Farbcode

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin,

      hat jemand den Farbcode für graphitgrau??

    • FarbtonCode
      Graphitgrau42A
      Arachneweiss34K
      Rubinrot41V
      Onyxschwarz41W
      Saphirblau42B
      Mondsteinweiss47A
      PurweissA4D
      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein
      Instagram
    • hab den Farbton gefunden und auch bestellt. Grund dafür ist die Lackierung des Anbausatzes von Mazda.

      Die Teile hab ich nun rausgesucht und festgestellt, das man für die Frontschürze ein Leitblech braucht. Was ist denn das?....brauch ich den 1, oder 2 davon?

      nd_Zubehoer.JPG


      Weiterhin konnte ich aus dem Katalog nicht den Preis der Frontschürze erkennen.....


      Was ist nun LUFTLEITBLECH UND SCHUTZSTREIFEN ??


      Den Heckspoiler will ich nicht......der versaut optisch die Heckkante

    • Schau mal in die Montageanleitung des Frontspoilers...

      Drive

      Frontschürze kostet 389 € bei Ebay...

      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein
      Instagram

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Postschlumpf ()

    • danke dir.....ist ja doch büschen Krams zu machen für den Händler, denn der soll die auch anbauen.........dann hab ich jetzt den preis, hätte es sowieso gekauft, wollte es aber nun mal wissen.

      Mag das eben leiden....und in Wagenfarbe mit dunkelblau abgesetzt wird das bestimmt hübsch......

    • Kein Problem...
      Beim Blick im Mazda-Zubehör hat es mich auch gewundert, daß da kein Preis steht...
      Bin schon auf das Resultat gespannt :)

      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein
      Instagram
    • @Marius356

      Regulär müsste es eine Felge in "Titangrau" sein -
      mx5-nd-forum.de/index.php?thre…ge-titangrau-bright-dark/
      ob dann der Farbcode für Mazdas Fahrzeuge in Titangrau passt 29Y, kann ich dir nicht sagen (vermute nein - würde einen mögl. dunkelgrauen von Mazda oder anderem Hersteller ausprobieren/ den Lackierer um die Ecke nach einem mögl. passenden fragen - siehe Links dazu).

      Bei der Felge in "Brilliantsilber" haben sich die meisten hier mir dem Farbzeugfarbcode Graphitgrau 42a beholfen - passt auch nicht genau - kommt für kleine Kratzer aber nah genug ran - aber auch bei der Titangrauen:
      mx5-nd-forum.de/index.php?thre…ratzer%2Bfelge#post103369

      mx5-nd-forum.de/index.php?thre…iginalen-felgen/&pageNo=1

      mx5-nd-forum.de/index.php?thre…ufelge-selbst-reparieren/

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MCrown ()

    • Marius356 schrieb:

      Ich benötige den Farbcode für die Felgen beim Exclusive Line G 160 Mj. 2016.

      Laut Katalog / Preisliste ist das "titangrau". Das Auto ist allerdings in graphitgrau (42A) lackiert.

      Ich benötige den Lack für die Reparatur eines leichten Bordsteinkratzers.

      J. S. Kundeninformationszentrum Specialist schrieb:

      Sehr geehrter Herr ....,

      vielen Dank für Ihre Nachricht vom 15. März diesen Jahres, auf die wir wegen des aktuell hohen Aufkommens an Zuschriften leider erst jetzt reagieren können. Hierfür bitten wir um Entschuldigung.
      Als Generalimporteur für den deutschen Markt produzieren wir die Fahrzeuge und deren Zubehör nicht selbst. Farbcode‘s von Zubehör- und Anbauteilen liegen uns daher leider nicht vor.
      Mit freundlichen Grüßen

      J. S.
      (Zitat oben ist meine Anfragen an Kundeninfo@mazda.de)

      Die Anfrage bei Mazda-Händlern (zwei Händerl in HH, einmal hat sogar der Karosseriebaubetrieb angerufen) verlief natürlich auch negativ.

      Auf gut deutsch:
      Mazda gibt den Farbcode nicht raus, somit ist ein einfache und kostengünstige Reparatur nichtm möglich. Auf rumpfuschen mit "passt schon" hab ich nicht so Lust. Deswegen bleibts erstmal so.
      Auf jeden Fall werde ich keine OEM-Zubehörteile kaufen, wenn man nicht mal den Lack-Code bekommt (Kunde = König?)

      Es gibt einen Ford-Code, der dem "Titangrau" am nächsten kommt, aber halt nur zu 95%...(Mazda 42S Titanium Flash Perleffekt)
    • Man hätte als Kunde wenig davon, dass Mazda einem den Farbcode gibt, wenn nicht auch die Lackierwerkstätten ihn bekämen. Wenn die ihn aber haben, kann man gleich auch da fragen.

      Auch bei den Felgen handelt es sich ja um mehrschichtige Lacksysteme. Die Vorstellung, man könnte zu ATU gehen und mal eben eine Knickeldose mit der richtigen Farbnummer drauf kaufen, funktioniert fur diese Lacke nicht.

      Eine titangraue Felge beim Fachbetrieb neu lackieren zu lassen (z.B. wegen großflächiger Beschädigung :rolleyes: ) kostet in der Tat fast soviel, wie eine neue Felge. Das kann man aber schlicht nicht selbst machen.

      Kleinere Beschädigungen bekommt man sicher günstiger ausgebessert, wenn man sparen will, reicht aber oft auch Klarlack, wie @MX505 schon schrieb.

      Die einzige Frage bleibt, warum Mazda keinen Lackstift fur die Felgenfarben anbietet. Ich weiß es nicht. Das Ergebnis würde nie perfekt werden ... aber das wird es bei den Karosserielackstiften ja auch nicht ...

    • Harkpabst schrieb:

      Man hätte als Kunde wenig davon, dass Mazda einem den Farbcode gibt, wenn nicht auch die Lackierwerkstätten ihn bekämen. Wenn die ihn aber haben, kann man gleich auch da fragen.
      Das sollte nun wirklich jedem klar sein, der mal ein Auto besessen hat.
      Der Felgeninstandsetzer kann mir leider nur mit Farbcode helfen. Das im Rattle-Can-Verfahren nichts gescheites hinkriegt ist ja wohl logisch, gerade bei den aufwändigen Mehrschicht- und Effektlacken.
      Es geht also nur mit Beilackieren, was mir zu aufwändig ist.

      Bei einem alten Baustellen-Sprinter wärs mir auch egal...
    • Wenn Ihr die MyMazda App installiert und eure Fahrzeugnummer dort eintippt, dann bekommt Ihr die originale Lackierung inkl. dem Code angezeigt.

      Bei mir steht bspw. Meteor Grey (42A) und nach der Angabe "Mazda 42A" hat beim Lackierer die Lackierung in perfektem Ton geklappt.

      Bei den Namen solltet Ihr aufpassen. Denn Metorgrey und Graphitgrau sind identisch, aber Titangrau ist etwas anderes. Hierbei handelt es sich um die Felgen.

      Miata G-160 Graphitgrau
      Bilstein SL & Tieferlegung H&R, HA 9mm Spurlatten, ATH ESD Mittelflutig, ATH Heckspoilerlippe (lackiert)