Original MAZDA Front- und Heckspoiler, Diffusor und Schweller (erbitte Infos & Pics)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original MAZDA Front- und Heckspoiler, Diffusor und Schweller (erbitte Infos & Pics)

      Tach zusammen,

      ich habe einen Spleen: in „meiner Welt“ gehören keine „fremden“ Anbauteile an den MX-5. Was nicht Serie ist, sollte zumindest original Mazda-Zubehör sein, insbesondere wenn es um sichtbare Anbauteile wie Front- & Heckspoiler, Diffusor am Heck oder Seitenschweller geht, da sie maßgeblichen Einfluss auf das Fahrzeug-Design haben. Selbstverständlich kann das jeder anders sehen, richtig oder falsch gibt es hier nicht und es gut, dass es hierzu unterschiedliche Meinungen gibt, denn sonst wäre die optische Mixxer-Vielfalt sehr überschaubar. Für mich aber ist es so wie beschrieben - obwohl man mit diesem Spleen natürlich grob geschätzt das dreifache hinblättern muss. Nur bei den Felgen bin ich „tolerant“, warum auch immer, ich kann es nicht erklären: das ist eben emotional, nicht rational, wie der ganze MX-5.

      In meinen Augen scheinen die originalen Anbauteile immer etwas zurückhaltender rüber zu kommen, als andere. Sie scheinen sich auch einfach besser in das Auto-Design insgesamt einzufügen, vielleicht wurden sie ja sogar gleich vom selben Design-Team mit entwickelt, das den ND gestaltet hat. Ich habe in der Vergangenheit immer die Finger von Anbauteilen gelassen. Aber ich glaube, bei meinem „Künftigen“ (SL mit Sportpaket und Eibach-Tieferlegung, graphitgrau) würde mir ein leichtes, sportliches Optik- Upgrade gefallen, solange es nicht overdone ausieht. So ganz sicher bin ich mir aber noch nicht.

      So, nach diesem „Bekenntnis“ nun ein paar Fragen:

      1. Gibt es irgendwo ausführliche Bilder eines graphitgrauen ND mit allen vier originalen Anbauteilen (Front & Heckspoiler, Schweller und Diffusor)? Saphirblau wäre natürlich auch okay… Ich kenne eigentlich nur die Bilder aus dem Zubehörkatalog und mir scheinen bei einigen YouTube-Vids amerikanischer Club-Editions, bei denen diese Teile verbaut zu sein. Etwas Konkretes habe ich noch nicht gefunden. Eigentlich sind Videos auch immer super, um so etwas beurteilen zu können…
      2. Sind die Teile auch von einem Laien adäquat montierbar? (Ich habe zwar z.B. großteils unser Haus selbst umgebaut, bin aber wirklich kein richtiger Handwerker – und habe nie an Autos geschraubt), oder sollte man die Finger lieber gleich davon lassen und zur Werkstatt gehen? Grundsätzlich wäre ich schon in der Lage, ein Loch mit dem Metallbohrer in den Kofferraumdeckel zu bohren, mit einem Lackstift „die Wunde versiegeln“ und dann Schrauben festziehen, viel mehr aber auch nicht. Ich bin Ich weiß, wo ich die Anleitungen finde, aber ich weiß nicht, wie schwierig das Verbauen dann in der Realität effektiv ist… gibt’s dazu Erfahrungen (zum Heckspoiler ja, das weiß ich)?
      3. Sind irgendwelche Nachteile durch den Frontspoiler oder die Schweller zu erwarten – ich denke insbesondere an den Frontspoiler, die 30mm-Tieferlegung und z.B. Parkhäuser? Bei meinem NC ohne Anbauten bin ich Parkhausrampen eigentlich immer nur mit verzerrtem Gesicht gefahren und natürlich einige Male aufgesetzt… Verringern die Schweller den Bodenabstand (auch manchmal kritisch bei diesen bescheuerten Speed-Bumpern in 30-Zonen)?
      4. Wie ist allgemein die Qualität der MAZDA-Anbauteile?
      5. Spoiler in Wagenfarbe: die Teile gibt’s meines Wissens nach nur lackiert in schwarz (oder zumindest „Lack-Optik“). Ich habe hier auch zumindest Heckspoiler in Wagenfarbe gesehen. Wie geht das – man kauft den schwarzen, geht zum Lackierer, der Schleift das Ding an und zieht dann den gewünschten Lack drüber? Was kostet so etwas ganz grob in etwa?
      Danke für Infos!

      Cheers!
      FROSTBOX
      G160 ND SL mit SP, graphitgrau, OEM AERO-Pack komplett, OEM Bastuck-ESD, OEM Design 66-Felgen, OEM Eibach Tieferlegung 30mm, H&R-Spurplatten (VA 36 mm/ HA 40 mm), OEM-Begrüßungsbeleuchtung rot und OEM Alu-Pedalsatz komplett.
    • Super, danke, kannte ich noch nicht! Das ist schon mal sehr aufschlussreich. Die Teile entsprechen in ihrer Dezenz genau meinem Geschmack.

