraubung am Getriebe teilweise nicht mit dem richtigen Drehmoment erfolgt wäre.

      Die 20000er Inspektion steht in ein paar Wochen an, da werde ich den Händler mal darauf ansprechen. Ich habe nur den Eindruck, dass die in Bezug auf solche "Spezialwünsche" nicht ganz so empfänglich sind, auch wenn ich im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit denen bin. Der PPF ist nun mal eine Eigenheit des MX-5 mit der man sich gedanklich und technisch erst mal befassen muss. :S

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Harkpabst ()

    • Darf ich Leichenschänderei betreiben und fragen, ob du noch mehr Fotos von deinem Mixxer hast?
      16" interessieren mich (für später) auch, leider findet man nicht allzu viele die 16" abseits der G131 Serienbereifung fahren :)

      2018 G160 SL + SP in Mondsteinweiß
      Bilstein B14, Federal 595RS-R 205/50R16 auf original Mazda 16"
      "The fact is that if you want a sports car, the MX-5 is perfect. Nothing on the road will give you better value. Nothing will give you so much fun. The only reason I'm giving it five stars is because I can't give it 14"" - Jeremy Clarkson

    • Hehehe, vielen Dank @20Hertz. Das nimmt mir Arbeit ab. :D

      Keine Spurplatten, nur die Alleggerita in 7x16" ET37 und natürlich der Toyo Proxes R1R in 205/50 R16. Manche möchten es sicher noch breiter. Für mich ein guter Kompromiss aus Optik und Einfluss auf das Lenkverhalten.

      Ich sehe ein, ich muss noch ein paar Bilder von Kylie einstellen. Und von Gianna auch, die trägt nämlich ähnliches Schuhwerk. Ohne zu viel versprechen zu wollen: bald.

    • Harkpabst schrieb:


      Ohne zu viel versprechen zu wollen: bald.
      Das klingt gut! :)

      Ich hab den Thread im Abo, ich seh's dann ja und freu mich drauf :)

      2018 G160 SL + SP in Mondsteinweiß
      Bilstein B14, Federal 595RS-R 205/50R16 auf original Mazda 16"
      "The fact is that if you want a sports car, the MX-5 is perfect. Nothing on the road will give you better value. Nothing will give you so much fun. The only reason I'm giving it five stars is because I can't give it 14"" - Jeremy Clarkson

    • Erstaunlich, wie wenige Fotos ich tatsächlich gemacht habe ...

      Kylie_01.jpgKylie_02.jpg

      Kylie_03.jpgGoodbyeKylie.jpg

      Kylie_04.jpg

      OK, auf dem letzten Bild sind die Räder etwas verschwommen ...


      Edit: Kylie und ich feiern noch ein letztes Mal mit einer Schnapszahl:

      Kylie_Schnapszahl.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Harkpabst ()