Blinker-Birne hinten wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blinker-Birne hinten wechseln

      DSC_1362.JPG

      Wie im Handbuch beschrieben, die Plastikverkleidung im Kofferraum lösen...

      Screenshot_2016-02-24-22-00-42.jpg

      Jetzt kommt die Service-Bulletin zum Einsatz, damit man es etwas leichter hat und keine Kratzer verursacht...

      DSC_1370.JPG

      Schraube lösen...

      DSC_1372.JPG

      Und jetzt wieder die bearbeiteten verchromten Birnchen...

      DSC_1350.JPG

      Und dann beim Zusammenbau muß die äußere Halterung des Rücklichtes auf die weiße Halterung rutschen...

      DSC_1373.JPG

      Wenn das Rücklicht wieder verschraubt ist, kann man mit etwas Fuckelei wieder das Gummi der Elektroleitung auf die Öffnung ziehen... Geht eigentlich ganz einfach durch das Loch rauszuziehen...

      DSC_1367.JPG
      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein
      Instagram
    • Ne, nur 2 Millimeter oder so...
      Und mit der Nagelfeile war auch kein Land zu gewinnen... Also mußte halt "schweres" Gerät an den Start ;)
      Sitzen aber trotzdem fest, ohne zu wackeln... Und man bekommt sie trotzdem wieder problemlos rausgezogen...
      Schau mal in den Thread mit den vorderen Blinkern ;)

      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein
      Instagram
    • Der Aufwand ist aber schon enorm um eine Birne zu wechseln, oder?
      Gab es da nicht mal eine Verpflichtung der Autoindustrie, dass man, ab einem gewissen Baujahr, an jedem Fahrzeug ohne Werkzeug eine Birne wechseln kann?

      MX-5 ND G131 Sportsline Onyxschwarz Metallic, Eichbach Pro Kit -30mm, Schwarze Seitenblinker, K&N Luftfilter, LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung, Moss-Stubby Antenne, ATH Diffusor, ATH Heckspoiler, Borbet RS in Bronze 7X17 ET35 mit Hankook Ventus V12 Evo 2, Zymexx/Fox 2x70 rechts

      Ich brauche kein Kurvenlicht. Ich kann driften. 8)
    • Ich weiß es nicht... Bei meinen bisherigen Mazdas war dies auch so...
      Aber die Smart-Roadster-Fahrer werden es vielleicht kennen... Jedenfalls, meine Versicherungsfrau hatte einen "normalen" Smart... Und die hat mir mal erzählt, daß für nen Birnenwechsel die halbe Front abmontiert werden mußte...
      Bei unserem Kurzen muß man sogar eigentlich 2 Verkleidungen lösen... Erst die untere abschrauben (unterer Pfeil) und dann wie bei uns die Radhausschale lösen und wegdrücken... Wir waren nen bisschen faul und haben die untere Verkleidung drangelassen... Auf der Fahrerseite ging das ja noch ganz gut... Nur auf der Beifahrerseite war dann noch zusätzlich der Wischwasserbehälter hinter der Stoßstange, was den Raum für die Hand doch sehr eingeschränkt hat... Ich hab die Fassung kaum wieder festgedreht bekommen...

      DSC_0374.JPG

      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein
      Instagram
    • Genau das gleiche Problem wie bei meinem NC :cursing:
      Tja, hat sich dann wohl am ND nichts geändert. Schade

      MX-5 ND G131 Sportsline Onyxschwarz Metallic, Eichbach Pro Kit -30mm, Schwarze Seitenblinker, K&N Luftfilter, LED Innen- und Kennzeichenbeleuchtung, Moss-Stubby Antenne, ATH Diffusor, ATH Heckspoiler, Borbet RS in Bronze 7X17 ET35 mit Hankook Ventus V12 Evo 2, Zymexx/Fox 2x70 rechts

      Ich brauche kein Kurvenlicht. Ich kann driften. 8)
    • Danke für die Anleitung. Billiger und einfacher wäre es wohl gewesen Mazda hätte auch alle Blinker in LED Technik gemacht. Besser ausgesehen hätte es allemal und austauschbar hätte es ja dann auch nicht mehr sein müssen. Die Tauschfassungen, Sockel, Dichtungen etc. hätten sie sich damit ja auch sparen können; Gewicht, Strom (und Kraftstoff) übrigens gleich auch noch.

      ND G160 SL, +SP, i-Eloop, Onyxschwarz Metallic, inkl. Mazda Front- & Heckschürze, Seitenschwellern und Alu Pedale, EZ 19.11.16, Fahrgestell-Nr. 117748
      Tuning: schwarze Seitenblinker, verchromte Blinker Glühbirnen vo & hi, LED Rückfahr- & LED Nebelschlussleuchte, LED Kennzeichenbeleuchtung und LED Innenraumbeleuchtung, MZ MX-5 Edelstahleinstiegblenden, Stubby Kurzstabantenne, ATH Windschott Medium (12cm) und Eton POW 160.2
    • Also ich finde das wechseln der Blinker leuchtmittel auch unglaublich unschön gelöst, hab mir beim Umbau auf SMD auch nen kleinen Kratzer in die heckstossstange gerammelt, beim aus oder Einbau, keine Ahnung.

