08.06.2019 Spessart-Tour

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 08.06.2019 Spessart-Tour

      Hallo zusammen,

      eigentlich ist der Spessart nicht meine Hausstrecke: immerhin habe ich eine Stunde Anreise ab meiner Haustüre. Da sich aber bisher noch keiner der "eingeborenen" Spessart-Bewohner freiwillig gemeldet hat würde ich der Abwechslung zuliebe eine Tour durch den südlichen Spessart anbieten.

      Start: am 08.06.2019, vermutlich in Tauberbischofsheim

      Länge der Strecke: ca. 300 km

      Fahrtzeit: 5 Stunden plus Pausen

      Abschluß/Ziel: vermutlich Miltenberg, Amorbach oder Wertheim

      Teilnehmer: eingeladen sind alle Roadster (nicht nur MX-5 ND). Die geplante Fahrweise ist eher flott. Bei Teilnehmerzahlen über 10 Fahrzeuge denken wir über die Bildung einer zweiten Gruppe nach - vorausgesetzt, es findet sich wieder ein (oder mehrere) Scout(s). Die Gruppengröße bei der Saisoneröffnungstour letztes Jahr war mit über 35 Personen zu groß; damit kommt man einfach zu sehr in Schwierigkeiten, was Restaurants und Parkmöglichkeiten angeht. Ich würde deshalb die maximal Fahrzeuganzahl auf 20 (in maximal 2 Gruppen mit bis zu 10 Fahrzeugen) begrenzen - vorausgesetzt natürlich, es finden sich so viele Teilnehmer und Scouts.

      Anmeldung: Es gilt das Prinzip "wer zuerst kommt mahlt zuerst", d.h. verbindliche Zusage sticht unverbindliche Intressensbekundung und die frühe Zusage sticht die spätere. Da ich wegen der Reservierung in den Restaurants die Personenanzahl benötige und nicht nur die Anzahl der Fahrzeuge bitte ich deshalb bei Anmeldung immer um Info, ob mit oder ohne Beifahrer. Im Idealfall schreibt Ihr in die Anmeldung die Personenzahl zum Abendessen mit rein. Wer mag nennt auch noch seinen Vornamen und den des Beifahrers und woher ihr anreist wegen eventueller gemeinsamer Anfahrt mit anderen Teilnehmern.

      Kalendereintrag: Die Anmeldung kann nicht über den Kalender erfolgen, sondern nur per Beitrag hier im Thread oder per Kurznachricht an mich, weil ich wie gesagt die Personenanzahl für das Abendessen wissen muss.

      Streckenverlauf: Eine ernstzunehmende Route wird es daher erst recht kurz vor der Tour geben. Die befahrenen Straßen sind durchgehend asphaltiert und legal zu befahren. Ich lotse Euch nicht über irgendwelchen gesperrten Straßen.
      So ganz ungefähr dürfte die Sache so aussehen: Streckenverlauf bei Google Maps.
      spessart12-relief.jpg

      Pausen: so alle 60 bis 90 Minuten halten wir irgendwo an für eine kurze Pause.

      Details werden natürlich noch bekannt gegeben. Ich würde mich freuen, von Euch zu hören.

      Gruß Joachim

      G160 Sportsline onyx-schwarz, Rückfahrkamera, schwarze Seitenblinker, Antennenabdeckung "Puck", ATH Heckdiffusor, Brodit-Halterung, Roadsterbag-Kofferset, Tonneau-Cover
    • Da möchte ich auch gern mit !

      Guido

      2.0 SL saphirblau, V-Maxx Fahrwerk: Höhe 1150 mm (-7,5 cm), FMS Fächerkrümmer + HJS 200-Zellen-Kat, FMS VSD und FMS Duplex ESD mit 2x100 mm, DBV Australia 7,5 x 16 ET 35, Toyo Proxes R1R 205/45 16, H&R vuh 9 mm, Zymexx Style#Classic Lenkrad, Zymexx GT Wing in silber, Zymexx- Sitze, LED Stripe hinten, Zymexx Einstiegsleisten blau, vuh H&R Stabilisatoren, VMaxx Koppelstangen, NC-Antenne

      A biker's work is never done.