Bose

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo, kurze Frage zu dem Bose 9 Lautsprechersystem, lohnt es sich?
      Danke im Voraus und Frohe Weihnachten an alle
      Gruß Christian

    • Kommt drauf an wieviel wert du auf gute Musik im Auto legst und ob du oft genug mit ihm fährst um es zu genießen :P

      Ich für mich finde die Anlage super möchte sie nicht missen

      G160 SL+SP Mondsteinweiss (EZ 02/2016)
      -OEM Mazda Spoiler Paket; Schwarze Seitenblinker; vorne/hinten SMD Blinker; Motorsport-Abschleppöse hinten; Goodwin Racing Fächerkrümmer; HJS 300 Zellen Sportkat; VSD+ESD von FOX mit 100er Einzelrohr; ECU-Optimierung von EcuTek +32PS Stolze 192PS mit 236Nm; 8,25x17 Zoll ET35 Advanced Wheels 1108 mit Hankook Ventus Evo2; SPS Lenkrad, Abgeflacht mit Alcantara/Lochleder; BC-Racing Gewindefahrwerk, Rundum 40mm tiefer
    • Ich höre basslastige elektronische Musik und bin sehr zu frieden damit!
      Nur die Lautsprecher in den Kopfstützen sind echt miserabel, lassen sich aber runter regeln, dass man sie nicht oder kaum noch hört.
      Finde es nur merkwürdig, weil die scheinbar sogar recht groß sind.
      Die 4 Stück auf dem Foto sind die aus der Kopfstütze.

      Dateien
    • Ich wollte eigentlich nur den EL (ohne Bose) kaufen, durfte aber im Rahmen der Mazda Experience EL und SL (mit Bose) fahren. Danach war klar: es wird doch der SL - wegen Bose! Und ich bin kein Audiophiler der das Gras wachsen hört, aber für mich war der Unterschied enorm hörbar.

      Viele Grüße,
      Elmar / Sunracer

      Miata 1989 - Gelb +++ NB 1998 - Kawasakigrün +++ ND 2018 - Raspberry Blue +++ NCFL RC 2010 - Silber met. +++ ND 2019 - Magmarot met. +++

      +++ www.sunracer.de +++
    • Das war für mich im Grunde der ausschlaggebende Entscheidungsgrund...

      Domstrebe uns Stoßdämpfer kann man später auch noch nachrüsten... Bose eher nicht...

      Blue Sky :thumbup:

      2.0 SL ST ohne SP, upgrade auf "Model 2016" mittels DS, Bilstein & OEM Eibach, I.L.M(VA30/HA40), Graphitgrau
      Dotz Kendo dark 7x17 ET35 mit 205/45/17 Dunlop Wintersport 4D, für die kalte Zeit
      (Signing 3.9.16 {Order out 2.10.16} - Produktion 28.11.16 - Übergabe 14.2.2017)
    • Bei mir war auch das Bose-System, was die SL schmackhaft machte. Habe trotzdem EL + TP bestellt und neues Fahrwerk wird wohl dafür reinkommen.

      Die Musik ist durch das Stoffdach, Auspuffsound und Oben ohne fahren mir jedenfalls nicht so wichtig.

      Für mich wäre der geilste Deal gewesen: SL vor November

    • Schwimm ich ma wieder gegen den Strom, auch wenn die die Bose haben dann böse sind =O
      Aber ich brauch des Bose sowas von gar nicht. Die Mucke die aus meiner "Anlage" kommt reicht mir vollkommen.
      Fahrst auf der Landstraße, offen natürlich, bei 100/110 km/h blast dir eh der Wind um die Ohren, Radio etwas lauter drehen, fertig.
      Fahrst auf der Autobahn, ausnahmsweise geschlossen, 160/180 km/h, die Mütze flattert, Radio etwas lauter drehen, auch fertig.
      Probiers ma aus, zB mit.....



      ;)

      Time to be calm - more time for MX-5 ND
    • Ich ertappe mich immer öfter dabei - gerade wenn ich kleine kurvenreiche Straßen fahre - das ich das Radio ganz auf stumm stelle, weil ich den Motor vom mx-5 hören will 8o

      Grüße vom wolkenfan (Jörg) und seinem Phantom


      Mein mx5: graphitgrau metallic, 2,0 L, SKYACTIV-G 160 i-ELOOP, Sports-Line, silberne Designbügelverkleidungen, Stubby-Antenne, schwarze Blinkerkappen und Lenkrad Z#2 von Zymexx

      Nette Leute findest Du hier:


      mx5-nd-forum.de/ :):):)

    • Hi,

      ich war am Anfang von dem Bose nicht überzeugt, da ich es mit der Eigenbau Vollaktivanlage in meinem Golf vergleichen muss. Denn ich fahre beide Autos noch. Nach Einbau der Fox Abgasanlage und der Tatsache, dass ich fast immer offen fahre, trat dann der Anspruch an einen guten Klang immer weiter in den Hintergrund. Aktuell würde ich das Geld für eine Verbesserung an Hifi lieber in andere nette MX-Sachen stecken.

      Deshalb mittlerweile Daumen hoch für das Bose System. Für den MX genau passend. Mehr braucht es nicht.

      ...jetzt muss nur endlich mal Apple Carplay fürs MZD kommen, dann ist alle gut.

      Viele Grüße, Harry

      -> Lenkradverlängerung um 43mm

    • Das Bose System ist ganz ok. Preis/Leistung stimmt, ausserdem ist es aufgrund der Platzverhältnisse wohl eher aufwendig da etwas Gescheites selbst einzubauen. Der ND ist das erste Auto an dem ich nichts Audiomässiges machen werde.

      ND G160 SL, +SP, i-Eloop, Onyxschwarz Metallic, inkl. Mazda Front- & Heckschürze, Seitenschwellern und Alu Pedale, EZ 19.11.16, Fahrgestell-Nr. 117748
      Tuning: schwarze LED Seitenblinker, verchromte Blinker Glühbirnen vo & hi, LED Rückfahr- & LED Nebelschlussleuchte, LED Kennzeichenbeleuchtung und LED Innenraumbeleuchtung, MZ MX-5 Edelstahleinstiegblenden, Stubby Kurzstabantenne, ATH Windschott Medium (12cm) und Eton POW 160.2
    • Tja fast nix ist schwer zu definieren, stimmt. Werde das mal bei dem nächsten werkstattbesuch ansprechen. Sonst ist der allgemeine sound schon ausreichend und geil.
      Aber wie gesagt bin ich eh etwas hörbehindert.

      Früher kein Bier vor 4 heute nicht vor Sonnenuntergang :D

      LG Andreas