Kaufberatung ND 1.5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RollerRalf schrieb:

      Ich gebe zu bedenken, dass der 1,5l deutlich weniger Reserven bei Überholvorgängen hat.

      Ich habe einen G160 und durfte bei einem MX-5-Treffen in Österreich direkt nach einer Ausfahrt in einen G131 für eine Probefahrt wechseln. Der 1.5er hat Spaß beim Drehen gemacht. Bei einem Überholmanöver war ich aber überrascht, wie deutlich man die fehlenden 50Nm Drehmoment spürt.
      Ein Gang weiter runter und du hast es ausgeglichen ;)
    • @quinti

      da Du zur Navigation Google Maps verwendest wäre eine Ausstattungslinie mit MZD sinnvoll, da da man Apple Carplay oder Andoid Auto nachrüsten kann. Das geht bei dem kleinen Display der Primeline Ausstattung nicht.
      was das Lenkrad angeht, das original Lederlenkrad ist vielen zu dünn. Das kann man aber ziemlich einfach tauschen gegen ein etwas dickeres, eventuell abgeflachtes, usw. Da gibt es viele Möglichkeiten.
      helles Leder würde mich nicht abschrecken, es ist vielleicht etwas pflegeintensiver, das wäre mir persönlich aber egal.

    • Vielen Dank nochmal für alle Antworten. :)

      Gestern gab es leider einen kleinen Dämpfer, da ich endlich nach mehreren Tagen meine Vermieterin erreicht habe und fragen konnte, ob in der Tiefgarage unter dem Wohnhaus noch ein Platz frei ist. Als ich letzten Oktober eingezogen bin, hätte ich noch einen haben können, aber aktuell ist wohl alles belegt. Nun bin ich auf der Warteliste. Ohne einen solchen Platz möchte ich aber lieber keinen MX kaufen, da es ja ein Saisonfahrzeug werden soll und ich ihn im Winter ja schlecht mit Saisonkennzeichen draußen stehen lassen kann.

      Aber zumindest fühle ich mich jetzt schon mal ausreichend informiert und falls es mit dem Tiefgaragenplatz noch etwas länger dauert, gibt es ja vielleicht schon die ersten Jahreswagen vom G132 auf dem Markt. Im Zuge der Debatte um Direkteinspritzer und Feinstaub kann Euro 6d-temp zumindest nicht schaden. Verrückt machen lassen würde ich mich aber trotzdem nicht und im Zweifel auch ein gutes Angebot für einen G131 nehmen.

    • Prime Line kann ich sehr empfehlen. Für mich irgendwie der echte, puristische MX 5... Gerade selber eine Prime Line neu (Tageszulassung 5 km) gekauft. Da lohnt sich die Gebrauchtsuche gar nicht. Für 18 bis 19K einen neuen Sportwagen, das ist genial, danke Mazda!
      Ansonsten: Geht auch ohne Diff bei Esp off schnell quer, Lederlenkrad lässt sich leicht nachrüsten, sogar besser als die Originalen. War auch mein Gedanke. Aber inzwischen bleibt vielleicht sogar das dünne Plastik drin. Es fühlt sich auch ok an und besitzt die alles entscheidende Eigenschaft, die die Basis adelt: ...Weniger Gewicht, weniger Nonsense, mehr Purismus, mehr Jinba ittai. :)