Winterreifen - Diskussion zu Erfahrungen / Empfehlungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Winterreifen - Diskussion zu Erfahrungen / Empfehlungen

      So , da es gestern Morgen schon bisschen Reifglätte gab (Temperaur +1,5C°),
      hab ich schon die Winterreifen bestellt, die werden sobald der MX5 ankommt draufkommen.

      Bei mir kommt noch dazu , dass ein Teil meiner Tagesstrecke entlang Felder führt,
      und da werden die Bauern den Mais gleich holen, da wird dann einfach mit dem Traktor aus dem Feld auf der Hauptstrasse gefahren,
      mit der ganzen Bodenglätte , die man sich vorstellen kann.

      Hab mich für den nagelneuen Nokian WR D4 (195/50/16), lasse die auf den Originalfelgen montieren.

      nokiantyres.de/winterreifen/nokian-wr-d4/

      Nokian WR D4
      Vergessen Sie den Wetterbericht

      Der erste Premium-Winterreifen für PKW´s, der mit Nassgriffklasse A der EU-Reifen-Klassifikation eingestuft wurde!

      Der Nokian WR D4 ist ein Meister in Sachen Grip, der sowohl auf nassen als auch auf schneebedeckten Straßen durch seine einzigartigen Innovationen sicheres und ausgewogenes Fahren garantiert.

      • GRIP WIE NIE ZUVOR AUF NASSEN, TROCKENEN UND SCHNEEBEDECKTEN STRASSEN
      • EXTREM STABILES UND AUSGEWOGENES FAHRVERHALTEN
      • EFFEKTIVES VORBEUGEN VON KONTROLLVERLUSTEN BEI WASSER UND MATSCH
      [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/AYJBeGw.png]
      I MY MX-5 ND - 1.5 G131 Center-Line - seit dem 09.10.15 - > 107'000 tolle km :thumbsup:
    • Bin die Nokian selbst noch nicht gefahren, werden in Finnland entwickelt.
      Bei uns auf der Arbeit ist einer der seit Jahren Nokian auf seine Audi's fährt, ist immer ganz zufrieden.

      Hier paar Testfazit vom WR D3, der D4 ist für die Saison 2015-16 neu.

      nokiantyres.de/firma/pressemit…o-bild-winterreifen-test/

      & Hier schon erste Fazit aus der Auto-Zeitung für den D4.


      Neuer Nokian WR D4 ist „sehr empfehlenswert“ und Zweiter im „Auto Zeitung“ Winterreifen-Test 2015

      nokiantyres.de/firma/pressemit…g-winterreifen-test-2015/

      „Sehr starke Vorstellung des neuen Nokian WR D4 in allen drei Wertungskapiteln“:

      Im Schnee zeichnen den Nokian WR D4 „kurze Bremswege und starke Traktion“ aus. Er fährt „sicher im Grenzbereich“.
      Bei Nässe überzeugt „Nokian mit guter Verzögerung und spätem Aquaplaning. Er ist „agil im Grenzbereich“ und zeigt „sehr spontanes Einlenkverhalten.“
      In der Kategorie „Trocken“ „stellt er alle anderen Kandidaten in den Schatten“:
      „Auto Zeitung“, eine der führenden deutschen Autozeitschriften mit dem Themenschwerpunkt „Test“,
      bescheinigt ihm „höchstes Kurventempo im Handling, top Rückmeldung“ sowie „spontanes Einlenken“.
      In der Test-Reifengröße 185/65 R 15 erreicht er mit „sehr empfehlenswert“ den 2. Platz.

      I MY MX-5 ND - 1.5 G131 Center-Line - seit dem 09.10.15 - > 107'000 tolle km :thumbsup:
    • nokiantyres.de/
      In der DRIVE ist auch ein Winterreifentest in der Dimension "255/55 R16", welche fast der vom G160 entspricht... Also durchaus als Vergleichsmöglichkeit geeignet... Jedenfalls für den G160...