      Ich habe den gleichen Akkuschrauber, wie die Jungs im Video, ich mache das selbst... :D
      Ne, ich kriege beim Anblick des Löcher-Bohrens irgendwie weiche Knie... also von Spoiler, Schweller und Diffusor würde ich wohl eher die Finger lassen. Heckspoiler dürfte allerdings wirklich kein großes Problem sein, aber wenn man eh schon den Rest in der Werkstatt machen lässt...

      Für mich sehen die Schweller nach sehr geringem Bodenfreiheits-Verlust aus, beim Frontspoiler dürfte das schon mehr sein. Ich habe mir mit meinem tieferen NC schon angewöhnt, nicht zu nah an Bordsteine heran zu fahren, aber wenn das Ding in Parkhäusern beim Runterfahren aufsetzt, das wäre schon sch...lecht. :/

      G160 ND SL mit SP, graphitgrau, OEM AERO-Pack komplett, OEM Bastuck-ESD, OEM Design 66-Felgen, OEM Eibach Tieferlegung 30mm, H&R-Spurplatten (VA 36 mm/ HA 40 mm), OEM-Begrüßungsbeleuchtung rot und OEM Alu-Pedalsatz komplett.
    • ...ich war nie auf die Idee gekommen nach dem Begriff "accessories" zu suchen, da kommt ja einiges.
      Zum Beispiel hier. Uiiii, das sieht schon sehr geil aus, finde ich persönlich... uuuuuuiiii... nur das Lenkrad ist auf der falschen Seite. :whistling:

      G160 ND SL mit SP, graphitgrau, OEM AERO-Pack komplett, OEM Bastuck-ESD, OEM Design 66-Felgen, OEM Eibach Tieferlegung 30mm, H&R-Spurplatten (VA 36 mm/ HA 40 mm), OEM-Begrüßungsbeleuchtung rot und OEM Alu-Pedalsatz komplett.
    • Solange du keine Tieferlegung planst, dürfte alles im “normalen“ Rahmen bleiben.
      Trotzdem gilt lieber genug Abstand zu Bordsteinen halten.
      Im Video wird der original Mazda Aero Kit verbaut. Wie du ja gesehen hast werden einige Teile verschraubt und. Es muss gebohrt werden.
      Für einen schönen Heckdiffuser gibt es natürlich verschiedene Anbieter. Die bekanntesten hier sind von ATH oder Autoexe, aber auch Zymexx hat nen Eigenen. Vertrieben und auch montiert werden die z.B von SPS und Zymexx aber auch von Mazda Händlern.
      Bei Interesse einfach mal bei SPS in Altendiez oder Zymexx in Recklinghausen nachfragen.
      Die Jungs sind hier aber auch vertreten.
      Zymexx mit @Kugelfisch und @ette
      SPS mit @Jan#SPS

      G160 SL Rubin Rot, Eibach Pro-Kit, Zymexx/Foxx Lemming Auspuff mit Heckblende von ATH, Zymexx Lenkrad

      Beschleunigung ist wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.

    • MX Olli schrieb:

      Solange du keine Tieferlegung planst, dürfte alles im “normalen“ Rahmen bleiben.
      (...)
      ...die plane ich aber, siehe 1. Post. :/ Danke dennoch.
      Wie dort erwähnt, habe ich das schwer erklärbare Bedürfnis, nur original Mazda-Teile anzubauen.

      Gibt es hier im Forum evtl. einen grauen ND mit dem Mazda Aero-Kit?
      btw: mit relevanten aerodynamischen Veränderungen/Verbesserungen darf man vermutlich nicht rechnen, oder? Hier geht's wohl nur um die Optik...
      G160 ND SL mit SP, graphitgrau, OEM AERO-Pack komplett, OEM Bastuck-ESD, OEM Design 66-Felgen, OEM Eibach Tieferlegung 30mm, H&R-Spurplatten (VA 36 mm/ HA 40 mm), OEM-Begrüßungsbeleuchtung rot und OEM Alu-Pedalsatz komplett.
    • Krass finde ich die Preisunterschiede zwischen DE und UK für MAZDA-Originalteile!

      [GEDANKENSPIEL AN]
      Ich habe einfach mal die dt. UPEs, die Preise von Autohaus Prange (beispielhaft) und mx5part.co.uk von all den Teilen verglichen, die ich gerne an/in meinem Künftigen verbauen (lassen würde).

      2017-03-14 14_21_43-Clipboard.jpg

      Schlappe 750 EUR Differenz. Da würde sich ja ggf. schon die Frage stellen, sich eine gute freie Werkstatt zu suchen und mit denen abzusprechen, dass man mit einigen originalen Teilen inkl. Zertifikaten vorbei kommt und sich diese montieren lassen möchte, Anleitungen sind ja dabei, Videos im Internet gibt's bei Bedarf auch einige.

