Android oder Automotive

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Android oder Automotive

      Ich wollte eigentlich in den nächsten Wochen bei meiner süßen (mx5) Android Auto nachrüsten lassen . Nun lese ich in den letzten Tagen immer öfter das der Nachfolger " Automotive " schon in den Startlöchern steht . Weiss jemand von euch etwas genaueres, zb lohnt es sich noch in android Auto zu investieren ?

    • Das Eine hat mit dem Anderen nicht viel zu tun. Android Auto integriert das Handy in das bestehende OEM-System. Android Automotive ist darauf ausgelegt diese Systeme vollständig zu ersetzen. Also quasi Android statt MZD... wie bei den TV-Systemen auch einige Hersteller auf die Android-Plattform gewechselt sind. Der erste PKW mit Android Automotive wird der Polestar 2 sein in 2020.
      Unser MZD wird erstmal so bleiben wie es ist... und Du solltest Android Auto nachrüsten, es lohnt sich :thumbup:

      2019er MX-5 G184 ST Exclusive-Line mit T-P/i-ACT-P/CP-AA/NAV in mondsteinweiß... :love:
      “There's a point at 7,000 RPM... where everything fades. The machine becomes weightless. Just disappears. And all that's left is a body moving through space and time. 7,000 RPM. That's where you meet it. You feel it coming. It creeps up on you, close in your ear. Asks you a question. The only question that matters. Who are you?“ Carroll Shelby