      G160 SL+SP Mondsteinweiss (EZ 02/2016)
      -OEM Mazda Spoiler Paket; Schwarze Seitenblinker; vorne/hinten SMD Blinker; Motorsport-Abschleppöse hinten; Goodwin Racing Fächerkrümmer; HJS 300 Zellen Sportkat; VSD+ESD von FOX mit 100er Einzelrohr; ECU-Optimierung von EcuTek +32PS Stolze 192PS mit 236Nm; 8,25x17 Zoll ET35 Advanced Wheels 1108 mit Hankook Ventus Evo2; SPS Lenkrad, Abgeflacht mit Alcantara/Lochleder; BC-Racing Gewindefahrwerk, Rundum 40mm tiefer
    • SMD Leuchtmittel aber ohne widerstände, also alles selber noch in den kabelbaum einlöten, nix empfehlenswertes

      G160 SL+SP Mondsteinweiss (EZ 02/2016)
      -OEM Mazda Spoiler Paket; Schwarze Seitenblinker; vorne/hinten SMD Blinker; Motorsport-Abschleppöse hinten; Goodwin Racing Fächerkrümmer; HJS 300 Zellen Sportkat; VSD+ESD von FOX mit 100er Einzelrohr; ECU-Optimierung von EcuTek +32PS Stolze 192PS mit 236Nm; 8,25x17 Zoll ET35 Advanced Wheels 1108 mit Hankook Ventus Evo2; SPS Lenkrad, Abgeflacht mit Alcantara/Lochleder; BC-Racing Gewindefahrwerk, Rundum 40mm tiefer
    • leider Gottes ist man in diesem Fall mit den verchromten Glühbirnen Typ WY21W am besten bedient, zumal diese auch das E Zeichen haben und somit offiziell zugelassen sind.

      ND G160 SL, +SP, i-Eloop, Onyxschwarz Metallic, inkl. Mazda Front- & Heckschürze, Seitenschwellern und Alu Pedale, EZ 19.11.16, Fahrgestell-Nr. 117748
      Tuning: schwarze Seitenblinker, verchromte Blinker Glühbirnen vo & hi, LED Rückfahr- & LED Nebelschlussleuchte, LED Kennzeichenbeleuchtung und LED Innenraumbeleuchtung, MZ MX-5 Edelstahleinstiegblenden, Stubby Kurzstabantenne, ATH Windschott Medium (12cm) und Eton POW 160.2
    • so, habe jetzt auch alle Blinkerbirnen (und auch auf schwarze Seitenblinker inkl. LED Rückfahr- und Nebelschlussleuchte) gewechselt. Ich habe bei den W21W T20 Chrombirnen auch die von X-Tec genommen. Bei mir haben die auch nicht richtig gepasst und musste die auch nacharbeiten. Allerdings habe das per 100er Schleifpapier, welches ich plan und bündig zur Werktischkante aufgelegt habe, sehr einfach in etwa 3Min/Birne hinbekommen. Der ganze Austausch ging dann zum Glück dann doch viel einfacher, als zuerst gedacht.
      An dieser Stelle nochmals Danke für die bebilderten Anleitungen.

      ND G160 SL, +SP, i-Eloop, Onyxschwarz Metallic, inkl. Mazda Front- & Heckschürze, Seitenschwellern und Alu Pedale, EZ 19.11.16, Fahrgestell-Nr. 117748
      Tuning: schwarze Seitenblinker, verchromte Blinker Glühbirnen vo & hi, LED Rückfahr- & LED Nebelschlussleuchte, LED Kennzeichenbeleuchtung und LED Innenraumbeleuchtung, MZ MX-5 Edelstahleinstiegblenden, Stubby Kurzstabantenne, ATH Windschott Medium (12cm) und Eton POW 160.2
    • Ich habe heute auch alle Blinkerbirnen mit denen von xtec ausgetauscht. Im Wesentlichen lief es dabei wie bei @Postschlumpf und @siq , aber zum Glück war ich schon vorgewarnt und nicht mehr überrascht, daß etwas geschliffen werden muss. Das Ergebniss ist für mich zufriedenstellend. Die Chrom—Birnen leuchten ein kleines Bisschen schwächer, aber dafür schimmert es auch nur noch minimal Orange durch die Blinkergläser hindurch.
      Nochmals vielen Dank für die perfekte Anleitung!
      Gruß,
      Olli

      - G 160 Exclusive-Line, purweiss, Fox-ESD, KW V3, OZ Ultraleggera 16x7, Dunlop SP Sport Maxx RT -

    • Hallo Zusammen,
      auch wenn ich ebenfalls nur die vorhandenen gegen Chrom Blinker Birnen (Hinten und Vorne) ausgetauscht habe, mal ein anderer Ansatz.
      Vorgewarnt durch Postschlumpf in Bezug auf eventuelle Passprobleme, Birnchen schleifen, etc., habe ich die Chrome Birnen versucht einzustecken. Passte ebenfalls nicht. Aber ich konnte in der Fassung das Problem ausmachen. In jeder Fassung habe ich mit einen scharfen Schlitzschraubendreher in die Fassung hinein ragende Plastik Stege weggeraspelt.
      Dies war ein bisschen Fummelarbeit, vor Allem, weil die Fassungen schwer zu halten sind und ich das Kabel nirgendwo abziehen konnte.
      Hoffe auf den Bildern wird klar was ich meine.
      Nochmals Danke an die Vor-Experimentierer und ich hoffe eine Alternative angeboten zu haben zum Birnchen Schleifen...
      LG
      Thomas

      Dateien