Schaden durch MIET Roller

  • Den Scheiss braucht hier kein Mensch.

    Den braucht generell keiner, egal wo... ;) Und wenn die ach so klimabedenklichen Jugendlichen unbedingt den ökologischen Fußabdruck verringern wollten, sollten sie ihre Beine nutzen.

    MX-5 ND | G131 | Sakura | Onyxschwarz Metallic
    Distanzscheiben VA 30/HA 40 mm | Brupo (Stubby Extra Small) | Trunk Lid Popper | ACC Power Controller | CC36 keramikversiegelt | Obergeiles Beading/Sheeting


    Man sollte Fremdwörter schon beherrschen, um dem Gegner Ravioli zu bieten!

  • Ich bin auch mal gespannt über den Ausgang. Im Prinzip keinne ich auch nur die Halterhaftung und der Halter muss halt klären, ob er wen sonst in Regress nehmen kann. Aber ohne Anwalt wird das nichts. Mir geht dieser Sondermüll auf dem Bürgersteig und Radweg auch immer mehr auf die Nerven. Musste vorgsestern am äußersten Rand der Stadt vier Roller vom Weg räumen, da sie komplett den Weg versperrten und ich keine Lust hatte durch den Matsch rechts und links waten zu müssen. Habe mir jetzt die App Wegeheld runtergeladen. Mal sehen, was passiert, wenn man darüber eine Anzeige (oder eben gleich vier erstellt).

    Grüße


    Andreas


    MX-5 G184 Signature in schwarz, Öhlins Road & Track (70/40), I.L. Motorsport Domstrebe (Front + Heck), Zymexx Blinker

  • Jetzt überschwemmen sie mit den Dingern die ländlichen Gemeinden. Und welcher Bürgermeister möchte sich da nicht sein Öko Image aufpolieren.
    Den Scheiss braucht hier kein Mensch.


    Den braucht generell keiner, egal wo... ;) Und wenn die ach so klimabedenklichen Jugendlichen unbedingt den ökologischen Fußabdruck verringern wollten, sollten sie ihre Beine nutzen.


    Bisher war das Thema sehr interessant zu lesen, aber jetzt driften wir ein wenig in den Populismus ab! ;)

    MX-5 ND G184 Roadster in Matrixgrau mit kleinen Änderungen! Bilder


    NB 1,6 > NB 1,8 > NC 2,0 > ND G160 > ND G184 :)

  • hifi_nok



    Immer wieder fallen Blinde zwischen zwei Fahrzeuge, so mancher hat dafür mit schwersten Folgen oder sogar dem Tod bezahlen müssen.

    Ist dann immer die Frage, warum sie hingefallen sind.


    Wird in den engen Innenstädten bei wachsender E-Mobilität (wahrscheinlich/vielleicht/eventuell...???) auch noch ein Thema werden: rumliegende Ladekabel.


    Denn ob der Blinde zwischen zwei Autos über einen e-Scooter oder über ein Ladekabel stolpert, ist im Endergebnis egal. Zumindest in der Haftungsfrage dürfte es beim Autoladekabel einfacher werden.


    Kleiner OT-Gag am Rande: Hab's in Berlin gesehen, dass an einer Ladesäule zwei Autos geladen wurden. Dabei rollte einer der beiden Fahrzeuge auf das Ladekabel des anderen. Schade, dass ich nicht mitbekam, wie die Sache ausging.

  • Musste vorgsestern am äußersten Rand der Stadt vier Roller vom Weg räumen, da sie komplett den Weg versperrten und ich keine Lust hatte durch den Matsch rechts und links waten zu müssen. Habe mir jetzt die App Wegeheld runtergeladen. Mal sehen, was passiert, wenn man darüber eine Anzeige (oder eben gleich vier erstellt).

    Tatsächlich finde ich da den Ansatz den LIME benutzt relativ sinnvoll. Sobald man das Ding absperrt muss man ein Bild davon machen wo und wie er steht.