      Auf meinen 16-Zoll waren bei der Auslieferung ja Sommerreifen... Die Sommerreifen (also nur die Gummis) werde ich im ATH in Zahlung geben und mir auf die 16-Zoll Wintergummis draufziehen lassen...
      Mein Verkäufer hat mir welche bestellt, aber fragt mich jetzt nicht, welche... Ich verlass mich ganz auf ihn, daß er mir gescheite besorgt... Komme sehr gut ihm klar :)
      Im Frühjahr werde ich mich nach 17-Zoll umsehen und eventuell Spurplatten... 18-Zoll sehen zwar auch schön aus, mein ATH hat auf einem Vorführwagen welche montiert, aber das Fahrverhalten soll sich gravierend ändern, da auch entsprechend breite Gummis montiert sind... Ein NC-Fahrer, mit dem ich die Tage darüber gesprochen habe, hat mir abgerate... Hat er auch mal selber drauf gehabt... Vielleicht bekomme ich auch mal die Gelegenheit, die 18-Zoll vom ATH Probe zu fahren...
      Jedenfalls, im Frühjahr wird das Angebot an Zubehör-Alus wahrscheinlich größer sein. Jetzt ist man, bis auf ein oder zwei Ausnahmen noch auf die OEM-Felgen angewiesen... Wobei da dann die 17-Zoll gunmetal in Frage kommen würden... Insofern eine Herstellerfreigabe vorliegt...
      Udo
      G131 Sportsline rubinrot, Produktionsdatum: 20.07.2015, VA +30, HA +40, Zunsport Grill, schwarze Seitenblinker, LED-Tuning, IL-Windschott (angepasst), FOX 2x70 rechts, Zymexx Z-Style#Classic, US-Seitenreflektoren, Moss-Stubby Antenne, OEM-Bilstein, rote Gurte, sequentielle Blinker hinten, Cravenspeed Dipstick, Cravenspeed Battery Tie-Down, Mazda original Alu Oil-Cap red
      Instagram

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Postschlumpf ()

    • Hiermal der Auto-Zeitung Winterreifen Test.

      Werde die Nokian schon morgen um 9h00 aufziehen lassen.
      Bei uns ist es morgens schon schön kalt, und wir hatten schon Reifenglätte die Tage.
      (Fahre immer morgens gegen 6h00-6h30 los)

      autozeitung.de/sites/default/f…st-2015-Tabelle-Daten.pdf

      [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/U51gIaq.png]

      I MY MX-5 ND - 1.5 G131 Center-Line - seit dem 09.10.15 - > 107'000 tolle km :thumbsup:
    • an anderer stelle löste das Winterreifenthema heiße Diskussionen aus :D vertraut ihr auf diese Tests?
      Grundsätzlich werden dort ja immer eher Fronttriebler oder 1,7 Tonnen Schiffe ala Mercedes und BMW für die Test herangezogen...wie sieht es aus mit Erfahrungen von MX-besitzern im Winter? was fahrt ihr für Reifen? gibt es gravierende unterschiede mit unterschiedlichen Reifen auf verschiedenen Autoklassen/Antreibskonzepten oder ist das sowieso alles quatsch und einfach Testsieger kaufen und fertig 8|

      Ich schalte, also bin Ich!
      --------------------------------------------------------------------
      2.0L Sportsline (w/o SP)

    • Habe mich nach langer Suche für die
      Falken Eurowinter HS449
      205/45 R17 84V

      entschieden.

      Preislich sehr interessant

      - Fahrwerk: Bilstein Serie + H&R Federn (-30 mm) / Spurplatten V40/H50
      <3 Mazda MX 5 ND 2.0 Exclusive Rubinrot Vollledersitze EZ 09/15 - 14700 KM <3 Verkauft und zieht nach Lübeck um :)

      <3 ab 11 Mai 2016 Mazda MX 5 ND 2.0 Sport-Line Rubinrot mit Sportpacket EZ 05/16 - ca. 7 KM :D<3

    • Ich gebe mal kurz meine Erfahrung mit fast 5000km (seit dem 10.10.'15) mit den Nokian WR D4 auf den Mazda MX5 1.5 G131.
      (Dimension 195/50/16 auf den originalen MX-5 16" Felgen)

      nokiantyres.de/winterreifen/nokian-wr-d4/

      [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/AYJBeGw.png]

      Absolut toller Reifen, Grip ohne Ende - sowohl im trockenen , bei nassen Verhältnisse, oder bei schmierigen Verhältnisse
      (sogar ganz schmierig, da ich täglich auf Strassen unterwegs bin, wo auch Bauern mit Traktoren vom Feld auf der Hauptstrasse fahren...).
      Sportlich & Spaaaaßßßig kan mann den MX-5 auch damit bewegen.
      (Hatte die originalen Yokohama Sommerreifen nur +-400km am 1sten Tag drauf, dafür ist der Vergleich jetzt schwierig beim MX-5)

      Bremsverhalten war bisdato auch ganz sicher, der Reifen ist auch leise für ein M+S Reifen.

      Bin gespannt, wenn die ersten Flocken fallen sollen, wie der sich dann verhält auf dem Heckgetriebenen MX-5.

      Bisdato bereue ich meinen Kauf nicht, und würde den Reifen sofort wiederkaufen.

      I MY MX-5 ND - 1.5 G131 Center-Line - seit dem 09.10.15 - > 107'000 tolle km :thumbsup:
    • Hi, was haltet Ihr denn so generell von Winterreifen auf 17 Zoll statt 16 Zoll, d. h. statt 195 dann wohl 205 er Winterreifen. Hab ich da wesentliche Einschränkungen zu erwarten oder nicht? Wäre für Hinweise dankbar - mein Händler bekommt die ursprünglich bestellten Orginalfelgen 16 Zoll nicht mehr rechtzeitig zur Auslieferung des MX5 angeliefert und ich mach mir jetzt Gedanken über Alternativen...

