Spoiler, schwellerteile abmontieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spoiler, schwellerteile abmontieren

      hallo,

      hoffe bin hier richtig. Habe irgendwo hier gesehen, wo die Schweller und Spoiler an einem Schwarzem Mx5 in rot sind. Finde schaut super aus. Bin auf die doofe Idee gekommen, es bei meinem kleinen es auch zu tun, aber selber. Ist es ein größeres Problem die Teile zu entfernen und nach dem lackieren wieder anzubringen? Hab gelesen, das sie geklebt sind, habe Angst wenn ich daran ziehe, sie mir brechen. Hat das schon mal jemand gemacht?
      Hoffe ihr könnt mir helfen.

      LG Wolfgang

    • Meinst Du die Zubehörspoiler in rot oder die Originalen?

      Wenn man die Originalen rot haben möchte, dann würde ich es eher folieren lassen. So wie auf dem Foto etwa.

      Die Zubehörspoiler würde ich vor der Montage rot lackieren lassen.

      Dateien
      • images.jpg

        (10,1 kB, 72 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dirk

      RF 160 Sportsline mit SP, matrixgrau, EZ 03/2018, diverse Modifikationen - siehe Profil

    • hi,

      Ja genau das Bild meinte ich. Das was unten rot ist, das möchte ich machen. Hab vor sie zu lackieren, hab aber etwas Angst wegen den abmontieren, wie mach ich das am besten, sind ja geklebt. Nicht das sie mir abbrechen, oder ich den Lack zerkratze. Wie gehe ich da am besten vor.
      Danke für deine Antwort.

      Wolfgang

    • Schau mal hier im Beitrag :

      Wie Seitenleisten abmontieren?

      RF G160 Sportsline Nappa Matrixgrau

      abgefl. Lenkrad, Stubby Antenne,Handsch.f.trenner Plexig. eigenbau, Kofferraum eigenbau dop. Boden, ATH Endtopf mittig +Diffusor+Flaps Seite und hinten, Embleme schwarz lackiert, IL Domstrebe v u. h, IL Kamera, STX Fahrwerk, JR11 Felgen 9x17 Bronze, LED Ambientebeleuchtung,Frontgrill klein,IL Pedalerie,IL LED Kennzeichenbeleuchtung,OEM Einstiegsleisten,Dachmodul.,Doorbushings

    • Schon klar, nur die nachträglichen sind ja an die originalen montiert /geklebt.
      Ergo Demontage nur inkl der originalen Schweller, also (wenn ich es richtig in Erinnerung habe) in den Radhäusern die Verbindungen lösen, die seitlichen kleinen Clips entlang des Schweller lösen (die werden wohl danach hin sein) und dann die ganze Schwellerverkleidung nach hinten oder nach vorne ziehen, so daß die großen Grauen clips (bleiben eigentlich heil) auf der Fahrzeug Unterseite am Schweller frei werden.

      Mir war so als wenn hier im drive mal eine Anleitung war.
      Kann aber auch sein das ich die woanders mal gefunden habe.

      RF G160 Sportsline Nappa Matrixgrau

      abgefl. Lenkrad, Stubby Antenne,Handsch.f.trenner Plexig. eigenbau, Kofferraum eigenbau dop. Boden, ATH Endtopf mittig +Diffusor+Flaps Seite und hinten, Embleme schwarz lackiert, IL Domstrebe v u. h, IL Kamera, STX Fahrwerk, JR11 Felgen 9x17 Bronze, LED Ambientebeleuchtung,Frontgrill klein,IL Pedalerie,IL LED Kennzeichenbeleuchtung,OEM Einstiegsleisten,Dachmodul.,Doorbushings

    • Hab die Anleitung gefunden,ist ein Teil der Kotflügel Demontage. Ab Seite 24 im PDF beschrieben.

      RF G160 Sportsline Nappa Matrixgrau

      abgefl. Lenkrad, Stubby Antenne,Handsch.f.trenner Plexig. eigenbau, Kofferraum eigenbau dop. Boden, ATH Endtopf mittig +Diffusor+Flaps Seite und hinten, Embleme schwarz lackiert, IL Domstrebe v u. h, IL Kamera, STX Fahrwerk, JR11 Felgen 9x17 Bronze, LED Ambientebeleuchtung,Frontgrill klein,IL Pedalerie,IL LED Kennzeichenbeleuchtung,OEM Einstiegsleisten,Dachmodul.,Doorbushings