      Nur beim Tieferlegungssatz hätte ich auf Anhieb Hemmungen, da hier die Einmessung notwendig ist (irgendwie würde ich da schon lieber entweder einen echten Mazda-Profi oder einen zertifizierten Händler ran lassen). Beim Rest würde ich davon ausgehen, dass das jeder einigermaßen fähige und gewissenhafte Mechaniker genauso gut hinbekommt, wie die zertifizierte Werkstatt.

      Allerdings versendet dieser Anbieter aus UK nicht nach DE, da sie diesen Markt an IL Motorsport überlassen haben - aber sie versenden in alle Nachbarländer. Für 700 EUR Ersparnis könnte man sich da auch eine Lösung suchen...

      [GEDANKENSPIEL AUS]

      Ich weiß nicht, ob das so machen würde, das Für- und Wider ist mir auch noch nicht ganz klar.
      Aber die Gedanken sind frei, also muss man doch auch mit ihnen spielen dürfen... :whistling:^^

      G160 ND SL mit SP, graphitgrau, OEM AERO-Pack komplett, OEM Bastuck-ESD, OEM Design 66-Felgen, OEM Eibach Tieferlegung 30mm, H&R-Spurplatten (VA 36 mm/ HA 40 mm), OEM-Begrüßungsbeleuchtung rot und OEM Alu-Pedalsatz komplett.
    • Ich habe die Anbauteile von Mazda komplett am ND... der ist auch noch 30mm tiefer... in der Tiefgarage hier in der Firma setze ich auf (ist aber auch steil)... die Frontschürze hat damit schon genug Kratzer... daher werde ich den RF nicht mehr tieferlegen lassen, da dort auch wieder alles NEU verbaut wird wenn Mazda grünes Licht gibt ob auch alles unter den RF passt (bis jetzt hatten wir nur den Sportauspuffffffff angefragt und dafür die Freigabe bekommen).

      Mazda Wins 1991 Le Mans 24 Hours - RENOWN Mazda 787B - Never Stop Challenging!
      MX-5 ND RF 30th Anniversary 0692/3000 & Mazda6 GL-F Sportsline AWD 184

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LM_787_B ()

    • FROSTBOX schrieb:

      btw: mit relevanten aerodynamischen Veränderungen/Verbesserungen darf man vermutlich nicht rechnen, oder? Hier geht's wohl nur um die Optik...
      Ich hatte/habe z.B. Luftgeräusche im Bereich des Spiegels, etc. die vorher nicht da waren! Da an dem Auto nur die Spoiler, etc. montiert wurden, hat auch der Meister gemeint das es nur daher kommen könnte... die Geräusche sind IMMER da! Es wurde alles mehr als 1A verbaut... naja da es im RF eh rauscht... könnte das vielleicht danach sogar besser sein, was beim ND schlechter war... :D
      Mazda Wins 1991 Le Mans 24 Hours - RENOWN Mazda 787B - Never Stop Challenging!
      MX-5 ND RF 30th Anniversary 0692/3000 & Mazda6 GL-F Sportsline AWD 184
    • Euro natürlich, sonst wäre der Vergleich ja etwas schräg 8) und inkl. VAT, also MwSt.

      Man kann in dem Shop direkt in Euro zahlen und sich entsprechend auch die Preise gleich in EUR anzeigen lassen.

      Schön ist das Verbraucherleben vor dem Brexit... ;)

      G160 ND SL mit SP, graphitgrau, OEM AERO-Pack komplett, OEM Bastuck-ESD, OEM Design 66-Felgen, OEM Eibach Tieferlegung 30mm, H&R-Spurplatten (VA 36 mm/ HA 40 mm), OEM-Begrüßungsbeleuchtung rot und OEM Alu-Pedalsatz komplett.
    • Bei der Überlegung gibt es nur ein Problem...
      Wer sich den Webshop von mx5parts.co.uk anschaut, wird feststellen, daß die nicht nach Deutschland liefern...
      Dies hat auch einen Grund...
      Das ist ein Ableger von IL-Motorsport...
      Einige wenige von uns, mich eingeschlossen, hatten Ende 2015 das Glück, die Leute von mx5parts bequatschen zu können, um eine Ausnahme zu machen...

      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein
      Instagram
    • Siehe auch mein Post dazu oben. Es gibt ja Mittel und Wege, Beispiel: Man lässt sich den Kram in ein Hotel in Luxemburg oder Holland schicken und macht dann einen kleinen Ausflug dorthin und verbindendet das zu einem netten Ausflug... Oder man kennt jemanden in Österreich, der es einem weiterschickt, oder....

      G160 ND SL mit SP, graphitgrau, OEM AERO-Pack komplett, OEM Bastuck-ESD, OEM Design 66-Felgen, OEM Eibach Tieferlegung 30mm, H&R-Spurplatten (VA 36 mm/ HA 40 mm), OEM-Begrüßungsbeleuchtung rot und OEM Alu-Pedalsatz komplett.