      Danke!

      Mazda MX-5 ND Sportsline mit Sportpaket 2.0l 160 PS seit 08.07.2016
      - Recaro Sitze Alcantara - Dashboard Alcantara - Türfüllungen Alcantara - Phonebase Alcantara
      - Schalt- und Bremshebelsack Alcantara - Einstiegsleisten Edelstahl - Rückfahrtkamera (ab 09/2016)
      - SPS-Lenkrad Leder/Alcantara - Fox Edelstahl ESD 2-flutig-Mitte (Made by Zymexx) - AutoExe Diffusor
      - SPS-Tieferlegung mit H&R Federn und Spurverbreiterung V40/H50
    • pafeni schrieb:

      statt 195 dann wohl 205 er Winterreifen. Hab ich da wesentliche Einschränkungen zu erwarten oder nicht?
      Meiner Meinung nach sind keine Einschränkungen zu erwarten. Durch die breiteren Reifen ergibt sich natürlich auch eine breitere Auflagefläche. Damit erhöht sich die Haftung auf der Fahrbahn, egal ob ohne oder mit Schnee. Aber: Auf sehr sehr nasser Fahrbahn gibt es immer die Gefahr von Aquaplaning - und da ist jeder schmalere Reifen in der Regel und pauschal gesehen besser, als ein breiterer Reifen.
      °°°°°°°°°°°°°° MAZDA MX-5 ND | G-184 °°°°°°°°°°°°°°

      :!: Lieber tun und es bereuen, als nicht tun und es bereuen :!:
    • MYTHOSmovado schrieb:

      pafeni schrieb:

      statt 195 dann wohl 205 er Winterreifen. Hab ich da wesentliche Einschränkungen zu erwarten oder nicht?
      Meiner Meinung nach sind keine Einschränkungen zu erwarten. Durch die breiteren Reifen ergibt sich natürlich auch eine breitere Auflagefläche. Damit erhöht sich die Haftung auf der Fahrbahn, egal ob ohne oder mit Schnee. Aber: Auf sehr sehr nasser Fahrbahn gibt es immer die Gefahr von Aquaplaning - und da ist jeder schmalere Reifen in der Regel und pauschal gesehen besser, als ein breiterer Reifen.
      Genau so - habe ich bislang bei keinem Auto schlechte Erfahrungen gemacht mit breiten Winterädern ( bis auf den Aquaplaningeffekt). Das hat man früher immer gesagt, da geringere Auflagefläche und auch weniger "Druck" auf der Fahrbahn. Aber auch wenn es so wäre/ist: Natürlich ist der ND sehr leicht, aber so groß ist der Unterschied in der Breite ja auch nicht. Beim Boxster fahre ich 265er Winterräder hinten seit 6 Jahren - kein Thema, OK, da sitzt auch der Mittelmotor drüber. Mein ND bekommt auch 205er auf 17 Zoll Originalfelgen - wenn ich dann mal ein entsprechendes Angebot bekomme, das mir passt...;-)
      +G160 SL in Soul Red+
      +Spur +30 VA +40 HA+
      +Eibach Federn -30mm+
      +FOX ab Kat Duplex re/li+
      +++Save the Wave+++
      :thumbup:
    • Und falls es mal zum Unvermeidbaren kommt, locker bleiben, Lenkrad nicht verreisen und nach Möglichkeit einfach durch die Pfütze rauschen - ein bisschen beten kann natürlich auch nicht schaden … :saint:

      °°°°°°°°°°°°°° MAZDA MX-5 ND | G-184 °°°°°°°°°°°°°°

      :!: Lieber tun und es bereuen, als nicht tun und es bereuen :!:
    • @Tom und @MYTHOSmovado
      Danke für eure Einschäzungen - bin jetzt etwas beruhigter und werde das dann wohl wirklich mit den Originalfelgen machen... Hab da echt halt wenig Erfahrung.
      War/Bin echt sauer auf den Händler. Der hatte jetzt Wochenlang Zeit und kommt jetzt mit so ner nicht verfügbar Geschichte. Wer weiß wofür es gut ist...
      Mazda MX-5 ND Sportsline mit Sportpaket 2.0l 160 PS seit 08.07.2016
      - Recaro Sitze Alcantara - Dashboard Alcantara - Türfüllungen Alcantara - Phonebase Alcantara
      - Schalt- und Bremshebelsack Alcantara - Einstiegsleisten Edelstahl - Rückfahrtkamera (ab 09/2016)
      - SPS-Lenkrad Leder/Alcantara - Fox Edelstahl ESD 2-flutig-Mitte (Made by Zymexx) - AutoExe Diffusor
      - SPS-Tieferlegung mit H&R Federn und Spurverbreiterung V40/H50