Faltenwurf Recarositz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Faltenwurf Recarositz

      Ich muss jetzt leider nach einem Jahr und knapp 8.000 km feststellen, dass der Recaro Fahrersitz an der linken Seitenwange unten einen hässlichen Faltenwurf aufzeigt. Kurz nach dem Neukauf wurden die Lederelemente von mir mit einem Lederfett behandelt. Ich hatte gehofft, dass dadurch so etwas nicht passiert. Ich muss zugeben, dass ich mich beim Ein- und Aussteigen an der Seitenwange abstütze, um meinen vom Alter gezeichneten Körper aus dem Wagen zu hieven.

      Wie sehen Eure Sitze aus? Wäre dies ggf. ein Garantiefall oder handelt es sich um Gebrauchsspuren?

      IMG_0649 (3).jpg

      SL G160 mit Sportpaket in rubinrot, Eibach Pro Kit, TEC GT1, H&R-Spurverbreiterung bei Winterrädern (VA36/HA40), Ulter Sport ESD mit Diffusor, Auspuffblenden in Carbon, Pipercross Sportluftfilter, Stubby, schwarze Blinker, DIY-Forums-Windschott, schwarze Bremssättel, Chromblinker, LED-Tuning, JBL GX600c

    • Hab zwar keine Recaros, aber so ähnlich sieht das bei den Ledernen vom SL auch aus.
      Sind normale Gebrauchserscheinungen.
      Trotzdem immer schön mit nem anständigen Pflegeprodukt pflegen.

      G160 SL Rubin Rot, Eibach Pro-Kit, Zymexx/Foxx Lemming Auspuff mit Heckblende von ATH, Zymexx Lenkrad

      Beschleunigung ist wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.

    • Hätte nicht gedacht, das die Qualität des Leders so schlecht ist. Das machen andere Hersteller besser. Aber gut, dann kommen zur jetzt schon umfangreichen Pflege des Autos noch die Sitze hinzu X( Gott sei dank ist das Auto so klein. Wenn ich diesen Aufwand mit meinem 5er auch noch machen würde, würde ich nur noch Autos Pflegen.

      SL G160 mit Sportpaket in rubinrot, Eibach Pro Kit, TEC GT1, H&R-Spurverbreiterung bei Winterrädern (VA36/HA40), Ulter Sport ESD mit Diffusor, Auspuffblenden in Carbon, Pipercross Sportluftfilter, Stubby, schwarze Blinker, DIY-Forums-Windschott, schwarze Bremssättel, Chromblinker, LED-Tuning, JBL GX600c

    • sajon76 schrieb:

      Ich muss jetzt leider nach einem Jahr und knapp 8.000 km feststellen, dass der Recaro Fahrersitz an der linken Seitenwange unten einen hässlichen Faltenwurf aufzeigt. Kurz nach dem Neukauf wurden die Lederelemente von mir mit einem Lederfett behandelt. Ich hatte gehofft, dass dadurch so etwas nicht passiert. Ich muss zugeben, dass ich mich beim Ein- und Aussteigen an der Seitenwange abstütze, um meinen vom Alter gezeichneten Körper aus dem Wagen zu hieven.

      Wie sehen Eure Sitze aus? Wäre dies ggf. ein Garantiefall oder handelt es sich um Gebrauchsspuren?

      IMG_0649 (3).jpg
      Für die ältere Generation gibt es Autoausstiegshilfen. :D:D:D:D
      amazon.de/dp/B00I5H8TAI/ref=as…a-422709325855&th=1&psc=1
    • das Problem ist dass man beim Ein/Aussteigen immer irgendwie an die Wangen kommt. Somit nutzt es sich da ab...HAt meiner Meinung nix mit schlechter Qualität zu tun. Die ist bei den Recaros überagend.Sondern eher dass man immer den Abrieb durchs An/Aussteigen hat. Sitz imme ganz nach hinten verstellen (siehe Post vo Karai) mache ich sicher nicht. Müsste dann jedesmal meine optimale Postion neu suchen...