2021-02-14 CarRanger Test zum MX5

  • Pünktlich zum Valentinstag;)


    Für die meisten vermutlich nichts neues dabei, dennoch nett anzusehen.


    2019er MX5 ST G184 Sportline + Sportpaket + iActiveSense in magmarot
    Modifikationen: Stubby, LED-Innenraumbel., MPS4, I.L.-Streben
    , Fahrwerkseinstellung
    On Tour 2020: | Mai: England-/Wales | Juli: Spessart | August: Erzgebirge & Schwäb. Wald | Oktober: Odenwald


  • Wäre doch auch wirklich sinnvoller, wenn Mazda die Lampe für das nach kalte Kühlwasser für das Öl genutzt hätte. Blau kalt, grün Betriebstemperatur und rot zu heiß. Das Kühlwasser wird doch schon über die Zeigerfunktion angezeigt.

    Grüße


    Andreas


    MX-5 G184 Signature in schwarz, Öhlins Road & Track (70/40), I.L. Motorsport Domstrebe (Front + Heck), Zymexx Blinker

  • Wäre doch auch wirklich sinnvoller, wenn Mazda die Lampe für das nach kalte Kühlwasser für das Öl genutzt hätte. Blau kalt, grün Betriebstemperatur und rot zu heiß. Das Kühlwasser wird doch schon über die Zeigerfunktion angezeigt.

    So hätte ich mir das auch gewünscht - eigentlich bei jedem Verbrenner.
    Für mich hörte es sich so an, als ob man das „umprogrammieren“ kann. So ähnlich wie MX5-MG das geschrieben hat.


    Aber so einfach wird das wohl nicht gehen.

  • Umprogrammieren ist schon heftig. Der Öltempwert ist nicht im System, da kein Fühler dafür verbaut. Einen externen Fühler in das System zu integrieren halte ich für eine ziemlich komplexe Aufgabe. Ich Selber bin noch auf der Suche nach einem Ansatz mit einer LED mit drei Farben und die für solche Zwecke einzubauen. Scheitere aber an meinen "grandiosen" IT Kenntnissen. Wenn ich etwas mit den kleine Pi´s baue, dann freue ich mich immer wie Bolle, wenn es geht, weiß aber nie ganz genau, warum auf einmal.

    Grüße


    Andreas


    MX-5 G184 Signature in schwarz, Öhlins Road & Track (70/40), I.L. Motorsport Domstrebe (Front + Heck), Zymexx Blinker